Der etwas andere Zucchinikuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von JuttaW, 01.08.07.

  1. 01.08.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo Ihr Lieben,


    Die Zucchini im Garten wachsen und gedeihen. Und keiner weiß, was noch alles aus diesem Gemüse zaubern. Hier habe ich Euch ein Rezept für einen etwas anderen Zucchinikuchen:

    Der etwas andere Zucchinikuchen

    Zutaten:

    Boden:
    125 g Butter

    80 g Zucker

    1 Ei

    2 EL Rum

    200 g Mehl

    1 TL Backpulver

    1 Vanillezucker.

    Belag:
    4 Eiern (Eiweiß zu Schnee)

    200g Zucker

    125 g Haselnüsse

    125 g Kokosflocken

    1 TL Backpulver

    1 TL Lebkuchengewürz

    etwas Rum-Aroma

    600g Zucchini schälen und grob raspeln.

    Zubereitung:

    Aus Butter, Zucker, Ei, Rum, Mehl, Backpulver und Vanillezucker einen
    Boden aus Mürbeteig herstellen.

    Aus Eiern, Zucker, Haselnüsse, Kokosflocken, Backpulver, Lebkuchengewürz, Rum-Aroma einen Rührteig zubereiten.

    Man gibt zuerst den Mürbteig in eine gefettete 26 cm Springform, dann nach Geschmack noch etwas Marmelade auf den Boden. Den Rührteig teilt man in zwei Portionen. Eine Hälfte vermischt man mit den Zucchini und streicht sie auf die Marmelade, die andere Hälfte des Rührteiges kommt darüber.

    Backzeit 60 Min. bei 200°C.


    Guten Appetit.
     
    #1

Diese Seite empfehlen