Deckel offen/geschlossen (TM31)

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Melli1410, 28.02.10.

  1. 28.02.10
    Melli1410
    Offline

    Melli1410

    Ich habe gestern meinen "Niles" ausprobiert, klappte auch (Fleischsalat und falsche Leberwurst). Allerdings ist mir aufgefallen, das bei dem o.a.Positionsschalter, es mal leichter und mal schwerer umzuschalten geht, einmal hat es sogar geknackt:-O. Oder sitzt der Mixtopf dann nicht richtig?!? Ist das immer leichtgänigig, wenn Alles richtig "sitzt"?

    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt:confused:. Nicht das ich da was kaputt mache.
     
    #1
  2. 28.02.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Melli,

    es könnte sein, daß der Mixtopf nicht ganz eingesetzt ist oder aber die Dichtung im Deckel nicht ganz sitzt.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #2
  3. 28.02.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    ....oder Deckel war nicht bis zum Anschlag zugeschoben.
     
    #3
  4. 28.02.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Melli,

    Du musst einfach nochmals den Deckel richtig schließen; nicht heftig am Schalter drehen.
     
    #4
  5. 28.02.10
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo Melli,
    wenn Du unten am Drehknopf nicht verriegeln kannst, ist der Deckel nicht richtig drauf oder nicht richtig verriegelt.
    Das ist ganz wichtig!
    1. Zuerst den Deckel verriegeln (zuschieben, bis Du einen Piepton hörst)
    2. Dann erst am Drehknopf verriegeln, sollte dann auch ganz leicht gehen.

    Wenn es nicht geht, bitte auf keinen Fall mit Gewalt verriegeln, da kannst Du die ganze Elektronik kaputt machen!
    Also, wenn's nicht geht, nochmal den Deckel kontrollieren, dann sollte es funktionieren.

    Beim Aufmachen geht's dann genau anders rum: Erst den Drehknopf entriegeln, dann erst den Deckel aufmachen!
     
    #5
  6. 28.02.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Melli !! :wave:

    Also wenn bei mir der Drehknopf sich nicht ganz leicht auf die Verriegelungsposition schieben lässt, dann drück ich sofort nochmal den Deckel weiter zu. Denn das sollte wirklich ganz leicht gehen. Ich hab mir auch angewöhnt, den Deckel immer MEHR ALS GANZ zu schließen. Seither ist mir das nicht mehr passiert.
    Außer als wir einen neuen Mixtopf bekommen haben, denn da ging der Deckel von sich aus noch nicht so leicht auf den Mixtopf. Mit der Zeit gibt sich das aber auch.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #6
  7. 28.02.10
    Melli1410
    Offline

    Melli1410

    Erst mal ganz herzlichen Dank für die netten und lieben Antworten (dachte schon ich wäre einfach dusselig :rolleyes:). Also der Piepton war ertönt, darauf hatte ich geachtet. Aber ich werde eure Ratschläge beachten und berichten. Aller Anfang ist schwer, aber hier kann man ja GsD nachfragen. Dankeschön euch Allen.=D
     
    #7

Diese Seite empfehlen