Der etwas andere Marmorkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Rehbock, 08.03.08.

  1. 08.03.08
    Rehbock
    Offline

    Rehbock

    Zutaten:

    200g Himbeeren
    Saft von 1/2 Zitrone
    1 Vanilleschote
    375g weiche Butter
    375g Zucker
    1 Prise Salz
    450g Mehl
    1 Päckchen Backpulver
    100g gemahlene Mandeln
    7 Eier
    50ml Milch

    Himbeeren auftauen mit Zironensaft pürieren, durch ein Sieb streichen.
    (waren bei mir dann 150g)
    Vanilleschote halbieren und Mark auskratzen
    Vanillemark mit Butter, Zucker und Salz cremig rühren. 3 Min St 5.
    Dann auf St 3 die Eier einzeln unterrühren.
    Mehl mit Backpulver und Mandeln mischen auf den Teig geben, Milch zugeben und auf St 5 mit Hilfe von den Spatel ca 2 Min unterrühren.
    Eine Napfkuchenform 26 cm Durchmesser einfetten und mit Brösel ausstreuen. 50g Zartbitter-Kuvertüre hacken und schmelzen (hab ich in der Mikrowelle gemacht)
    Teig in 3 Schüsseln aufteilen.
    In 1. Schüssel die Kuvertüre rühren
    In 2. Schüssel die Himbeeren rühren (ich hab noch 3 Eßl Mehl dazugegeben um die Konsistenz von schüssel 3 zu bekommen)
    In 3. Schüssel bleibt der Teig weiß.
    Den Teig abwechselnd in die Form füllen mit der Gabel Muster ziehen und backen. E-Herd 180 Grad 70 Min backen. (wenn er zu dunkel wird mit Alufolie abdecken)
    Den fertigen Kuchen mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokoguß überziehen.

    Gutes Gelingen

    Gruß Irene:wave:
     
    #1

Diese Seite empfehlen