Dänische Nachspeise

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Eningu, 08.01.06.

  1. 08.01.06
    Eningu
    Offline

    Eningu

    Hallo Zusammen,

    ein schnell zubereiteter Nachtisch ist folgender:

    Apfelmus nach dem Rezept im roten Buch zubereiten (ich lasse den Zucker meistens weg)

    Sahne schlagen

    Zwieback fein mahlen.

    Das ganze wird dann geschichtet: erst Apfelmus, dann der gemahlene Zwieback, darauf die Sahne. Als Tüpfelchen gibt es einen Klacks Fruchtgelee obendrauf.

    Als wir neulich keinen Zwieback im Haus hatten, hatte mein Sohn die Idee stattdessen Cornflakes auf das Apfelmus zu geben (die Cornflakes haben wir nicht gemahlen)

    Schmeckte auch sehr lecker.

    Meistens stellen wir die 4 Zutaten in Schüsseln auf den Tisch und jeder schichtet seinen Nachtisch selber.
     
    #1
  2. 08.01.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Eningu,

    diese Nachspeise kenne ich auch, allerdings kommen bei mir gemahlen Haselnüsse dazwischen und ich mach immer noch eine Dose Mandarin-Orangen auf und geb einig auf die Sahne. Diese nachspeise liebe ich sehr und hab ich schon lange nicht mehr gemacht, die werd ich jetzt dann gleich noch zubereiten. Ich eß da auch schon mal eine Schüssel voll fast alleine..... :oops:

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #2

Diese Seite empfehlen