Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von feuerengel, 23.01.07.

  1. 23.01.07
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    Hallo zusammen,

    mein Bügeleisen macht so langsam den Abgang.
    Nun überlege ich, ob ich mir ein neues Bügeleisen oder eine Dampfbügelstation zulegen soll??

    Habe viele Hemden meines Mannes zu bügeln, brauche also guten Dampf, damit es nicht ewig dauert..so wie das jetzt der Fall ist.

    Was meint Ihr, könnt ihr mir was "erschwingliche" , also keine Fe*lina , empfehlen?
     
    #1
  2. 23.01.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation

    Hallo Ela,

    ich habe mir gerade letzte Woche ein Dampfbügelcenter mit Absaug-Bügeltisch bei Aldi für 199 Euro gekauft. Ich bin total begeistert und bin gerade dabei, die ungebügelte Sommerbettwäsche aus dem Schrank zu holen, um sie zu bügeln. Das war mir sonst immer zu viel! Vorher hatte ich eine normale Dampfstation, mit der ich eigentlich auch zufrieden war. Aber zur jetzigen Version ist das kein Vergleich! Ich habe auch viele Hemden meines Mannes zu bügeln und das geht ruckzuck. Toll daran finde ich, dass die Wäsche wirklich ganz trocken ist und dann gleich in den Schrank gesetzt werden kann. Bei meinem alten Dampfbügeleisen musste ich die Wäsche immer eine Weile im Zimmer liegen lassen!

    Aber leider habe ich Dank des Reinlichkeitsfimmels meiner Kinder trotzdem jeden Tag Wäsche zum Bügeln:mad: !

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #2
  3. 23.01.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation

    Hallo Ute, danke für die Bewertung-vor eben diesem teil stehe ich schon seit Wochen und überlege, ob es wohl was taugt...Dann schlage ich doch zu!
    Gruß Meli
     
    #3
  4. 23.01.07
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation

    Hi,

    @Ute - ist die Station von Al*i auch soooo laut?? Und trägst Du Brille?

    Hatte jetzt eine Fe*lina-Vorführung, konnte vor lauter Dampf nicht mehr durch meine Brille schauen...... - aber bei uns haben sie diese Station nochmal heruntergesetzt und jetzt überlege ich, ob ich damit besser klarkommen würde.....

    Gruß

    Sabine
     
    #4
  5. 23.01.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation

    Hallo Sabine,

    Brille trage ich keine, nur mein Mann. Aber ich glaube nicht, dass ich den überreden kann:) . Sollte ich es vielleicht mal mit Sonnenbrille :cool: probieren?
    Zur Lautstärke kann ich nur Folgendes sagen: Ich habe mir das Radio angemacht bevor ich begonnen habe mit Bügeln und ich musste es dann nicht lauter stellen als Absaugung und Dampf an war!

    Gruß

    Ute
     
    #5
  6. 23.01.07
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation

    Hallo Ute,

    da muss ich doch mal schauen ob unser Ald* hier noch welche hat.
    War 199€ schon der reduzierte Preis?

    Welche separate Station hattest Du denn davor??
     
    #6
  7. 23.01.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation

    Hallo Ela,

    die Station war von 229 auf 199 Euro reduziert.
    Mein altes Bügeleisen war von Efbe-Schott, das gab's mal im Angebot beim Handelshof.

    Ich muss gestehen, dass ich schon unzählige Bügeleisen hatte. Bestimmt 3 sind mir runtergefallen und waren kaputt, dann gingen 2 normale Dampfbügeleisen hinüber, weil es mir irgendwann zu blöd war, destilliertes Wasser zu kaufen:mad: ! Ich hoffe, dass mir das Bügelcenter jetzt eine Weile treu bleibt;) !

    Gruß

    Ute
     
    #7
  8. 23.01.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation

    Hallo zusammen,

    ich hab die Bügelstation von A**i schon seit ungefähr 1 1/2 Jahren und bin immer noch begeistert. Kein Vergleich zu meinem Dampfbügeleisen von vorher.

    Zur Lautstärke kann ich nur sagen, ich bügel immer vor der Flimmerkiste und es hat sich noch keiner beschwert, dass die Station zu laut ist. Ich muss die Flimmerkiste auch nicht groß lauter stellen.
     
    #8
  9. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation

    Hallo Ela!

    Zum Thema kann "Bügeleisen" oder "Dampfbügelstation" kann ich Dir aus eigener Erfahrung nur sagen: seitdem ich die Dampfbügelstation habe, kann ich es mir anders nicht mehr vorstellen. Und wir hatten hier in dem großen Haushalt ja immer sehr viel Wäsche zu bewältigen, die auch immer gebügelt wurde. Es geht viel leichter und effektiver mit der Station. Ich möchte sie nie mehr missen.

    Was eine preiswerte Station angeht, da kann ich Dir leider keine Empfehlung geben oder eine Erfahrung weitergeben, denn die, die ich habe, war recht teuer, aber dann doch auch wieder "preiswert", denn sie war für mich bis jetzt in all den Jahren ihren Preis wert.

    Liebe Grüße,
    Kilalea
     
    #9
  10. 23.01.07
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    AW: Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation

    Hallo Ela!

    Ich habe eine Dampfbügelstation von Siemens und bin super zufrieden damit. Gekostet hat sie 99,- Euro.

    Vorher hatte ich so eine Noname-Station von weiß nicht mehr, die war aber auch klasse.

    Die meisten Sachen muß ich nur von einer Seite bügeln und bin also viel schneller fertig als mit einem herkömmlichen Dampfbügeleisen. Allerdings habe ich das immer noch griffbereit, wenn´s mal schnell gehen muß.

    Das einzige was mich stört, sind kleine Wasserpfützen am Boden nachdem Bügeln. Das mag aber vielleicht auch nur am falschen Bügelbrett-Bezug liegen. Ach ja, wenn da jemand nen Tipp für mich hätte, wär ich auch sehr dankbar;)
     
    #10
  11. 24.01.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation

    Hallo Schwubbel,

    das hatte ich am Anfang auch, aber seit ich mit dem Gebläse (da ist es egal ob ich auf absaugen oder aufblasen stehen habe) arbeite hat sich das erledigt.
     
    #11
  12. 25.01.07
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation

    Hallo Ihr Bügelhexen ;)

    Unser Aldi hat tatsächlich noch einige Bügelcenter da stehe.

    Doch eines ist mir noch nicht ganz klar, welche Vorteile bringt mir das Bügelbrett mit der Absaugung??

    Bin mir einfach nicht sicher ob ich das Brett brauche oder es eine einzelne Station auch tut :confused:

    Wäre klasse wenn Ihr mir nochmal helfen könnt. DANKE
     
    #12
  13. 25.01.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation

    Hallo Ela,

    Die Absaugung ist von Vorteil, wenn du mit viel Dampf arbeitest, das Wasser sammelt sich dann nicht so stark im Bügelbrettbezug. Aber viel genialer ist die Umkehrfunktion, das Gebläse. Seither habe ich wirklich faltenfreie Hemden und Blusen. Und auch Seidengewebe geht so viel besser zu bügeln. Dort kannst du zwar den Dampf nicht verwenden, aber die Teile werden trotzdem viel besser glatt als bei einem normalen Bügelbrett.

    Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie das mit einem normalen Bügelbrett war ;)

    Bügeln ist ja nicht gerade meine liebste Hausarbeit, aber seit ich diese Bügelstation habe mache ich es doch regelmäßiger wie vorher. Es geht wirklich leichter und schneller.
     
    #13
  14. 31.01.07
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Dampfbügeleisen oder Dampfbügelstation

    Hallo Ulli,

    danke für deine Hilfe.

    ich habe mich allerdings jetzt gegen das Bügelcenter entschieden und er werde mir nächsten Montag nur die Dampfbügelstation bei Ald* holen.

    Nochmals Danke und wir sehen uns am 3.3. hoffe ich :)
     
    #14
  15. 30.04.11
    schnattchen
    Offline

    schnattchen

    Hallöchen , ich bin gerade auch wiedeer mal beim bügeln, was ich nicht gerne mache, aber es gibt welche die sdas lieben. Nun habe ich mal gesehen wie manche mit einer Bügelstation nur über die Sachen noch drüber fliegen und schon fertig , so was würde mich ja auch reizen es gibt ja schon welche ab 70€ ist das was oder welche könnt4e man nehmen, mein Dampfbügeleisen funktioniert zwar noch , aber ich hasse eben bügerln , muß aber sein mit meinen vielen arbeits t- shirts.
     
    #15
  16. 02.05.11
    Flowerhase81
    Offline

    Flowerhase81 Inaktiv

    Ich denke schon, dass man eine Station für 70 Euro auch verwenden kann, aber sie wird sicher nicht mit einem Gerät für 200 Euro vergleichbar sein. Es wird besser sein in ein gutes Bügeleisen zu investieren, als in eine billige Station.
     
    #16
  17. 11.05.11
    Rosenhexe
    Offline

    Rosenhexe

    Hallo,
    ich überlege auch ob ich mir eine Dampfbügelstation zulege, hat jemand Erfahrung mit der Tefal (genaue Bezeichnung weiß ich grad nicht) für ca. 250 Euro Stiftung Warentest war sie Testsieger aber mit den einfachen Dampfbügeleisen von Tefal bin ich nicht so zufrieden.
    Habt ihr eigentlich auch so einen Verschleiß an Bügeleisen (alle 1-2Jahre ein neues)? Mein Mann behauptet ich wäre die einzige die die Dinger im Null Komma nichts kaputt kriegt.

    LG Nicole
     
    #17
  18. 11.05.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    nachdem es die Felina im Verkauf ja nicht mehr gibt, kann ich nur sagen, sollte mein "Bestes Stück" mal ausfallen, wäre ich geradezu aufgeschmissen. Ich mochte bügeln überhaupt nicht, und habe alles im Wäschekorb gestapelt bis es nicht mehr ging, wenn der Korb voll war, musste ich ran, dann den Fernseher an und durch das Problem durch. Jede Woche war das ein neuer Kampf!
    Seit 2006 habe ich nun die Felina, und bei mir wird jeden zweiten Tag gebügelt, mit Freude! Hab ich früher schon mal versucht die Bügelwäsche "wegzubeamen", so ist heute genau das Gegenteil der Fall !. Ich würde mir mit Sicherheit wieder ein hochwertiges Bügelsystem anschaffen, denn die olle Büglerei ist dann doch wesentlich vereinfacht.
    Ich habe wirklich Angst davor, dass meine Station mal das Zeitliche segnet, denn nun macht bügeln Spass, und so sollte es halt bleiben.
    Übrigens meine Schwägerin ( sie bügelt allerdings jeden Tag 1-2 Stunden ) hat früher auch so alle 1/2 Jahre ein neues Bügeleisen gebraucht. Nun hat sie eine Station ( Aldi) und hat sie schon 2 !! Jahre - und ist auch zufrieden. Also das heisst nicht, dass nur das teure Zufriedenstellt!!
     
    #18
  19. 11.05.11
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi!

    @Rosenhexe: Nein, ich hatte mein altes Bügeleisen 10 Jahre und hab mir voriges Jahr eine Tefal Dampfbügelstation geleistet. Das alte Bügeleisen geht noch immer. ;)
    Ich bin sehr zufrieden mit der Tefal. Bügeln geht viel schneller und besser. Kann ich nur empfehlen. :p
     
    #19
  20. 14.10.11
    Cheyennejustice
    Offline

    Cheyennejustice

    *mal hochschubs*

    hallo ihr lieben! :)

    nochmal ne frage zu dem thema... inwiefern lohnt sich denn der spezielle bügeltisch zur dampfstation? was genau sind die vorteile? ich bin in sachen dampfstationen ein total unbeschriebenes blatt. habe bisher immer nur die normalen dampfbügeleisen benutzt, da halt dann alle drei, vier jahre ein neues.

    ich hab so bisschen sorge, dass ich mich jetzt für eine dampfstation entscheide - ohne den entsprechenden tisch - und mich dann nachher ärgere, weil ich mal wieder zu geizig war.

    wäre dankbar für euren rat!
     
    #20

Diese Seite empfehlen