Der November ist da.... Zeit für neue Bücher

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Krümelgrete, 01.11.11.

  1. 01.11.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Ihr Lieben,

    gestern habe ich mit einer Freundin einen Stadtbummel gemacht und ja, ich bin auch in einem Buchladen gewesen.
    Trotz eines RuBs zuhause konnte ich nicht widerstehen und habe zwei Bücher gekauft

    Seelentod




    habe ich heute sofort angefangen.

    Vera Stanhope, Kommissarin, hat ein Problem mit ihrer Körperfülle. Das stört sie wenig, ihre Ärztin aber rät dringend zu Gegenmaßnahmen. Also geht Vera regelmäßig schwimmen und fühlt sich in den Reihen der Fitnessbeflissenen und Figurbewussten fehl am Platze. Das ändert sich schlagartig, als Vera eine Tote im Dampfbad auffindet und sofort erkennt, dass diese Frau ermordet wurde. Noch im Badeanzug fängt sie an zu ermitteln.

    Der Ton ist locker und selbstironisch aus der Perspektive der Hauptfigur. Es gibt insgesamt mittlerweile
    3 Bände um Vera Stanhope. Dies ist der dritte. Als Quereinsteiger habe ich kein Problem und es sieht ganz so aus, als machte dieser Krimi Lust auf mehr Vera.
     
    #1
  2. 01.11.11
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo Krümelgrete,

    vielen Dank für den Tipp. Ich habe mir gerade die eBooks um Vera Stanhope heruntergeladen.
     
    #2
  3. 01.11.11
    zauberquarz
    Offline

    zauberquarz

    #3
  4. 01.11.11
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    bei ist gerade wieder Kuschelkrimizeit und ich lese von Donna Andrews "Falscher Vogel fängt den Tod".

    In diesem Krimi vereinen sich eine Menge herrlich skurriller Typen, allen voran Vater (Arzt a. D., Vogelbeobachter, Garten- und Krimifan) und Mutter (hat überall ihr Finger drin) von unserer Hauptfigur Meg Langslow. Sehr sympathisch ist der attraktive Michael, der im Damenbekleidungsfachgeschäft seiner Mutter aushilft, solange diese mit einem gebrochen Bein bei einer Verwandten weilt.
    Etwas nervig fand ich auf den ersten Seiten diese "Ehrendame organisiert drei Hochzeiten"-Sache. Irgendwie typisch amerikanisch und nicht mein Ding. Aber inzwischen gefällts mir und die Hochzeitsvorbereitungen sind nur noch Beiwerk, denn es gibt eine Tote...

    Klappentext:
    Meg Langslow ist verzweifelt. Gleich drei Verwandte haben sie mit ihrer jeweiligen Hochzeitsplanung betraut. Und Meg hat alle Hände voll zu tun, ihre exzentrische Familie unter einen Hut zu bringen. Da kommt ihr die Ankunft einer Fremden, die Andeutungen über alte »Leichen im Keller« eines der Hochzeitspaare macht, äußerst ungelegen. Zumal diese Fremde kurz darauf unter mysteriösen Umständen tot aufgefunden wird. Auf Megs endloser Liste der zu erledigenden Dinge steht plötzlich auch die Jagd nach einem gefährlichen Killer - wobei das nächste große Familienereignis ihre eigene Beerdigung zu werden droht ...
     
    #4
  5. 01.11.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    ich habe heute Nacht (weil ich krank war und nicht schlafen konnte) mit Nora Roberts Buch "Die O´Haras Teil 1 - So nah am Paradies" angefangen und weil ich den ganzen Tag wirklich zu nichts fähig war und nur am Sofa lag, war das Buch heute Mittag auch schon fertig.
    Dieses Buch von Nora Roberts hat mir gut gefallen, aber nicht alle Romane von ihr sagen mir wirklich zu.
     
    #5
  6. 01.11.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Das freut mich, Traude. Berichte doch mal, wie sie dir gefallen!
     
    #6
  7. 01.11.11
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    Hallo
    ich lese im Moment ein Buch von Doreen Virtue über Engel.. von ihr habe ich schon mehrere Bücher gelesen.
     
    #7
  8. 01.11.11
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo Krümelgrete,

    das mache ich gerne. Die Leseproben waren schon mal sehr vielversprechend.
     
    #8
  9. 01.11.11
    Ohnemoosnixlos
    Offline

    Ohnemoosnixlos

    Huhu,

    ich lese zurzeit Gaby Köster´s Biographie "Ein Schnupefen hätte auch gereicht" und Jussi Adler Olsen "Schändung".


    Kösters Schreibstil haut mich zwar nicht vom Hocker (sie schriebt wie sie als Comedian unterwegs ist), aber die Aufarbeitung rund um ihren Schlaganfall ist sehr tough. Und verdient Beachtung.

    Jussi Adler Olsen begeistert mich auch bei diesem Thriller - bis zum Ende. wo war der nur bisher? Und wenn der Schinken gelesen ist, wird sein dritter Band "Die Erlösung" folgen.Auf die geplante Verfilmung freue ich mich.
     
    #9
  10. 01.11.11
    lady1983
    Offline

    lady1983

    #10
  11. 01.11.11
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hi Holla =D,

    ... und leider hat dieser blöde Verlag von dieser Serie nur 4 Bücher übersetzt!

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #11
  12. 02.11.11
    Donnarosa
    Offline

    Donnarosa

    Guten Morgen,

    ich bin wieder mal bei Sandra Brown gelandet. Veführte Herzen
     
    #12
  13. 02.11.11
    Böhnchen7
    Offline

    Böhnchen7

    Hallo,
    pünktlich zum Monatswechsel ein neues Buch: "Das verborgene Wort" von Ulla Hahn. Ich habe sofort richtig "Heimweh" bekommen, denn auch ich habe meine Kindheit und viel Zeit mit meinem Opa am Rhein verbracht. Da werden viele schöne Erinnerungen wach....
     
    #13
  14. 02.11.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo ihr alle,

    ich bin wieder mal bei Charlotte Link hängengeblieben. Diesmal ist`s "Die Täuschung", wie alles von ihr sehr schön und spannend zu lesen.
     
    #14
  15. 02.11.11
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Ich lese gerade "Die Dienstagsfrauen".
     
    #15
  16. 02.11.11
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Und der blöde Verlag hat das Cover des vierten Buches völlig unpassend zu den anderen dreien gestaltet. Quasi zum Abgewöhnen...
     
    #16
  17. 02.11.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    #17
  18. 02.11.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    habe vor 2 Wochen auch das Buch von Gaby Köster gelesen - ein Schnupfen hätte auch gereicht - das war wirklich gut geschrieben.
    Zur Zeit lese ich "hochgeistiges=D" Vollidiot und Hummeldumm - hab es eigentlich für Göga gekauft (da muss es ja nicht so hochgeistig sein - lach)
     
    #18
  19. 02.11.11
    Leticia
    Offline

    Leticia

    Hallo,

    ich lese gerade "Erlösung" von Jussi Adler-Olsen. Die ersten beiden Teile "Erbarmen" und "Schändung" habe ich auch schon gelesen und fand alle toll. Bin einfach von seinen Büchern begeistert.
     
    #19
  20. 02.11.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo shopgirlps.
    dieses Buch könnte auch was für mich sein. Ich habe es auf meine Wunschliste gesetzt.
    Berichte doch mal, wie es dir gefallen hat.

    Liebe Grüße
     
    #20

Diese Seite empfehlen