Deftiger - Spaghetti - Topf

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Pumuckl43, 10.02.10.

  1. 10.02.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Deftiger Spagetti-Topf
    Zutaten:
    350 gr. Spagetti (halbieren)
    100 gr. rohe Schinkenwürfel
    200 gr. gekochten Schinken (klein schneiden)
    2 Zwiebeln (klein schneiden)
    1 Ds. 400 gr. stückige Tomaten
    1 gr. Dose abgetropfte Champingnons (nicht schneiden)
    Salz,Pfeffer,1 Teel. Basilikum
    1 Eßl. Zitronensaft
    600 ml Wasser und 2 Teel Instandbrühe
    1 Eßl. Tomatenmark
    1 Teel. Knoblauchpesto (wer will)
    5 Eßl. geriebenen Käse (ganz zum Schluß)

    Rohe Schinkenwürfel und Zwiebeln im Topf anbraten,gekochten
    Schinken dazu und kurz mitbraten,dann abetropfte Champingnon,
    Tomaten,Gewürze ,Zitronensaft und Brühe dazu geben.

    Menü: Reis/Pasta/Express auswählen und Start drücken.
    5 Minuten vor Garzeitende,mal kurz umrühren.
    Zum Schluß 5 Eßl. ger. Käse darüber streuen,Topf nochmal verschließen und Käse schmelzen lassen.


    Dazu schmeckt gemischter Salat.




    Das ist mein versprochenes Rezept,habe es soeben gekocht schmeckt wirklich gut.


    Gruss Gisela
     
    #1
  2. 10.02.10
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hallo Gisela, super! Das sind meine "Lieblingsrezepte": alles in den Topf und fertig ;)
    Und die Zutaten hat doch meistens zuhause...
     
    #2
  3. 10.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Gisela,
    höer sich auch sehr gut an....;o)
    Ich find`s sooooo schade, dass mein Mann diese "Nudel-mit-Sauce-Gerichte" nicht mag, er will sich die Nudeln und die Sauce selbst zusammenmischen und nicht alles aus einem Topf....;o( Blöd, oder? Aber meinst du, ich könnte die Sauce auch alleine im Morphy kochen?
     
    #3
  4. 10.02.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Conny,

    ich würde es einmal versuchen und ihm das org. Gericht vorsetzen,ich denke er wird auch sagen das es gut ist,da die Nudeln die Soße so toll aufsaugen und daher alles viel besser schmeckt.
    Du kannst es ja mal versuchen mit extra kochen.

    Damit ich Euch heute das Rezept einstellen konnte,mußte Morphy sehr früh kochen, aber ohne ausprobieren soll man kein Rezept einstellen.

    Hallo Netti,

    ja das ist auch meine Geschmacksrichtung.

    Gruss Gisela
     
    #4
  5. 10.02.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Gisela !
    Das hört sich seeehr lecker an. Wann kommen die Nudeln dazu ? Ich denke mal nach dem anbraten, wenn du die Brühe zugibst oder ?
    Das werd ich auf meine to-do-Liste setzen.

    Schlimm, das ist ja wie in den Anfangszeiten als Jaques bei mir eingezogen ist, dauernd ist man am Kochen :cool:
    Hab gestern morgen den Sloppy Joe gemacht und nachmittags einen Hackfleischtopf für heute vorgekocht. So ein Mist was mach ich denn heute, kann ja nicht schon wieder heute für morgen vorkochen :rolleyes:
    Naja könnt ja vielleicht was Backen oder einen Nachtisch zaubern :cool:
     
    #5
  6. 10.02.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Zauberlehrling,

    die Nudeln kommen nach dem Anbraten gleich in den Topf und dann die übrigen Zutaten oben drauf.

    Mir geht es auch so und bei mir hat die ganze Sache einen Hacken,
    mein Göga und ich sind bei ww in der Haltephase.
    Habe aber schon eine Lösung,meine Tochter und 2 Enkel sind für 3 Wochen alleine (Mann auf Reha) und die müssen jetzt jeden Tag kommen zum Testessen.:rolleyes:

    Gruss Gisela
     
    #6
  7. 10.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Gisela,

    ... das ist ein Rezept - genau nach meinem Geschmack!!!

    Die Nudelgerichte find ich sowieso gigantisch (hatte heute wieder Thunfisch-Spaghetti) und mein nächstes Nudelgericht wird dieses sein!:p
     
    #7
  8. 03.07.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Nudelfans,

    muß mal das Rezept hochschubsen,am Dienstag waren meine 8 Freundinen bei mir und ich kochte in meinem Morphy die Spinatnudeln und den deftigen Spagetti - Topf
    und alle waren begeistert,sie sagten beide Nudelgerichte wären Spitze.
    Es gab Gurkensalat dazu.

    Gruss Gisela
     
    #8

Diese Seite empfehlen