Der neue Hund...

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Sumsebienchen, 07.03.09.

  1. 07.03.09
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    es ist entschieden, im Sommer nach dem vorerst letzten Sommerurlaub, kommt wieder ein Hund her!! Oh man, wenn es na schon soweit wäre.Und zwar ein Golden Retriever. Kontakt zu Züchtern ist auch schon hergestellt. Und wenn wir Glück haben klappt es sogar ganz in der Nähe von uns.
    So jetzt will ich natürlich vorbereitet sein; denn trotz langer Hundeerfahrung habe ich jetzt schon zwei Bücher gelesen und auch ein spezielles Retrieverbuch. Nachdem unser Fussel alles ins Grab mitbekommen hat, Leine, Decke,Napf usw. brauchen wir ja wieder eine Grundausstattung.
    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen; z.B.wollen eine bequeme Hundedecke für den unteren Stock wo er sich aufhalten soll wenn wir nicht da sind und ein Körbchen oder Kissen für oben bei uns im Wohnzimmer. Wobei ich keine Körbe aus Rattan möchte. Jetzt weiß ich aber nicht was für eine Größe ich brauche weil ich ja alles bestellen will.Dann die Leine; welches Halsband und Leine ist am besten? Gerade für einen Welpen. Oder ein Brustgeschirr? Dann gibt es doch solche Erziehungsleinen das er das Fußlaufen lernt?
    So das wäre es erst mal, wäre nett wenn ihr mir helfen könntet!
    Aber ich habe bestimmt noch mehr fragen nur fällt mir jetzt gerade nichts mehr ein!
     
    #1
  2. 07.03.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Hallo Biene,

    das ist ja schön, ein Welpi! Die Zeit bis er da ist, kannst Du ja gut nutzen, alles zu besorgen und Dich ein wenig zu informieren...

    Als Hundekissen kann ich Dir das tolle Ridgi-Pad empfehlen oder eine Kudde von Sabro, beides lieben die Retriever (ich hab einen Labrador und weiß, wovon ich spreche)....;)
    Wenn Du noch mehr Fragen hast, schau dich doch in einem speziellen Retriever-Forum um, z.B. hier dort bin ich auch...:rolleyes:
     
    #2
  3. 07.03.09
    sahari
    Offline

    sahari

    Hallo Biene!

    Ich freue mich für Dich, dass sich Dein Wunsch nach einem Hund erfüllt. Wenn auch nicht sofort, aber bis zum Sommer ist es ja nicht mehr so lang. :p
    Wenn man sich an seinen liebgewonnenen vierbeinigen Gefährten gewöhnt hat, ist es schwer, ohne ihn auszukommen. Da spreche ich aus eigener Erfahrung.
    Wir haben einen Labrador. In der Größe ja ungefähr gleich wie ein Golden Retriever.
    Zum Schlafen hat unser Hund jetzt eine Kudde von Sabro. Die liebt er heiß und innig. Die Anschaffung für einen Welpen würde ich mir genau überlegen...(scharfe Zähnchen, die gerne an allem herumknabbern...). Unser Hund hat seine Kudde erst bekommen, nachdem er diese "ich kau mal alles kaputt-Phase" hinter sich hatte.
    Die Kudde hat eine Größe von 100cm x 80cm. Da hat er super drinn Platz und kann sich auch strecken.
    Als Welpe und Junghund hatte er ein Brustgeschirr - jetzt ein normales Halsband.
    Aber Du bist ja nicht unerfahren im Umgang mit Hunden. Du machst es schon richtig. :) Freu Dich auf den Einzug Deines neuen "Familienmitgliedes". Ich wünsche Dir jedenfalls viel Freude mit und an Deinem Hund.
     
    #3
  4. 07.03.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Biene,

    wir haben auch einen Golden Retriever, ganz liebes Tier.
    Wir haben damals als wir sie bekamen ein Geschirr angeschafft, weil es doch besser zu händeln ist.
    Jetzt hat sie nur ein Halsband, ein Geschirr haben wir jetzt nur zum Autofahren für sie.
    Als Hundkorb haben wir einen Korb aus Kunststoff damals bei Pflanzen Kölle gekauft. Als Innenmaß hat er nur 65 x 45 cm. Manchmal hab ich schon gedacht, der Korb ist zu klein, aber unsere Bella legt sich immer rein und schläft und schnarcht dort wie doll.
    Hier mal 2 Bilder davon: Bild 1 Bild 2

    Außerdem haben wir noch eine Rollleine gekauft, die haben wir heute noch. Eine Schleppleine von 10 m haben wir auch, falls wir mir ihr mal durch den Wald streunen, da ist es doch sicherer.
    Etwas Spielzeug kommt irgendwie von ganz allein in die Wohnung.

    Ach ja, wir haben ganz viele Schnürsenkel gebraucht.... :rolleyes:
     
    #4
  5. 08.03.09
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    Hallo Susanne,

    das ist ja eine Süße! Genauso wie mein Sammy, und das auch noch mit "Schweinchennase":p! Süß!!

    Hallo Sumsebienchen,

    ich freu mich für dich!! Ich könnte es mir ohne Hund nicht mehr vorstellen. Ich wünsch dir jetzt schon viel Spass mit den ganzen Vorbereitungen für euer Hundi.:p
     
    #5
  6. 09.03.09
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    HI,

    diese Sabro- Betten sehen ja schon gut aus und ich bräuchte für den Goldi Größe vier! Aber leider kann man nicht sehen wieviel das kostet! Da steht ab 63 Eur. aber bei jeder Größe. Wie seh ich wieviel ich bei der Größe bezahlen muß?
    Und gibt es für den Welpen am Anfang spezielle Leinen und Halsbänder?
    Und noch was: wer von Euch ist denn in einem Hundeforum? Welches ist gut?
    Fragen, Fragen, Fragen....:rolleyes:
     
    #6
  7. 10.03.09
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Biene,

    einen Tipp hätte ich noch. Wenn Du beim Züchter eine "Kuscheldecke" o.ä. deponierst, wenn der Wurf geboren ist (die Du dann natürlich wieder mitnimmst), fällt dem Familienzuwachs dann bei Dir die Eingewöhnung leichter.
     
    #7
  8. 10.03.09
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo Jutta,

    das ist ne tolle Idee von Dir.
     
    #8
  9. 10.03.09
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo Jutta,
    das ist ein toller Tip von Dir, danke schön! Das werde ich der Züchterin gleich mal vorschlagen wenn wir wissen wo wir jetzt hingehen!
    Haben jetzt noch eine Züchterin nur ein paar Kilometer von uns entfernt gefunden. Jetzt muß es nur noch mit dem Decken klappen. Sie rechnen jeden Tag mit der Läufigkeit. Das kuriose daran ist, es ist eine ehemalige Schulkollegin von meinem LP. Und die andere Züchterin arbeitet bei meinem Tierarzt. Jetzt fällt die Wahl natürlich schwer wenn es bei beiden Hunden klappt. Bin mit beiden in Kontakt und die ehemalige Schulfreundin hat uns für April schon eilngeladen ihre Hunde anzuschauen. Hab jetzt schon gemischte Gefühle zu wem wir sollen. Hab da immer ein bischen schlechtes Gewissen wenn ich einer Absagen muß. Das ganze natürlich nur wenn es bei beiden Hunden klappen sollte. Oh man das wird schwer.
     
    #9
  10. 10.03.09
    Bibi
    Offline

    Bibi *

    Hallo Biene,

    unser Goldie ist auch noch nicht so sehr alt (gerade sind es 4 Monate geworden) und ich finde das Buch 'Kleine Welpenschule' von Beate & Gereon Ting ganz tolll. Das gab es bei uns sogar vom Züchter dazu... Es hat den Untertitel 'Sozialisierung und Früherziehung (nicht nur) des Retrieverwelpen', so kannst Du Dir vielleicht mehr darunter vorstellen.

    Wir hatten am Anfang so eine Welpenleine (also Halsband + Leine) und nun sind wir auf eine größere Leine umgestiegen, die man auf verschiedene Längen kürzen kann. Diese Rollleinen finde ich persönlich nicht so toll und bei uns in der Huschu sind sie auch nicht gerne gesehen. Gerade in der Hundeschule müssen die Hunde zu Beginn festgebunden werden und das geht mit einer verstellbaren stabilen Leine am besten.

    Liebe Grüße
    Bibi
     
    #10
  11. 10.03.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    ich hab Dir doch schon eins genannt.... =D
     
    #11
  12. 10.03.09
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    danke Bibi für dein Tip.
    und sorry Susanne das hab ich vergessen!
    Danke trotz allem für Eure Tips!!;)
     
    #12
  13. 22.03.09
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    heute war der erste Decktag! Am Dienstag noch einmal. Und am 18. April ist dann Ultraschall ob es geklappt hat.
    Bitte bitte Daumen drücken.....:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
    #13
  14. 23.03.09
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Däumchen sind gedrückt !!!!!!
     
    #14
  15. 23.03.09
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    Hallo,

    also von Rollenleinen für den dauerhaften Gebrauch rate ich dringend ab. Weil der Hund lernt, wenn ich vorwärts kommen will muß ich ziehen. Dann wird er nie entspannt an der Leine gehen und du hast richtig schwer mit ihm.
    Ich benutze die auch nur mal im Feld bei Spaziergängen um meinem Fellkind mal das rumschleichen am Gebüsch zu ermöglichen und ich muß nicht alle Meter stehen bleiben. Aber sie wird nicht täglich genutzt.
    Brustgeschirre finde ich prinzipiell besser, da sich bei ruckartigen Bewegungen des Hundes das Rucken auf den Körper verteilt und nicht auf die Halswirbelsäule geht.
    Naja und mit Korb würde ich das auch so machen, erst mal ein billiges bis die Sturm und Drangphase vorbei ist.

    Hach Vorfreude ist doch die schönste Freude oder?:):):):)

    LG Andrea
     
    #15
  16. 18.04.09
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    jaaaaaa es hat geklappt! Unsere Züchterin war heute mit Ihrem Hund beim Ultraschall und die Dame ist schwanger. Um den 25. Mai werden die Welpen erwartet. Oh man wir freuen uns sooooo!
     
    #16
  17. 18.04.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Uui.... Liebe Biene,

    jetzt wird's ja richtig ernst und spannend! Da will ich auch mal feste die Daumen drücken für einen guten Verlauf der Schwangerschaft!
    :flower:
     
    #17
  18. 19.04.09
    Maria_Papasotiriou
    Offline

    Maria_Papasotiriou

    Was wird es denn für eine Rasse?

    Ich würde nach einem rassespezifischen Forum Ausschau halten.
     
    #18
  19. 19.04.09
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    HI,
    ein Golden Retriever. Bin schon seit längerem in einem Forum drin.Sind gerade beim aussuchen von einem Namen und können uns natürlich nicht entscheiden. Es ist ein A-Wurf und wir wissen jetzt auch noch nicht ob die Züchter so unbedingt auf einen A-Namen bestehen. Zur Auswahl stehen im Moment:
    Aimie ( oder Amy )
    Amelie
    Ailina
    oder dann:
    Nelly
    Shana
    Bella
    das wird noch schwer. Nächsten Sonntag dürfen wir die Familie besuchen und uns die Mama anschauen. Wie schon gesagt ist es eine ehemalige Schulfreundin von meinem LP. Das wird bestimmt interressant.
     
    #19
  20. 19.04.09
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Biene,

    weißt Du, was mir spontan (sorry, als Katzen"mama") einfällt?

    Ich hab "mein" Baby gesehen und dann den Namen überlegt.

    Wenn Du Dein Tier siehst, dann wirst Du es wissen, ich bin sicher!
     
    #20

Diese Seite empfehlen