Das perfekte dinner

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von Suppentiger, 27.09.12.

  1. 27.09.12
    Suppentiger
    Offline

    Suppentiger

    Hallo mal in die Runde:rolleyes:

    hab ihr vielleicht Ideen?
    Und zwar folgendes, ich plane "Das perfekte Dinner" mit meinen 8 Mädels im Jannuar.
    Ist zwar noch ein bischen hin, aber Planung ist alles=D

    Und zwar kpl mit Cocktail..sozusagen als Aperitif, Vorspeise, Hauptgericht, Nachspeise, Schnapsel zum Dinnerende....
    Und Tischdeko.....


    Jetzt zur eigentlichen Frage-
    habt Ihr da Ideen dazu:confused:

    Also Hauptgericht, das ist fix das wir ein Schweinebraten aus den Holzbackofen, mit Grießknödl.

    Bin für alles offen, sei es besondere Tischdeko....oder Gerichte in ultimativen Geschirr...oder was euch sonst so dazu einfällt.
    Mei des wär lieb von euch:goodman:
    Bin für alles offen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

    LG Suppentiger
     
    #1
  2. 27.09.12
    Suppentiger
    Offline

    Suppentiger

    Oh SORRY ,
    jetzt hab ich es 2 Mal rein gestellt.(aus Versehen)
    Bitte liebe Admins diesen Eintrag löschen....
    vielen lieben Dank

    LG Suppentiger
     
    #2
  3. 27.09.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Suppentiger,
    schweinsbraten-Holzbackofen- Knödel alles sehr deftig angehaucht..dann würde ich
    dabei bleiben.. eine kräftige Suppe als Vorspeise.. Salatteller zum Hauptgericht v. so
    Broccoli-Apfel-Karotten.. als Dessert vielleicht was mit Äpfel .. ich find grad den namen net..
    das kommt aus dem Ofen u da gibts Vanille Eis dazu..
    Tischdeko-bissl rustikaler kräftige Farbe der Tischdecke u Geschirr.. wo es doch draussen
    eh dann soo Trist und grau ist..

    gruss Uschi
     
    #3
  4. 27.09.12
    Suppentiger
    Offline

    Suppentiger

    Hallo Uschi
    ..Danke

    meinst du die Bratäpfel???
    LG Suppentiger
     
    #4
  5. 27.09.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Suppentiger,

    nein das war in einer Auflaufform wurde im Ofen gebacken
    und dann mit Eis serviert.. ein schönes Winterdessert.. ich such mal in meinen Unterlagen..

    gruss Uschi
     
    #5
  6. 28.09.12
    Chefine
    Offline

    Chefine

    Äpfelkrömbeles??

    Da wir eine Auflaufform eingefettet die Äpfel werden grob geschnitten evt noch Mandeln rein und dann Streusel oder Krömbeles wie wir hier so sagen. Dann ab in den Ofen dazu gibts Vanilleeis Schlagsahne mit nem Schuß Eierlikör hicks.

    LG Andrea
     
    #6
  7. 28.09.12
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    #7
  8. 28.09.12
    Suppentiger
    Offline

    Suppentiger

    Hallo Susanne
    Danke für den Link, ist zwar lieb gemeint von dir ABER bei mir dreht sich alles um das Thema, "Bayrisch"
    Deswegen FIX Rezept für Hauptgang..... Schweinebraten aus den Holzbackofen.

    Und genau zu diesen Gericht brauch ich Vorspeise Nachspeise Cocktail usw.
    Vielleicht fällt dir ja noch was dazu ein..

    Trotzdem aber Dankeschön für deine Bemühung

    LG Suppentiger
     
    #8
  9. 28.09.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    bei mir käme als Vorspeise eine klare Rinderbrühe mit Schöberl oder einfach nur Flädle auf den Tisch - passend wäre auch ein Obatzter mit frischen Brezeln, aber das wäre mir zu dem deftigen Hauptgang fast schon wieder zu viel und zum Dessert gibt es eigentlich keine Alternative zur Bayrischen Creme mit viel frischen Früchten oder einem Zwetschgenkompott.
     
    #9
  10. 29.09.12
    Chefine
    Offline

    Chefine

    Hallo Suppentiger,

    typisch Bayrisch hmm - wie wäre es mit Rotweinzwetschgen und Bayrisch Creme oder Vanilleeis.
    Oder wie gesagt diese Äpfelskrömbel sind auch bayrisch.

    Vorspeise wie wäre es mit einem Radisalat dazu mini Brezel und nem kleinem Kleks Obatzter?

    Cocktail? Ich würde Aperetiv sagen - Sekt mit Holunderblütensirup oder Apfelsekt wenn du aus einer Apfelregion kommst der von Elm ist gut.

    LG Andrea
     
    #10
  11. 29.09.12
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Carmen,

    also ich kann dir als Nachtisch Bratäpfel ausm Holzbackofen empfehlen. Uns schmecken sie nicht nur zur Weihnachtszeit.

    Schau mal >HIER<


    Schönen Gruß,
    Renate.
     
    #11
  12. 29.09.12
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #12
  13. 29.09.12
    marolina
    Offline

    marolina Drachen-Lady

    Hallo Suppentiger,

    ist zwar nicht typisch bayerisch, aber wenn der Holzbackofen schon mal angefeuert ist passt vielleicht als Nachtisch die Apfellasagne, mit Vanillesauce oder Zabaglione oder auch Eis. Ist gut vorzubereiten, schmeckt auch mit anderem Obst und ist mal was anderes. Ganz nobel kann man das auch in kleinen Auflaufformen in Einzelportionen backen.

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Hupps, hab glatt was vergessen:

    Geht auch gut mit Sannchens Nudelteig, dünn auswellen, zuschneiden und schichten, braucht dann nur ca. 20-30 Minuten im Ofen je nach Hitze.
    Dann ist noch mehr "selbstgemacht"!!
     
    #13
  14. 29.09.12
    Suppentiger
    Offline

    Suppentiger

    Hallo Ihr Lieben =D
    mensch, Dankeschön für die vielen Ideen und die Links...
    hört sich alles total gut an.
    Habt mir schon weitergeholfen.
    Die Weißbierbowle, könnte man auch schön in kleinen Weizengläsern anbieten....
    Falls euch noch was einfällt, immer her damit bin für jeden Tip dankbar.:eek:

    Schönes WE
    LG Suppentiger
     
    #14
  15. 01.10.12
    wuzelnase
    Offline

    wuzelnase

    Wir haben hier auch ein pefektes Dinner und mein erstes war auch bayerisch.

    Es gab, wie bei dir Schweinebraten, zweierlei Knödel und selbstgem. Blaukraut.
    Als Vorspeise hatte ich einen Salat (Feld) mit Walnüssen und Honigdressing. Als Nachtisch natürlich Bayerisch Creme mit Früchten und noch einen Apfelstrudel im Miniformat. Für jeden sozusagen ein kleiner Strudel mit Vanilleeis (rotes Buch) und ein Mini-Schälchen Bay. Creme.

    War viel, aber lecker und.... ich hab gewonnen. ;)

    Wünsch dir viel Spass beim Dinner planen und kochen und viel Erfolg.
     
    #15
  16. 01.10.12
    Suppentiger
    Offline

    Suppentiger

    Hallo Conny
    Dankeschön!!=D
    Hört sich alles wunderbar an.....
    Ich hab an einen Feldsalat mit Speckwürfel gedacht und dazu ein warmes Kartoffeldressing, hab zwar von den Dressing schon gehört aber wie das genau zubereitet wird???mhhhh da muss ich mich noch schlau machen.

    P.S wie machst du das Honigdressing, hört sich auch sehr interessant an. Und die Walnüsse in kleinen Stücken darüber???
    wär dankbar wenn du mir das näher erläutern könntest.

    LG Suppentiger
     
    #16
  17. 01.10.12
    ollybe
    Offline

    ollybe

    #17
  18. 01.10.12
    wuzelnase
    Offline

    wuzelnase

    och, das Honigdressing ist so simpel, ich schäme mich fast...

    dunkler Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer und ganz ganz wenig Wasser mischen, etwas Honig dazu (kann auch etwas mehr sein) und über den Feldsalat geben. Die Walnüsse etwas zerkleinern (in der Hand zerbröckeln) und anrösten (Pfanne ohne Fett) und unter den Salat mischen. Macht süchtig, bei uns auf jeden Fall.

    Hm... Feldsalat mit Speck und Kartoffeldressing hört sich superlecker an.

    Sag Bescheid, wen das Menü steht und wo ich hinkommen soll. "duckundrenn"!
     
    #18
  19. 01.10.12
    christina
    Offline

    christina

    #19
  20. 01.10.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Suppentiger,

    ich hätte noch einen Nachtisch anzubieten. Gut vorzuzubereiten und nicht alltäglich ein Nachtisch mit Obst im Marzipanmantel. Bei Interesse stell ich mal das Rezept ein.

    LG Zuckerpuppe
     
    #20

Diese Seite empfehlen