Danubio (so quasi Buchteln)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von yoyobubu, 14.12.07.

  1. 14.12.07
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo

    bin wieder zurueck und heute hatte ich Lust auf etwas Suesses.
    Also habe ich so quasi Buchteln mit Ricotta und n*tella gefuellt.
    Hier in Italien heissen sie Danubio=Donau.
    Ich hatte es eilig, also sind sie recht unregelmaessig geworden.
    Im Ganzen ergibt der Teig 18 Stueck.

    550 gr Mehl
    250 Milch
    50 Olivenoel
    40 gr Zucker
    10 gr Salz
    25 gr Hefe
    1 ganzes Ei und 1 Eidotter zum Bestreichen

    Fuer die Fuelle

    200 gr ricotta (quark) mit 5-6 Essloeffeln n*tella vermischen. (Es gehen auch 2 Stueck Schogetten in jede Kugel)

    Milch, Oel, Zucker, Hefe, ganzes Ei in den Topf: 10 Sek St 6
    Mehl und Salz dazugeben: 3 Min Brotstufe
    Den Teig wenigstens 1 Stunde gehen lassen

    Den Teig aufteilen in 50-60 gr Kugeln, ausziehen und fuellen.
    Gut schliessen und kopfueber nicht zu dicht aneinander in eine gefettete und bemehlte Pyrexform (oder sonstige) setzen.
    1/2 Stunde wieder gehen lassen.

    Ofen auf 180° vorheizen
    Kugeln mit Eidotter (oder Milch) bestreichen und backen fuer 25-30 Min
    (je nach Ofen)
    [​IMG]
    Schmecken hervorragend.
    Natuerlich waere eine gute Sosse dazu nicht schlecht, aber ich wusste nicht ob Vanillesosse dazu passt. Was meint ihr??

    Liebe Gruesse
     
    #1
  2. 14.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Danubio (so quasi Buchteln)

    Hallo Bubu,

    bei mir werden grad Kindheitserinnerungen wach.... Ich liebe Buchteln. Mit Ricotta habe ich die noch nie probiert. Is noch was dahaaa? Kannst Du mir bitte eine Buchtel durch die Leitung schieben? Ich mach noch schnelle Vanillesosse dazu....

    Meine Oma mütterlicherseits (sie stammte aus dem Sudetenland) hat immer Buchteln gemacht und dazu gab es Vanillesoße! Diese passt hervorragend dazu.

    Warte mal, da gibst von Mo eine sehr gute http://www.wunderkessel.de/forum/s-...z-einfach-schnell.html?highlight=vanillesosse. Habe ich auch schon pobiert, schmeckt sehr lecker.

    Fruchtpüree könnte ich mir dazu auch gut vorstellen...Erdbeerpüree z. b. vom
    http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen/1384-erdbeer-tiramisu.html?highlight=erdbeer tiramisu

    Da kommen bestimmt noch andere Sossenvorschläge.
     
    #2
  3. 14.12.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Danubio (so quasi Buchteln)

    Hallo Bubu!

    Mir gehts da wie Martina! Oma, mütterlicherseits, hat sie immer gemacht, gefüllt mit Pflaumenmus und Kartoffelsuppe dazu!
    Ich ziehe mittlerweile die Süßevariante (Vanillesoße) vor.
    Muss ich unbedingt probieren! Danke fürs Rezept!!
     
    #3
: italienisch

Diese Seite empfehlen