Dekobiene für Brandteig (Windbeutel)

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von rotezorra78, 21.03.12.

  1. 21.03.12
    rotezorra78
    Offline

    rotezorra78

    Hallöchen,

    würde gerne Windbeutel backen. Kann ich die Dekobiene zum Aufspritzen des Teiges auf das Blech benutzen oder sollte es doch ein Spritzbeutel sein? Ansonsten würde ich zwei Esslöffel nehmen.

    Ich backe sehr wenig Torten o.ä. sonst würde ich mir die Dekospritze von TPC kaufen.

    Danke, für Eure Hilfe!

    Grüßle
     
    #1
  2. 21.03.12
    Sabby
    Offline

    Sabby

    Hi Rotezorra78 :hello1:

    Die Dekobiene würde ich nicht unbedingt nehmen, kann mir vorstellen, da der Teig ja ziemlich klebrig ist, dass die Hälfte an der Tupperware klebt! Probiert habe ich es allerdings noch nicht.

    Ich habe meine Windbeutel damals mit zwei Esslöffeln auf mein Backblech gesetzt, das hat super geklappt!
     
    #2
  3. 21.03.12
    Monale
    Offline

    Monale

    Ich benutze auch fasst immer 2 Teelöffel. Wenn Du möchtest, kannst Du den Teig auch in einen Gefrierbeutel geben und in anschließend wegwerfen.;)
     
    #3
  4. 21.03.12
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo,

    ich mach die Windbeutel auch immer mit den Löffeln, je nach Größe mit einem Ess- oder Teelöffel.

    Im Spritzbeutel bleibt, so glaub ich auch, zuviel zurück. Wäre schade um die Arbeit und den Teig.
     
    #4
  5. 21.03.12
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo,
    ich nehme meist einen Spritzbeutel mit großem Loch. Den kann ich dann nach außen stülpen und in die SpüMa stellen - und es geht auch gut, Herzen oder so zu spritzen, für Muttertag o.ä.
    Mit der Tupperware habe ich es einmal versucht - ich würde Dir raten, es nicht zu tun - ich bin beim Abwasch wahnsinnig geworden ;)
    Aber für Windbeutel sind Löffel wirklich auch in Ordnung.

    Grüßle,
    Katja
     
    #5
  6. 21.03.12
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    #6
  7. 22.03.12
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo,

    wenn Du die Windbeutel nicht so groß haben möchtest, kannst Du auch den Eisportionierer verwenden. So sind dann alle gleich groß.
     
    #7
  8. 22.03.12
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Filzlaus,

    streifst Du den Teig mit einem Löffel aus dem Eisportionierer oder hast Du so einen mit "Selbstauslöser"? Irgendwie ist mir das immer so ein Gebabbsel:rolleyes:!
     
    #8

Diese Seite empfehlen