Dampfbügelstation-Aldi

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Bekkabing, 22.01.12.

  1. 22.01.12
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit der Dampfbügelstation von Aldi?
    Meine,von Tefal mit nur 2,5bar Druck (damals, glaube ich, 80€),scheint heute ihren Geist aufgegeben zu haben.
    Jetzt überlege ich,erstmal vom Elektriker nachgucken lassen und dann ggf reparieren oder halt,falls kaputt,eine neue kaufen? Oder ist das Angebot/das Gerät von Aldi so gut,daß man zuschlagen sollte?
     
    #1
  2. 22.01.12
    Ohnemoosnixlos
    Offline

    Ohnemoosnixlos

    Hallo Bekkabing,

    habe seit Jahren eine von Aldi - und die geht und geht und geht einfach nicht kaputt. Bin sehr zufrieden und würde bei dem Angebot auch immer wieder zugreifen (ich hatte damals eine Schweizer Bügelstation - sauteuer), deren Reparatur sich laut Fachmann nicht gelohnt hat. Daher griff ich wohl oder übel zu dem Angebot bei Aldi (kam passenderweise in der Woche danach) und habe fest gestellt, dass sie in allen Bereichen mit dem Schweizer Vorzeigemodell mehr als gut mithalten konnte - außer beim Preis.
     
    #2
  3. 22.01.12
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Bekkabing,
    ich habe seit 3 Jahren ein Gerät von Aldi und bin damit sehr zufrieden.Allerdings ist das ein ganz anderes Modell.An dem neuen Gerät finde ich toll,dass man zu jederzeit Wasser einfüllen kann.
     
    #3
  4. 22.01.12
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Hallo

    Also für ein offenes System ist das ein Schweinepreis ;).
    Offene Systeme, sagen wir dazu, da sie permanent auffüllbar sind. Die Preise gehen normalerweise los ab 169 €.
    Da kannst du ruhig zuschlagen, hast ja auch 2 Jahre Garantiegewährleistung. Wichtig ist den Kassenbeleg und die Serviceadresse aufbewahren!!
     
    #4
  5. 22.01.12
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Bekkabing,

    bei 80 Euro Neupreis bzw. 69 Euro jetzt bei Aldi, würde ich keinen Techniker mehr dran lassen. Da zahlst Du ja schon, wenn die nur das Gerät ansehen.
     
    #5
  6. 22.01.12
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    ich hab auch schon überlegt ob ich mir die kaufe. Ich habe eine Station von Hailo, Garantie 2 Jahre. 1 Woche nach Ablauf der Garantie war sie kaputt:-O, hab sie richten lassen und jetzt spinnt sie schon wieder. Ich hab sie damals von einem Restverkauf für 300 Euro gekauft. Also ich hoffe die von Aldi wird länger halten, aber irgendwie zögere ich noch ob ich mir nochmal so eine Station zulegen soll, immer so viel Geld. Mein altes billiges Bügeleisen hat 15 Jahre gehalten.
     
    #6
  7. 22.01.12
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Hallo zusammen,

    und Danke für eure Meinungen!
    Ich werde sie mir kaufen. 70€, 3,7bar nachfüllbar...ich denke,da mach ich nicht viel verkehrt.
    Eine Station wollt ich nicht mehr missen. Finde es schon ein anderes Ergebnis als mit einem normalen Bügeleisen.Und vieles muß man wirklich nur von einer Seite bügeln,das spart Zeit.

    Ich hoffe nur,bis ich zum Aldi komme ist noch was da!
     
    #7
  8. 22.01.12
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Hallo zusammen,
    mal ne Frage zu der Dampfbügelstation:
    Bügelt man damit auch 2- 3 Teile zwischendurch? Wie lange dauert es denn, bis sie "hochgefahren" ist?
     
    #8
  9. 22.01.12
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -

    Hallo Leute!

    Ich "schlage" morgen auch zu =D! Man, freue ich mich morgen abend aufs Bügeln!
     
    #9
  10. 22.01.12
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Hallo Cacadu/Katrin,

    Also,ich glaube meine Tefal,die,die jetzt den Geist aufgegeben hat,brauchte nicht länger zum Aufheizen als ein normales Dampfbügeleisen.
    Ganz beschwören will ich es aber nicht,da ich seit Jahren schon nicht mehr mit dem Bügeleisen gebügelt habe.
    Normalerweise mache ich 1x/Woche 1-2Std Bügelaktion,habe aber für meinen Mann zwischendurch auch schon mal bloß 1-2Hemden und ne Jeans gebügelt.War auch mit der Station kein größerer Aufwand als mit dem Bügeleisen.
    Nie mehr ohne Station - wird doch alles glatter!
     
    #10
  11. 22.01.12
    Lillisi1
    Offline

    Lillisi1

    Hallo,
    ich habe eine Dampfbügelstation von Tefal und die braucht nicht lange zum Aufheizen, ich habe meine Reihenfolge ein bischen geändert. Ich stelle heute zuerst mein Bügelbrett auf und mach die Station an, dann geh ich in den Keller und hol den Wäschekorb hoch und wenn ich oben bin kann es losgehen mit der Bügelei.
    Davor hatte ich eine Dampfbügelstation von Laura Star (also ohne Bügelbrett) und die braucht 10 Minuten bis die aufgeheizt war.
    Für ein zwei Teile zwischendurch hab ich ein normales Dampfbügeleisen (das hatte ich mir allerdings gekauft als die erste Station ihren Geist aufgegeben hat).
     
    #11
  12. 23.01.12
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Guten Morgen

    Zur Aufheizzeit:
    Offene Systeme brauchen ca. 2 Min. (= immer nachfüllbar)
    Geschlossene Systeme ca. 8 Min. (= nicht immer nachfüllbar)
     
    #12
  13. 23.01.12
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Huhu,

    ich hab sie 
    Waren noch massig da und ich hab mich sooo beeilt.
    Werde gleich mal testen 
     
    #13
  14. 23.01.12
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo,

    ich interessiere mich auch seit einigen Jahren für eine Dampfbügelstation, bügle aber nach wie vor mit einem normalen Dampfbügeleisen.

    Außerdem muß ich sagen, daß ich nicht wirklich gerne bügle, denn der enorme Zeitaufwand nervt mich schon. Außerdem finde ich es doof, wenn das Bügeleisen Wasser verliert oder beim Aufwärmen etwas Wasser bereits das ganze Bügelbrett durchnäßt. Und irgendwie fangen meine ganzen Dampfbügeleisen mit der Zeit dieses Tropfen/Nässen an. Ich weiß auch nicht!!

    Jetzt meine Frage: Wie entscheidend ist der Druck bei der Dampfbügelstation? Sollte sie einen gewissen Mindestdruck haben? Es gibt ja Stationen z.B. von Tefal etc. mit 4,5 bar oder 5 bar Druck. Bügeln die schneller oder besser wie jetzt die Station von Aldi? Ist der Druck der Aldi Station ausreichend? Der Preis wäre ja wirklich unschlagbar.

    Brauche ich dafür noch ein spezielles Bügelbrett?

    Es wäre schön, wenn Ihr mich etwas "aufklären" könntet!!!! :))
     
    #14
  15. 23.01.12
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Zitat:

    Bügelt man damit auch 2- 3 Teile zwischendurch? Wie lange dauert es denn, bis sie "hochgefahren" ist?


    Hallo Katrin,

    genau das habe ich auch nicht bedacht. Ich habe eine Feelina gebraucht noch recht teuer gekauft. Sie ist soweit in Ordnung, aber um mal kurz bei einer Tischdecke die Knickfalten oder mal eine dringend benötigte Bluse für den Chor einzeln zu bügeln, habe ich "Gott sei Dank" mein normales Bügeleisen. Die Feelina benötigt ca. 7 min bis sie richtig einsatzbereit ist. Da lohnt sich sogar das Bügelwäsche sammeln:mad:.
     
    #15
  16. 23.01.12
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Hallo Martina

    4 bar sind schon okay und das Bügelbrett muss Löcher haber, bzw Gitter, damit der Druck durch kann.
     
    #16
  17. 23.01.12
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    @ Bekkabing: Kannst Du uns schon von Deinen ersten Bügelerfahrungen berichten? Hast Du Dir auch ein Bügelbrett von Aldi dazu gekauft?
     
    #17
  18. 23.01.12
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -

    Hallo Leute!

    Ich habe nichts mehr bekommen :-( ... jetzt bin ich wirklich enttäuscht. Ich habe mich heute schon sooo richtig aufs bügeln gefreut und dann das.
    Traurige Grüße
     
    #18
  19. 24.01.12
    Bekkabing
    Offline

    Bekkabing

    Hallo shopgirlps,

    Bügelergebnis war priiiima.Wirklich noch besser als mit 2,5bar.
    Aber als ich sie getestet hab musste ich feststellen,daß es wohl doch an der Steckdose lag,die kaputt war :banghead: Und dabei HATTEN mein Mann UND ich das kontrolliert! Naja,mal kucken,wahrscheinlich geb ich sie dann doch nochmal zurück!

    Hallo Leila,das tut mir leid,daß Du keine mehr bekommen hast. Bei uns waren es noch soooo viele!
     
    #19
  20. 24.01.12
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo Bekkabing,

    danke für Deinen Testbericht!!! =D

    Ich bin noch am Grübeln wegen des Drucks (ob der auch wirklich ausreichend ist). Ansonsten liebäugle ich schon seit längerem mit diesem Modell, was jedoch schon einen ziemlichen Preisunterschied zum Aldi-Teil ausmacht:

    Tefal GV8430 Dampfgenerator Pro Express Autoclean: Amazon.de: K

    Zum einen ist da der Druck höher (sogar 5,5 bar, also noch höher als beim Vorgängermodell) und der Tank ist auch größer (1,8 Liter). Ich möchte beim Bügeln ja auch nicht dauernd nachfüllen müssen. Das nervt mich schon bei meinem normalen Dampfbügeleisen.

    Ach, menno!!! Immer diese Unentschlossenheit!!!!!!!!! :rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen