Das einfachste Brotrezept der Welt

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 08.11.06.

  1. 08.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    heut möchte ich auch mal ein Rezept einstellen. Es handelt sich dabei meiner Meinung nach um das einfachste Brotrezept der Welt. Aber seht und testet selbst!

    Brot aus Dinkel- oder Weizenvollkornmehl

    1 Würfel Hefe (es geht auch die entsprechende Menge Trockenhefe)
    500 Milliliter lauwarmes Wasser
    500 Gramm Dinkelvollkornmehl
    50 Gramm Sonnenblumenkerne
    50 Gramm Sesam
    50 Gramm Leinsamen
    2 TL Salz
    Eventuell 1 EL Obstessig oder Brottrunk (das ab ich aber noch nie verwendet)

    Alles gut miteinander vermischen. In eine gefettete Form geben und in den kalten Backofen stellen. Den Teig nicht gehen lassen.

    Backen: 60 Minuten bei 200 Grad Ober- und Unterhitze
    oder aber 50 Minuten bei 170 Grad Heißluft

    Das Brot aus der Form lösen und eventuell noch 5-10 Minuten nachbacken.

    Man kann jede beliebige Mehlsorte nehmen und die zugefügten Körner sind auch variabel. Das Brot schmeckt immer total lecker und es gelingt immer.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachbacken wünscht Euch
    Dana:p
     
    #1
    marionchen-2007, saolke und fuchs gefällt das.
  2. 08.11.06
    Brodi
    Offline

    Brodi

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo Dana,
    ich war gerade auf der Suche nach einem neuen Brotrezept. Vielen Dank dafür...schon gespeichert..... erst noch [​IMG] und dann geht´s in die Küche
     
    #2
  3. 08.11.06
    Damaskina
    Offline

    Damaskina

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo Dana,

    dein Brot ist schon im Backofen.=D Mir ist gerade aufgefallen, daß wir gar kein Brot mehr hatten. Alles vertilgt. :dum_big::dum_big:


    Bin ja mal gespannt.

    LG Damaskina
     
    #3
  4. 08.11.06
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo Dana!

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Habe es sofort ausprobiert. Lange habe ich schon nach solch einem Brotrezept gesucht. Viele waren ähnlich und lecker, aber dieses trifft den Nagel auf den Kopf! Super!! :)
    Ich habe noch einen Teelöffel Brotgewürz zugefügt und mit Sesam bestreut.
    Geknetet hat Jaque den Teig dann 3,5 Minuten.
    Das Brot ist im Ofen ganz toll aufgegangen und schmeckt einfach genial!

    Danke!
    LG, :hello2:
    Üdi
     
    #4
  5. 09.11.06
    mascha
    Offline

    mascha

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo Dana,
    kann ich die Körner auch ganz weg lassen (das mag nämlich außer mir niemand in meiner Familie). Ist der Teig nicht ziemlich flüssig bei so viel Flüssigkeit? Ich backe nämlich mit Vemmina und weiß nicht ob der Teig unten rausläuft.
    Ich werde das Rezept aber trotzdem ausprobieren!

    Gruß
    Susanne
     
    #5
  6. 09.11.06
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo Dana,

    das Rezept hört sich gut an und scheint auch noch superschnell zu gehen. Wird bestimmt ausprobiert.

    Viele Grüße

    Schneeflocke
     
    #6
  7. 09.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo Susanne,

    ich hab die Körner immer drin, deshalb kann ich Dir da keine genaue Auskunft geben. Ich würde dann aber die fehlenden 150 Gramm durch Mehl ersetzen. Der Teig ist nicht flüssig, ich finde ihn eigentlich "normal". Allerdings kenne ich mich mit Vemmina nicht aus, ich benutze eine ganz gewöhnliche Kastenform.

    Grüß mir meine Traumstadt Stuttgart!

    Liebe Grüße von der ehemaligen Schwäbin Dana=D
     
    #7
  8. 12.11.06
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo Susanne,
    wenn ich für Leute backe, die keine Körner mögen, ich aber auf den Geschmack nicht verzichten will, gebe ich die Saatenmischung (alle zusammen) in den TM und mahle sie grob bei Stufe 8. So essen auch die das Brot gerne, die die ganzen Körner nicht mögen.
    Viele Grüße!
     
    #8
    mapoleefin gefällt das.
  9. 16.11.06
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo Dana,

    dieses Brot mach ich auch öfter. Das schmeckt wirklich lecker. Bei mir heißt es "3- Minuten- Brot".
    Allerdings nehme ich 450 g Wasser und lasse die Leinsaman weg, die mag keiner von uns :) Aber der Essig ist ein Muß!

    Ach ja, backen tu ich´s im 2 Liter-Ultra mit Backfolie innen, der Teig ist ja ziemlich flüssig :-( . Aber ohne trau ich mir nicht, hab Angst er könnte sonst festkleben. Das Problem hab ich bei allen Broten im Ultra. :mad:
     
    #9
  10. 16.11.06
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt


    Hallo Tanja,

    ich backe unsere Brote immer im Ultra und bin ganz begeistert, es ist noch nie eines festgeklebt (bis auf s.u.).

    Fettest Du die Form denn auch gut mit ÖL ! ein ?
    Ich habe 1x das biski* flüssig genommen, da hat es etwas geklebt.
    Seitdem nehme ich immer Öl.
     
    #10
  11. 16.11.06
    Kochmamsell
    Offline

    Kochmamsell Kochmamsell

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo Dana, heute habe ich Dein Brotrezept gelesen, das hört sich gut an.
    Morgen werde ich es gleich ausprobieren, denn soetwas habe ich schon lage gesucht.
    Viele Grüsse aus dem Wangerland Irmgard=D
     
    #11
  12. 17.11.06
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo Mokimaus!

    Nein, einfetten tu ich nicht. Die Beraterin hat zu mir gesagt ich soll die Form nur mit Wasser ausspülen. Aber ich probier´s mal mit einfetten. Danke für den Tipp! :p
     
    #12
  13. 17.11.06
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    welchen Ultra nehmt Ihr denn zum Brotbacken?????
     
    #13
  14. 18.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo Dana,

    Dir vielen Dank für dieses tolle Rezept! Habe es heute Abend direkt gebacken. [​IMG]

    Fazit: Habe schon etliche Brotrezepte ausprobiert, aber das isses!!!
    Schmeckt suuuuper gut!

    Ich hatte kein Dinkelvollkornmehl im Haus, aber nachdem ich gelesen hatte, dass man jede beliebige Mehlsorte nehmen kann, habe ich den Rest des Mehls Type 1050 genommen, das ich noch vom letzten Brotrezept hier aus dem Forum hatte. Hatte ebenfalls nur Sesam und Leinsamen zur Hand (war auch okay), und ergänzt habe ich das Ganze noch mit einem Teelöffel Südtiroler Brotgewürz.

    Und das schmeckt ja sowas von gut!!! Ein Viertel des Brotes habe ich schon verputzt (schäm - oder auch nicht!)

    Also nochmals, dickes Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Kilalea
     
    #14
  15. 19.11.06
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    @Hamsternixe,

    ich nehme für dieses Brot den 2- Liter- Ultra.
     
    #15
  16. 24.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo ihr Lieben,

    freut mich sehr, dass euch das Brot schmeckt. Ich finde es soooo lecker und vor allem geht es einfach zu backen, muss nicht gehen und ist ruck-zuck fertig.

    LG Dana
     
    #16
  17. 16.12.06
    Frosch112
    Offline

    Frosch112 Inaktiv

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo Dana!

    Habe heute dein Brotrezept ausprobiert, eigentlich nur, weil im Titel das Wort "einfachste" vorkam.

    Ergebnis (Ich war skeptisch bis ...): Echt einfach!!!

    Das wird Jacques wohl ab sofort öfter zu futtern bekommen. Vielleicht in verschiedenen Varianten, ... aber einfach!

    Ich wünsche noch eine schöne Weihnachtszeit.

    Gruß aus Westfalen

    Frosch
     
    #17
  18. 09.01.07
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hi,

    weil Jutta dieses Brot unter "heute kochen wir" beschrieben hat...... bin ich direkt in die Küche und habe Jacques arbeiten lassen....
    skeptisch war ich, weil der Teig so sehr flüssig ist, aber das Ergebnis ist
    KLASSE!!!

    Danke Dana für das Rezept und Dank an Jutta für's erwähnen :)

    Gruß

    Sabine
     
    #18
  19. 12.01.07
    mimo.09
    Offline

    mimo.09 Inaktiv

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo,

    das war eines meiner ersten Versuche mit dem TM 31 und bin absolut begeistert!
    Hatte allerdings noch Walnüsse übrig und habe die zu den Sonnenblumenkernen und dem Leinsamen dazugenommen! Sehr lecker!! :p
    Hat sogar den Kindern geschmeckt! (Allerdings wußten sie gar nicht, daß da Nüsse drin waren!)

    Michaela:snorting:
     
    #19
  20. 14.01.07
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    AW: Das einfachste Brotrezept der Welt

    Hallo Dana,

    ich habe heute Dein Brot gebacken.
    Das ging ja echt schnell und ist mega gut.
    Vielen Dank für das grandiose Rezept.

    Liebe Grüsse vom Untemain

    lu-lady
     
    #20

Diese Seite empfehlen