Deftig: Wurzelfleisch mit Kren

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von km62, 04.01.09.

  1. 04.01.09
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Für den winterlichen Abend ein eher deftiges Gericht:

    Legende:
    Kren = Meerrettich
    Karotten = Möhren, Gelbe Rüben
    Erdäpfel = Kartoffel

    Rezept für 2 Personen :emozionato::sorrriso:

    Wurzelfleisch mit Kren :linguino:

    30 g Kren
    60 g Karotten
    60 g Sellerie
    60 g Zwiebel
    1,2 l Wasser
    2 Lorbeerblätter
    Salz
    2 Knoblauchzehen
    6 Wacholderbeeren
    1 EL Weinessig
    10 Pfefferkörner
    400 g Schweinsschulter
    Petersilie

    Krenwurzel 120 Sek./Stufe 4 reiben und umfüllen.
    Karotten, Sellerie und Zwiebel 15 Sek./Stufe 3 grob hacken und umfüllen.
    Wasser mit Salz, Lorbeerblatt, Knoblauch, Wacholderbeeren, Essig und Pfefferkörnern 11 Min./100°C/Stufe 2 zum Kochen bringen. Geraspeltes Wurzelwerk in den Garkorb legen und im Gewürzsud 25 Min./95°C/Stufe 2 weich kochen. Garkorb in eine Schüssel entleeren und Lorbeerblätter und Knoblauchzehen entfernen.

    Schweinefleisch in groben Stücken in den Garkorb legen und ca. 50 Min./100°C/Stufe 2 weich kochen.
    Weich gekochtes Wurzelfleisch in Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten und mit den im Sud nochmals erwärmten Wurzelraspel bedecken. Geriebenen Kren darüber geben und mit etwas Suppe übergießen. Mit gehackter Petersilie garnieren.

    Beilage: Salzkartoffel

    Anmerkungen:
    • Man kann auch fertig geriebenen Kren aus dem Glas nehmen, der frisch gerissene schmeckt aber würzig-schärfer :love4:
    • Man kann geschälte und geviertelte Erdäpfel auch mit dem Fleisch mitkochen, der Geschmack ist dann aber etwas würziger. Ich bevorzuge 'nackte' Salzkartoffel'
    • Als Getränk empfehle ich naturtrübes Kellerbier - auch Zwickelbier genannt. Aber jedes andere Bier nach eigener Vorliebe ist ebenfalls geeignet. :-Occasion5:
    :
     
    #1
  2. 04.01.09
    sissy
    Offline

    sissy

    hallo kurt,
    dieses essen gab es bei uns immer am heiligen abend, ich lieeebe es. leider sind wir jetzt immer bei meiner tochter und enkelkinder und mein schwiegersohn mag es nicht grrrrrrrrrrrrrrrrrr.
    aber ich freu mich das du es eingestellt hast. DANKE
    ich bin sicher ,wer das einmal gemacht hat .....wird begeistert sein.
     
    #2

Diese Seite empfehlen