Dattelaufstrich - ganz einfach

Dieses Thema im Forum "Rezepte Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von pebbels, 28.04.14.

  1. 28.04.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Huhu,

    an Ostern durfte ich einen tollen süß-würzigen Dattelaufstrich probieren, den meine Schwester mitgebracht hatte - im Gegensatz zu den bereits vorhandenen Rezepten, kommt er (fast) ohne Gewürze aus:

    200 g Frischkäse
    30-50 ml Milch
    6 möglichst weiche entsteinte Datteln
    1/2 Stange Lauch oder 1 größere Frühlingszwiebel

    (evtl. noch eine Prise Salz/Pfeffer/Zucker)

    Datteln klein schneiden, Lauch bzw. Frühlingszwiebel in ganz feine Ringe schneiden, alles mit dem Frischkäse und der Milch mischen und mind. 1/2 Tag durchziehen lassen. Ggf. mit etwas Salz,Pfeffer und evtl. 1 P. Zucker abschmecken - braucht es aber meist nicht.

    LG
    Pebbels
     
    #1
  2. 28.04.14
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Pebbels,

    der hört sich auch lecker an. Könnte man ihn auch im Mixi machen?
     
    #2
  3. 29.04.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Guten Morgen Martina,

    also die anderen Aufstriche mit Datteln hier im Forum werden schon im TM gemacht. Da werden dann 100 - 150 g Datteln mit Knoblauch gemixt und mit den anderen Zutaten verrührt. Da bei diesem Rezept deutlich weniger Datteln dabei sind und der Lauch sich auch nicht so gut mixen lässt, ist es m.E. einfacher, die Sachen per Hand zu schneiden. Geht auch ganz schnell ;)

    LG
    Pebbels
     
    #3
  4. 29.04.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Pebbels,

    5 Sternchen sind unterwegs! Ich liebe auch die anderen Dattelaufstriche aus dem WK. Habe keinerlei Gewürze dazu gegeben und 2 Frühlingszwiebeln genommen, schnell mit der Hand gemacht (TM war besetzt). Das gab es zum Pain Pailasse. Lecker!:p
     
    #4
  5. 01.05.14
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,

    in Ermangelung von der Schlotte.. hab ich einfach nur
    Datteln und Feigen getr. kleingeschnippelt.. und alles gerührt.
    Sogar Göga hat es sich dick aufgeschmiert..
    danke fürs Rezept.. sehr lecker..

    gruss Uschi
     
    #5

Diese Seite empfehlen