Dampfnudel machen ..eckiger Bräter mit Strom ?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 13.02.13.

  1. 13.02.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    ..in einem Warenhaus war mal Vorführung v Dampfnudeln
    die wurde direkt in einem Bräter eckig mit Strom gemacht..
    hat jemand das schon ausprobiert ? oder macht Ihr die nur in
    der normalen Pfanne..
    die sahen echt gross und lecker aus.. aber ich zögere ob eine
    normale Pfanne oder sowas..

    gruss Uschi
     
    #1
  2. 13.02.13
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu.. Uschi.. früher habe ich diese Köstlichkeiten in einer normalen Pfanne gemacht ( beschichtet) Tja, so lange.. bis mein Mann Stahlwolle zum Reinigen nahm. ;)

    Jetzt "leben sie im Morphy auf"... ;))

    Dort funktioniert dies suuuuuper.. besser als in der Pfanne.. Hehe..
    Wichtig wäre doch mit Deckel...

    Herzlichst Tatjana
     
    #2
  3. 13.02.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Uschi,
    ich mach meine Dampfnudeln schon immer in einer beschichteten Pfanne mit höherem Rand mit Glasdeckel. Funktioniert prima. :p
    Ich denke extra für Dampfnudeln braucht`s kein Extrateil mit Strom
     
    #3
  4. 13.02.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    geht dann auch der Bartscher ? den hätten wir ja auch noch..
    aber wie geht es da dann ??
    gruss Uschi
     
    #4
  5. 13.02.13
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    das allerbeste Rezept für Dampfnudeln gibt's in der Crockyabteilung. Ich würde meine Dampfnudeln nie wieder anders machen als in meinem Bartscher bzw. Rival.
     
    #5
  6. 14.02.13
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo.

    ich backe meine Dampfnudeln im uralten Gußeisenbräter und in einer normalen Pfanne.
    War der Bräter größer als die normalen Bräter?
    Es ist unheimlich lästig die Dampdnudeln 2 mal hintereinander zu backen und die Pfannen zu schruben.
    Da wäre doch eine große Elektropfanne super.
     
    #6
  7. 14.02.13
    bine12
    Offline

    bine12

    Hallo Wolfsengel

    aber eine schöne knusper Kruste bekommen die doch im Crocky nicht .... oder?
     
    #7
  8. 14.02.13
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo bine,

    selbstverständlich bekommen sie ein Knüsperchen, sogar ein karamellisiertes ;) Sehr sehr lecker und es brennt nix an, wie es mir grundsätzlich auf'm Herd passiert, da sogar Stufe 1 einfach zu hoch ist. Ich hatte es aufgegeben, Dampfnudeln selbst zu machen - bis ich einen Crocky hatte.
     
    #8
  9. 14.02.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    kann Wolfi nur zustimmen - Dampfnudeln nur noch aus dem Crockpot - supereinfach, gelingsicher und sooo lecker.
     
    #9
  10. 14.02.13
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    ich mache die Dampfnudeln auch ausschließlich im Crocky..... :)
    sie bekommen eine schöne Kruste... aber bei mir brennen sie auch etwas am Rand an.
     
    #10
  11. 25.01.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich muss das Thema nochmal aufgreifen.. wir wollen die Dampfnudeln
    mit dieser Salzkruste .. gelingt das wirklich im Bartscher??

    gruss uschi
     
    #11

Diese Seite empfehlen