1. Volldampf mit dem Varoma! Rezeptidee für die 23. KW

    Hier geht es zum Sommerforum.

Der softeste und zarteste Hefeteig

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von süsse, 12.02.12.

  1. 21.06.13
    Nadine
    Offline

    Nadine

    Hallo Slava,
    ich habe heute deinen superleckeren Hefezopf gebacken. Er ist schon fast weg. Meine Mädels sind nach dem Reiten drüber hergefallen, und meinem Papa hats auch geschmeckt.....
    Er ist super geworden!!!!!
    Der Teig ist so fluffig.....unglaublich.

    Danke für deine tollen Rezepte

    Nadine
     
  2. 22.06.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Iris und Nadine

    Och Mensch, das tut mir leid Iris..es ist meistens so , wenn man es besonders schoen machen will , also fuer andere (passiert mir auch ) geht es manchmal in die Hose .Aber ich bin mir sicher , das naechste Mal gelingt er dir wieder super.

    Nadine ..Gerne , nicht's zu danken . Ich Danke dir und freue mich , dass er auch dir gelungen und du ihn ausprobiert hast, und wenns schmeckt ..Bestens Nadine..Danke fuers Feedback .

    Liebe Gruesse Slava
     
  3. 22.06.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Slava,
    ich habs ganz vergessen, dir noch die Rückmeldung von der Geburtstagsgesellschaft meines Vaters zu geben. Ich habe ihm die 80 mit drei Hefekreisen gestaltet. Absoluter Hingucker diese Zipfele, die man zum Schluß drüberzieht. Eine sehr von sich überzeugte Bäckerin meinte zu mir: "Ui, Mädle, da hasch dir aber sehr viel Zeit genommen, hätte I gar net gedacht, dass die junge Menscher no so backen kennet"...hihi...ich hab sie natürlich nicht aufgeklärt, dass das so eine ratzfatz-Technik ist....:rolleyes:...mein Vater hat sich riesig gefreut und da er Hefe eh so gerne isst, war es für ihn die perfekte Geburtstags"torte".
     
  4. 22.06.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    HI Susasan

    Mensch, das ist ja ne tolle Rueckmeldung ..Danke dir ..Schaaaaade dass du keine Bildchen einstellt , oder gemacht hast =D..ich kann es mir sehr gut vorstellen wie toll dein Zopf ausgesehen hat ...bei sooooo viel Lob :p war das bestimmt ein PRACHT STUECK

    Liebe gruesse Slava
     
  5. 25.08.13
    ellixy
    Offline

    ellixy

    Heute gabs Frühstück ans Bett zum ersten Jahrestag! Der Hefezopf ist super gelungen und genauso gut angekommen!

    habs mit dem Thermi gemacht. Früher hätte ich mich nie an sowas rangetraut!
     
  6. 25.08.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Freut mich Elixy,

    schoen , das alles so gut geklappt und auch geschmeckt hat..Danke dir fuers Feedback

    LG und einen schoenen Sonntag

    Slava
     
  7. 25.08.13
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo Slava!
    Ich habe gestern aus diesem Hefeteig eine Hefeblume gemacht. Einfach eine Nussfüllung rein und nach folgender Anleitung gefertigt. War der Renner bei unserem Ausflug.

    Thermomix TM31 Hefeblume mit Mohnback - YouTube

    LG Iris
     
  8. 26.08.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Iris,

    das freut mich, danke dir fuer den Link, aber diese Technik kenne ich schon von meiner Mutter und von meiner Tante, aber fuer die Maedels die es noch nicht kennen und es so nachbacken wollen ist es sehr Interessant.

    LG slava
     
  9. 30.08.13
    gabiko
    Offline

    gabiko

    moin,moin
    zunächst einmal ein riesen Lob für Deine suuper Rezepte.
    Ich habe mir das Video von der Mohnblume angeschaut. Die "Bäckerin benutzt da eine tolle Teigrolle. Weißt Du. wo frau sowas bekommt???
     
  10. 30.08.13
    angie64
    Offline

    angie64

    Hallo Gaby,

    das sagt sie doch im Video als sie anfängt auszurollen? Das ist der Roller von Pampered Chef. Supergeniales Teil, kann ich bestätigen.
     
  11. 30.08.13
    gabiko
    Offline

    gabiko

    danke Angie,
    ich hab das einfach nicht verstanden, egal wie oft ich es mir angehört habe ???? Kenne aber auch nicht unbedingt Pamperet Chef??? Muß mich jetzt mal schlau machen.
     
  12. 09.10.13
    NicoleW.
    Offline

    NicoleW.

    Der Teig ist einfach nur der HAMMER. Heute gemacht auf einem Blech, darauf Apfelstückchen, darauf ein Quarkguß und darauf noch Streusel. Sowas von fluffig und locker der Kuchen ich könnte mich reinsetzen. Er geht vor allem gar nicht so auf. Ich habe den Teig dünn aufs Belch gegeben und er ist auch so geblieben. Mein LIEBLINGSHEFETEIG und es gibt keinen andren mehr. Ich hab ihn jetzt ein paar Mal mit Margarine gemacht. Bin eigentlich kein Freund von Margarine, hoffe er gelingt mit Butter ebenso toll, dann ist er für mich der PERFEKTESTE Hefeteig!! Das wird beim nächsten Mal getestet. Hab nämlich heute den Zusatz gelesen, dass es auch mit Butter geht.

    Ich glaube das ist der erste Hefeteig, den man gut einen Tag vorher backen kann und der trotzdem noch wie frisch ist. Hefeteig hab ich bisher nämlich immer nur für frisch gebacken plädiert.

    Danke Danke Danke 10000************* für dich :sunny:
     
  13. 11.10.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Nicole,
    dankeschoen fuers Feedback und die vielen Sternchen, freut mich , dass auch du soo begeistert bist und er dir so gut gelungen ist

    LG Slava


     
  14. 13.10.13
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Hallo Slava,

    dein Hefeteig ist wirklich super! Habe gestern einen Hefekranz gebacken - die Familie ist begeistert! Den gibt es jetzt öfters bei uns.
    Schönen Sonntag.
    LG Tanja
     
  15. 30.10.13
    christina
    Offline

    christina

    Hallo,

    ich habe den Zopf schon ein paar mal gebacken. Ein traumhafter Teig.
    Jetzt möchte ich ein Blech Mohnkuchen backen. Meint ihr dafür geht der Teig auch?
    Wenn ja brauche ich da die doppelte Menge?

    vielen Dank schon mal für ANtworten

    Gruß Christina
     
  16. 04.11.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse


    Hallo Christina,du kannst den Teig fuer alles hernehmen,

    und diese Teigmenge reicht auch fuer ein ganzes Blech ..ansonsten kannst du auch die 1,5 fache Menge machen.

    Liebe gruesse Slava
     
  17. 21.03.15
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo,
    habe gerade kleine Brötchen geformt.
    Die schlummern jetzt im Backofen.
    Habe aber statt Zucker Kräutersalz genommen.
     
  18. 02.04.15
    MartinaVerma
    Offline

    MartinaVerma

    Ich habe den Teig probiert es ist der beste den es gibt ,, hab mich extra hier angemeldet um Bescheid zu sagen ,, Hammer Top
     
  19. 08.03.17
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallöchen,

    unser " Mond" geht bereits und wandert gleich in den Ofen. Das Rezept gibt es bei uns immer noch ganz oft :)

    Liebe Grüsse
    tiamisu
     
  20. 15.04.17
    xyra
    Offline

    xyra

    Hallo,
    heute habe ich mal wieder diesen wunderschönen, leckeren, gut zu verarbeitenden und total fluffigen Hefeteig gemacht.

    Da ich bislang eigentlich nur eine stumme Mitleserin war und mich nicht zu Rezepten geäußert habe, nun einmal einen lieben Dank für dieses tolle Rezept!!!

    Ich mach es heute als "Winston Brot" ohne Füllung, dafür mit Mandelsplitter und Hagelzucker oben drauf.
    Meine Eltern und Schwiegereltern wünschen sich den immer zu Ostern. Ich nehme immer die doppelte Menge und bekomme so zwei schöne mittelgroße "Brote" heraus.

    Eine super Flechtanleitung für das Winston Brot bekommt man auf YouTube von "Sara Hindrichs". ;o)

    Ein schönes Osterfest euch allen! :-O)
     
    Nachtengel und Kochfee37 gefällt das.
: ostern

Diese Seite empfehlen