Deckel schliesst nicht mehr auf dem Topf ....

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Emilia, 02.02.04.

  1. 02.02.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo,

    soeben wollt ich meinen gliebten Griespudding kochen und musst mit Entsetzen feststellen, dass der Topf nicht richtig mit dem Deckel verschlossen wird.

    ich hoffe, ich habe jetzt nur einen Handling Fehler gemacht, als ich den Schmetterling mit einsetzte (weiss auch nicht, warum ich den reingesteckt hatte, habe den Griespudding immer ohne gekocht)

    Also auf jeden Fall war 1 l Milch im Topf, mit Schmetteling. und ich stellte 8 Minuten Stufe 3 ein. Nach ca. 2 Minuten quoll ein Haufen Milch aus dem Topf und zwar da, wo der Deckel auf dem Topf sitzt. Nachdem ich alles zusammengewischt hatte, sah ich, dass zwischen Topf und Deckel ein Abstand von, sagen wir mal, 2 - 3 mm war. daraus trat die Milch aus.

    richtig oder falsch? Kein Liter Milch mit Schmetterling auf Stufe 3? Deckel verzogen? Topf kaputt? Was war da nur los?

    Danke für Eure Antworten

    LG

    Emilia
     
    #1
  2. 02.02.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hmmmm,

    Hast Du mal den Dichtungsring überprüft???? Ist der vielleicht nicht richtig drauf oder spöde / kaputt????
     
    #2
  3. 02.02.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    doch, liebe Barbara,

    ordnungsgemäß drauf und zart wie ein Babypopo

    Emilia, die sich schon nimmer einschalten traut :cry:
     
    #3
  4. 02.02.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Huhu,
    also ich hab mir angewöhnt den Deckel ,mittig, etwas anzudrücken. Ist mir von Anfang an aufgefallen, dass der Deckel da nicht 100&ig sitzt.
    Es ist mir 1X passiert, dass etwas an dieser Stelle (zwischen Deckel und Topf) gelaufen ist. Beim Milch aufschäumen. Wobei da nur 800ml Milch im Topf waren...
    Danach jedoch niewieder.. :roll:
     
    #4
  5. 03.02.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Emilia,

    zuerst einmal: keine Panik!!!! Ran ans Gerät und rausfinden, was los war :-O

    1. Temperatur zu hoch eingestellt???
    2. Rühraufsatz beim nächsten Mal weglassen (ging doch bisher auch!!)
    3. Milch + Rühraufsatz + Stufe 3 + Hitze = viel Schaum!!!!
    4. Deckel mittig andrücken (wie Biwi sagt!!), dann sitzt der Deckel optimal

    Viel Glück!!!!
     
    #5
  6. 05.02.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Ratschläge

    @ Biwi, ich drück den Deckel auch immer noch mal gut drauf wie Du.

    @ Andrea, Du hast wohl wieder den Casus Knaxus getroffen:

    genau so wirds gewesen sein.



    frag mich nicht was mich da geritten hat.

    LG und Danke Euch

    Emilia *dieheutwiedermalkomplettdanebensteht*
     
    #6
  7. 07.02.04
    Nicole
    Offline

    Nicole

    Hallo Emilia,

    ich habe mal folgendes gehört:
    Es liegt selten an der Dichtung, aber der Deckel kann sich verziehen. Deshalb leg doch mal den Deckel falschrum auf eine gerade Fläche und guck, ob er sehr wackelt. Dann könnte es daran liegen.

    Mein Deckel schließt manchmal auch nicht richtig, dann drücke ich ihn rundrum gut fest, das hilft.

    Liebe Grüße,
    Nicole
     
    #7

Diese Seite empfehlen