darf der Dichtungsring in die Geschirrspülmaschine

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von JO, 27.03.12.

  1. 27.03.12
    JO
    Offline

    JO

    Hallo, ich habe mir vor einiger Zeit den neuen Dichtungsring für meinen TM31 gekauft. (ärgert mich übrigens häufig, weil er oft aus dem Deckel rausfällt) .... darf ich diesen Ring in die Geschirrspülmaschine tun? Ich würde mich freuen, wenn mich da jemand beraten könnte. LG und tschüß JO
     
    #1
  2. 27.03.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Hallo,

    also ich pack den schon immer in den Geschirrspüler, hab da auch noch nie Probleme damit gehabt....
    Es heißt doch es darf alles in des GS?!
     
    #2
  3. 27.03.12
    Monale
    Offline

    Monale

    Ich pack seid Jahren alles in die Spülmaschine und es ist noch nichts passiert =D Die Spülmaschinentaps können schon sehr agressiv sein, so dass der Dichtungsring aus Silikon nach ein paar Jahren porös wird und nicht mehr dicht hält.....aber ganz ehrlich....nach ein paar Jahren kann ich mir einen neuen holen :rolleyes:
     
    #3
  4. 27.03.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Huhu,

    also den alten Silikonring hab ich nie in den GS gepackt und der ging auch nach 4 Jahren kaputt, bzw es hat einfach beim kochen raus geleckt...... Dann hab ich mir den neuen Ring mit Silikon geholt und den pack ich lt meiner TR auch in den GS und bisher hat nie was gefehlt.
    Es heißt ja auch der Silikonring bzw. Dichtungsring ist ein Teil das sich abnützt..... von daher..... kein Problem
     
    #4
  5. 27.03.12
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo,
    also meiner wandert von Zeit zu Zeit auch immer wieder mal in den GS. Nicht immer, kommt darauf an, was ich mit dem TM gemacht hab.
     
    #5
  6. 27.03.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo,

    ich mache es genau wie Lenchen.=D
     
    #6
  7. 27.03.12
    Mayla
    Offline

    Mayla

    Weder Dichtungsring noch Messer gebe ich in die Spülmaschine.
    Nach 3 Jahren war der erste Dichtungsring schon kaputt, und meine Küchenmesser würde auch nie in die Spülmaschine geben.
     
    #7
  8. 27.03.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Jo,

    meinen Silikondichtungsring gebe ich immer in die Minna, die alten Dichtungen waren immer schnell kaputt und somit der Mixi undicht. Ist aber beim Silikon kein Problem mehr.

    @Mayla: dein Link zu deinen Rezepten funz nicht, du hast wahrscheinlich die Suchanfrage verlinkt und das geht nicht :rolleyes:
     
    #8
  9. 28.03.12
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Hallo

    Boah ihr seit mutig :rolleyes:
    Ich trau mich nicht auch nur ein Teil in die Spülmaschine zu geben :eek:
     
    #9
  10. 28.03.12
    wuzelnase
    Offline

    wuzelnase

    Bei mir kommt auch alles rein. Wenn der Dichtungsring mal nicht mehr sein sollte, besorge ich mir einen neuen.
     
    #10
  11. 28.03.12
    Sabby
    Offline

    Sabby

    Hi Jo,

    ich gebe alles vom TM in die Spüli!

    Bis jetzt hatte ich noch nie Probleme, dass sich irgendetwas verzogen hätte...

    Klappt einwandfrei :)
     
    #11
  12. 28.03.12
    Hex-one*
    Offline

    Hex-one*

    Hallo zusammen,

    bei mir kommt seit 4 Jahren auch ALLES in die Spülmaschine. Dichtung dicht, Messer immer noch tippitoppi scharf.
     
    #12
  13. 28.03.12
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo zusammen,

    wenn man einen neuen TM kauft, ist ein Hinweis dabei, daß man den Dichtungsring nach (ich glaub 2 Jahren) sowieso auswechseln soll. Das ist ja ein Verschleissteil.

    Ich habe alte Dichtungsringe ohne Silikon, die jahrelang halten und davon auch einen, der schon schnell kaputt war............ Ich geb alle in die Spülmaschine.
     
    #13
  14. 28.03.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Brigitte,

    genauso sehe ich es auch, das die Dichtungsringe Verschleißteile sind
    und alle 2 Jahre 11,50 € für neue Dichtungsringe, ist der Mixi mir wert;)
     
    #14
  15. 28.03.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Reikifee,

    ich persönlich finde, bei dem Preis was der Mixi kostet, sollte das selbstverständlich sein, daß alle Teile in die Spülmaschine dürfen. Das muß ein Gerät in der Qualität aushalten :p
     
    #15
  16. 28.03.12
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Hallo,

    mein Ring war schon nach zwei Jahren kaputt, es war ein Stück herausgebrochen, was aber sicherlich nicht an der Maschine lag.
    Bei mir kommt bei starker Verschmutzung auch alles in die Maschine, ansonsten Spüli und Wasser in den Topf und kurz durchsprudeln.
     
    #16
  17. 22.04.12
    Flaschenpost
    Offline

    Flaschenpost

    hallo, ich gebe auch alle teile in die spüli. bis jetzt hatte ich keine probleme. aber nachdem ich den mixi täglich benutze und die spüli aufgrund dessen nicht mehr so oft, wird er oft mit der hand gespült.

    wünsche euch allen einen schönen sonntag.
    cornelia
     
    #17
  18. 22.04.12
    Viola Würzig
    Offline

    Viola Würzig

    Hallo,

    bei mir kommt auch alles in die Spülmaschine =D.
     
    #18
  19. 22.04.12
    Thermifan
    Offline

    Thermifan

    Hallo Jo,
    es darf alles vom Thermomix außer das Grundgerät in die Spülmaschine.
    LG Thermifan
    Thermomixrepräsentantin im Sauerland ;)
     
    #19
  20. 22.04.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Thermifan,

    ich möchte keien Unruhe stiften, jedoch bin ich mir sicher MAL darauf aufmerksam gemacht worden zu sein, dass das Messer vom TM 31 bis zu einer bestimmten Herstellungszeit nicht in die Spülmaschnine dürfen und auch der Deckelboden mit dem das Messer gehalten wird bis dato nicht mit in die Spülmaschine soll.

    Gerne lasse ich mich jedoch eines besseren belehren.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #20

Diese Seite empfehlen