Dampfnudeln mit Gulasch

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von anjamo, 11.03.07.

  1. 11.03.07
    anjamo
    Offline

    anjamo

    Hallo!

    Heute habe ich einen Versuch gestartet. Meine Schwiegermutti macht immer Dampfnudeln zu Gulasch, aber sie werden im Topf gemacht. Man soll dabei schnell den Deckel abnehmen wenn sie fertig sind und noch weitere Fallen fürs nicht gelingen,...

    Aber dann kam ich auf die Idee es im TM zu versuchen. Jetzt habe ich das Gulasch aus dem roten Buch dazu gemacht.

    Zuerst habe ich für die Dampfnudeln einen Teig hergestellt aus:
    400g Mehl
    1 Ei
    1/2 Würfel Hefe
    1 Schuss Öl
    1 1/2 TL Salz
    ca. 200 ml lauwarme Milch - alles im TM 1 1/2 Min./Brotstufe kneten.
    In eine Schüssel umfüllen und gehen lassen.

    Während dessen habe ich das Gulasch wie im roten Buch beschrieben angesetzt und 35Min. kochen lassen. Habe dann noch etwas Wein und 100g Wasser zum Gulasch gegeben, dass auch Dampf entstehen kann.

    Dann habe ich den Varoma ausgefettet, den Teig zu Kugel geformt und hineingelegt und auf den TM aufgesetzt. Nochmals 20Min./Varoma/Stufe 1.

    Wen man kleiner Dampfnudeln möchte sollte man die Kugel kleiner formen und auch noch den Einlegeboden benutzen.

    War ein super Essen. Konnte mir früher nicht vorstellen, dass salzige Dampfnudeln gut schmecken, heute kann ich sie mir nicht mehr wegdecken.

    Viele Grüße
    anjamo
     
    #1
  2. 11.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Dampfnudeln mit Gulasch

    Hallöchen Anjamo,

    ich kenn dieses Gericht mit kleinen Dampfnudeln - ist total lecker...:p
    Super, dass Du es im TM ausprobiert hast =D

    Liebe Grüße Andrea
     
    #2
  3. 11.03.07
    wasserfrau
    Offline

    wasserfrau

    AW: Dampfnudeln mit Gulasch

    Hallo,

    bei mir heißen die Dampfnudeln Hefeknödel. Bei uns gibt es heute auch Hefeknödel mit Gulasch. Gulasch mache ich aber lieber normal im Topf-da kann man das Fleisch besser anbraten, daher schmeckt es viel besser. Die Hefeknödel werden klasse im Varoma.

    Gruß Wasserfrau
     
    #3
  4. 26.03.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Dampfnudeln mit Gulasch

    Hallo,

    ich bin etwas erstaunt. Dampfnudeln kenne ich immer nur als süßes Gericht. Mit Weinschaumsoße oder Vanillesauce, aber mit Gulasch... das hatte ich bisher noch nie gehört und kann es mir daher auch nicht vorstellen, wie das schmeckt.

     
    #4
  5. 27.03.07
    kühlschrankmaus
    Offline

    kühlschrankmaus

    AW: Dampfnudeln mit Gulasch

    Hallo zusammen,

    Dampfnudeln gibt es bei uns mit einer schönen salzigen Kruste
    Kartoffelsuppe dazu. So wie oben beschrieben und dann auch noch
    zu Gulasch, so kenne ich Dampfnudeln nicht. Und ganz ehrlich gesagt,
    als ich die Übeschrift "Dampfnudeln mit Gulasch" gelesen habe, war
    mein erster Gedanke: ach, mal wieder jemand schwanger! ;)
    Irgendwie kann ich mir diese Kombination nicht vorstellen. :eek: Aber
    vielleicht wäre es mal einen Versuch wert.
     
    #5
  6. 27.03.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Dampfnudeln mit Gulasch

    Hallo Kühlschrankmaus,


    ja genauso kenne ich die Dampfnudeln auch - mit salziger Kruste und dann essen wir entweder Kartoffelsuppe oder aber auch Vanilllesauce oder Weinschaumcreme dazu. Da meine LIeben die Kruste am meisten lieben, gibt es bei uns "Spezialdampfnudeln" mit Kruste oben und unten.
     
    #6

Diese Seite empfehlen