Der T-SHIRT FALTTRICK Schritt für Schritt erklärt!

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Lanky, 27.02.06.

  1. 27.02.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    Hallo ihr Lieben,

    hier ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung für den T-Shirt Falttrick. Ich glaube auf den Bildern ist das besser zu erkennen, als auf dem Video.

    Schritt 1:
    Das T-Shirt auf einer glatten Fläche ausbreiten wie auf dem Bild.
    Sich 3 Punkte an´s T-Shirt denken, bzw. das T-Shirt in der Mitte gedanklich teilen, beim Kragen ist C, in der Mitte B und unten A.

    [​IMG]

    Schritt 2:
    Sich so hinstellen, wie auf Bild 2 zu sehen ist. Mit der rechten Hand Punkt C greifen, mit der linken Hand Punkt B (etwa 10 vom Rand einrücken; das wird dann der Teil der eingeschlagen wird; wer schmälere Shirts - nach dem Zusammenfalten - bevorzugt, sollte weiter einrücken).

    [​IMG]

    Schritt 3:

    Nun die Hände "überkreuzen", damit der Ärmelteil nach hinten rutscht. Dieser Teil erfordet etwas Übung, wenn man es aber mal geschafft hat, dann ist es kinderleicht und geht ganz von selbst.

    [​IMG]

    Schritt 4:

    Nun den Ärmelteil nach unten schütteln und die beiden Hände auseinanderbewegen, damit eine gerade Kante entsteht.

    [​IMG]

    Schritt 5:

    Jetzt das T-Shirt hinlegen und den anderen Ärmel einschlagen

    [​IMG]

    Schritt 6:

    T-Shirt zurecht"zupfen" und in Form bringen. È voila! Fertig.
    Ich brauche mittlerweile keine 4 Sekunden mehr pro T-Shirt. Wenn man die Shirts gleich aus dem Trockner holt, spart man sich sogar das Bügeln und hat so mehr Zeit zum kesseln.

    [​IMG]

    LG
    Jasmin
     
    #1
  2. 27.02.06
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Lanky,

    und jetzt das ganze bitte noch für Hemden.... :finga:

    T-shirts habe ich nur im Sommer, aber Hemden von meinem Mann zu viele!!!!!!!!!!!!
     
    #2
  3. 27.02.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    Hallo Reximama,

    mit Hemden funktioniert das ganz genauso! Du musst nur den Ärmel, den du am Schluss einschlägst, einmal in der Mitte falten, dann klappt´s auch mit den Hemden!

    LG
    Jasmin
     
    #3
  4. 27.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    :cry:

    Ich brauche doch einen neuen Ergotherapeuten..... :-(
     
    #4
  5. 27.02.06
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    #5
  6. 27.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sabine,

    doch.....hab ich gelesen *soifz*und den Alfred-Thread natürlich auch....

    Ich habe gerade angefangen, meinen Keller umzuräumen und suche nun verzweifelt wen, der mir meinen überflüssigen Kram abnimmt damit ich wieder Platz für neuen überflüssigen Kram habe 8-)

    Sollen wir nicht mal ne Tauschbörse einrichten? :wink:
     
    #6
  7. 27.02.06
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    Hallo,

    @Petra
    Sehr gute Idee.....

    Allerdings würde ich mich auch Leihen zufrieden geben -hat hier keiner in der Nähe ein Faltbrett, eine 3 x 1 Mikrowelle und einen Alfredo, den ich mal ausprobieren könnte =D ????????

    Anbieten könnte ich dafür (nur zum Leihen!!!) meinen heissgeliebten Crocky oder aber einen ziemlichen alten Sandwichtoaster - vielleicht funktioniert auch noch das Folienschweissgerät (heisst das so), das ich im Keller liegen habe.................. :rolleyes:
    Ich werde albern - aber eines habe ich noch vergessen, wie hiess diese megateure Teil, was so ähnlich aussieht wie ein Kontaktgrill - das suche ich dann auch noch zum Leihen :wink:
    Am Besten erstelle ich eine Liste, die dann von Tag zu Tag länger wird, weil hier so freundliche Hexen immer neue "gute Ideen" haben.

    Alberne Grüsse

    Sabine
     
    #7
  8. 27.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Sabine,

    wenn Dir der Weg nach Hattingen nicht zu weit ist, könnte ich zumindest
    mit der 3(oder 4??) x 1 Mikrowelle und dem Reese-Grill zum Ausprobieren dienen... =D

    Sandwichtoaster und Folienschweißgerät (yepp, das heißt so) hab ich schon :lol: (Und noch ganz viele ungeheuer wichtige Sachen....)
     
    #8
  9. 27.02.06
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    Hi Petra,

    also bei einer 4 zu 1 Mikrowelle wäre mir ja kein Weg zu weit :lol:
    Die kann mir ja vielleicht auch die Haare föhnen :wink: ????

    Und danke für die Nachhilfe - Reese-Grill -, genau den meinte ich!

    Fröhliches Kelleraufräumen....

    liebe Grüsse

    Sabine
     
    #9

Diese Seite empfehlen