Der Kuchen ist nach dem Backen gerissen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Ninja1, 20.02.11.

  1. 20.02.11
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Hallo Ihr Hexen,

    ich fühle mich hier so wohl bei Euch, kann aber noch kein eigenes Rezept posten. Bin froh, dass ich dank Eurer Hinweise soviele Erfolge mit meinem Geliebten (Thermi) habe.

    Gerne sehe ich Horst und Johann.
    Johann sagte, dass man die Ofenklappe nach Einsetzen des Kuchens 5 minuten offen lassen sollte, damit die Feuchtigkeit entweicht. Dann würde der Kuchen nicht reissen.

    ich werde das mal ausprobieren
     
    #1
  2. 20.02.11
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    Hallo Ninja,

    die Sendung ahbe ich auch gesehen. Mich würde das Ergebnis auch interessieren. Aber so oft backe ich keinen Kuchen....
     
    #2
  3. 21.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Ninja,

    das wußte ich auch noch nicht - werde ich beim nächsten Kuchen auch mal so machen. Ist es denn egal, welcher Kuchen im Ofen ist, also Rührkuchen, Torte, Hefezopf...?
     
    #3
  4. 21.02.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo,

    mir hat ein Bäckermeister auch mal erklärt, dass man die Fettzugabe durch 1/3 Öl , also 300 g Fett = 200 g Fett und 100 g Öl, mischen soll.
    Dann wird der Kuchen elastischer.
     
    #4
  5. 21.02.11
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    Das leuchtet mir ehr ein, als die Ofentür.
    Ist meiner Meinung nach unnötiger Stromverbrauch,
    ich sehe den Sinn darin nicht.
    Habe schon öffter gehört oder gelesen,
    Kuchen in kalten Ofen, ich selbst vergesse das
    aber immer, backe allerdings nicht so oft.
     
    #5

Diese Seite empfehlen