Der etwas andere Zitronenküchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Tiger, 07.09.07.

  1. 07.09.07
    Tiger
    Offline

    Tiger

    Beim großen Backevent in Vorbereitung auf einen 75. und 80. Geburtstag ist auch dieser Kuchen entstanden.
    Ein kleiner Probierer führt dazu, dass ich euch das Rezept nicht vorenthalten will:

    250 g Margarine (ich würde immer Halbfettmargarine nehmen, aber meine Mama meint, wenn dann richtig :) )
    abgeriebene Schale einer Zitrone (Bio ungespritzt) (etwas größere Stücke für Guss aufheben!)
    200 g Zucker
    4 Eier
    400 g Mehl
    100 g Speisestärke
    1 Päckchen Backpulver

    Alles im TM bei Stufe 5 3 - 4 Minuten zu einem Rührteig rühren.
    In eine gefettete Springform geben und bei 160 Heißluft ca. 45 - 55 Minuten backen.

    Saft von 2 Zitronen
    4-5 EL Zucker
    3 EL Wasser
    2 EL Rum oder Arrak

    in den TM geben bei 60 Grad ca. 2 - 3 Minuten Stufe 2 rühren (bis Zucker aufgelöst)
    und den Kuchen damit beträufeln/tränken!

    ca. 150g Puderzucker
    ca1,5 EL Zitronensaft

    Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und den Kuchen damit dick überziehen.
    Kleine Stücke der Zitronenschale in ganz dünne Streifen schneiden und über die Glasur streuen.

    und: GENIEßEN!!

    Viel Spass beim Ausprobieren.
    (Das Wetter schreit ja geradezu nach einer gemütlichen Tee-/Kaffee- und Kuchen-Stunde.)
     
    #1

Diese Seite empfehlen