Dampfnudeln

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von eroth, 04.10.06.

  1. 04.10.06
    eroth
    Offline

    eroth

    AW: Dampfnudeln aus Germknödeln gemacht

    Hallo,

    ich wohne auch in der Südpfalz. Aber bei uns ist der Hefeteig für Dampfnudeln nicht süß.
    Hier ist unser Rezept wie es bereits meine Oma gemacht hat:


    500 Gramm Mehl
    1 Würfel Hefe
    200-250 ml Ltr. Milch
    1 Teel. Zucker
    1 Teel. Salz



    (bei Verwendung gefrorener Hefe zuerst die Hefe in 125 ml Milch mit
    1 TL Zucker in der Mikrowelle bei 180 Watt 1 Minute auftauen.)

    Hefeteig machen wie bekannt. Gehen lassen und dann 12 Dampfnudeln
    formen.

    Eine 28er Pfanne mit Deckel mit Öl, 1 TL Salz und ca. 200 ml Wasser
    aufkochen. Dampfnudeln einsetzen und ca. 15 Min backen.
    (Schaltereinstellung bei 1,5)

    l.g.
    eroth
     
    #1

Diese Seite empfehlen