Der TM ist ausgepackt und nun? Oder der Pebbels-Eierlikörwahnsinn

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von eatnhavefun, 21.10.08.

  1. 21.10.08
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Ich möchte Euch erzählen, wie mein TM (Prinz Adalbert) und ich Freundschaft geschlossen haben.

    Da war er nun, der gute, der Heissersehnte. Es ging nicht ohne... warum eigentlich? Ohne TM habe ich nicht einen Bruchteil der Zeit in der Küche verbracht, wie jetzt. Diesen Knopf zu drehen, grenzt an Sucht. Der blinkt aber auch so schön, wenn er heizt.... Nur Taler spuckt er nicht aus.
    Aber laut Wunderkessel kommt das ja noch, weil man leckere Sachen für einen Bruchteil des Geldes selbst machen kann an die man sonst keinen Gedanken verschwendet hätte

    Aber wo fange ich an?
    OK …EINKAUFEN und Geld sparen ;)

    Eier, massig Mehl in allen Varianten, Körner in Ihrer ganzen Vielfalt, Margarine, gute Butter, Milch, Gries, Gelierzucker, Zucker, Vanilleschoten von
    Mada
    hatte ich schon vorher besorgt ( Dank an den WK für den heißen Tipp)
    Puren Alhokol ( Wiskey, Wodka, Amaretto und vieles mehr). So voll war mein Einkaufskorb schon lange nicht mehr.

    Zu Hause angekommen begrüßte er mich in der Küche. Und nun?
    Körbe auspacken und ran an den Freund, dachte ich mir. Kann ja so schwer nicht sein!

    Erst einmal was einfaches für mich. Wenn das schiefgeht, nicht schlimm. Eierlikör mag hier eh keiner.
    Also wurde Pebbels Eierlikör gekocht ...... Wahnsinn! Lecker. Ich musste aufpassen und nicht zuviel davon genießen. Also noch einen Becher voll neben den neuen Hausfreund gestellt und weiter ging’s.
    Wo war nur meine Brille??? Ahh auf dem Kopf, hm kann das am Eierlikör liegen? Glaub ich nicht, da sind doch fast nur Eier drinnen.

    Und weiter im Text. Wenn ich den Eierlikör komplett alleine trinke, muss ich mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus.
    Das geht doch nicht? Dann wäre Adalbert ja ganz alleine.
    Also suchte ich ein Rezept, in dem ich wenigstens ein Teil dieser goldenen Flüssigkeit verwerten konnte.
    Da meine bessere Hälfte für Kuchen durchs Feuer geht, lag der Gedanke nahe den Eierlikörkuchen zu backen aus dem TM Kochbuch „BACKEN“.
    Boah, was für ein Kuchen. Ich musste ihn natürlich probieren. LECKER.
    Aber absolut unschlagbar in Verbindung mit einem großen Becher lauwarmen Eierlikör.

    Und wieder ab in die Küche…. Ops, mein Prinz hatte Besuch bekommen…. Wo kommt denn der 2. Thermomix her?
    Ich begrüßte Prinz Henry ehrfürchtig und schüttelte ihm artig den Drehknopf.
    Wo soviel Arbeit ist, kommt auch für 2 Helferlein keine Langeweile auf.
    Aber ein wenig gewundert hat es mich doch!

    Also nun die Marmelade. Unsere war beim Frühstück alle geworden und ich hatte beim Einkaufen tapfer widerstanden und keine fertige gekauft.
    Schnell das alte Obst zusammengesucht….. Äpfel, Bananen und Heidelbeeren, die froren auch schon lange im Kühler vor sich hin.
    Ob dazu wohl der Amaretto passt? Wie schmeckt der eigentlich? Jooo, kann man trinken, aber am leckersten ist er im noch in einem weiteren Becher gefüllt mit warmen Eierlikör.

    Mein Gott, dass wir blaue Fliesen in der Küche haben, wußte ich, aber das die sich bewegen wie das offene Meer war mir neu.

    Schnell also die Früchte in den Adalbert geworfen und mit Anlauf a la Freddy Frinton ( der von Diner for one) den Gelierzucker dazu… ach ja der gute Schuss Amaretto durfte nicht fehlen, damit die Marmelade auch schön steril ist, gelle. Aber wieso ist die halbe Flasche Amaretto schon leer.
    Ich schaute strafend auf meine Prinzen….. hatten die etwa heimlich genascht? Die Lümmelchen die - hicks

    Marmelade fettisch – ufz – tief luftholen. Probieren ist angesagt.

    Becher Eierlikör mit Amaretto, dazu gab es Eierlikörkuchen mit frischer Amaretto – Marmelade.
    Juchu und Prost Kameraden. Nun wurde es aber wirklich Zeit für ein wenig flotte Musik… Gesagt getan.
    Aber die Stereroanlage steht im Wohnzimmer und meine Prinzen sind nicht leise…..
    Also Schterero auf volle Pulle, ist doch erst 13 Uhr und noch nicht dunkel ;) hicks

    Da schellt es an der Tür…. Die Nachbarin….ops….. laut….neee….hier doch nicht *strahl sie an und lade sie zum lecker Eierlikör ein*
    Nun waren wir schon zu viert…Aber ich musste mein Helferlein ja vorführen…..

    Was also tun? Schnell noch mehr Eierlikör zaubern und weiter gings im Text.

    Vanillezucker musste her…200 g Zucker in den Pott, aber keinen Eierlikör dazu, den tranken wir selbst, sondern eine Vanilleschote und auf Turbo geschaltet.
    Was für ein Krach…. Man konnte die Musik gar nicht mehr hören. Also machten wir die noch ein wenig lauter…
    Da kam dann die Nachbarin von gegenüber auch noch dazu …

    Noch nen Becher warmen Eierlikör für alle und den Vanillezucker aus dem Pott geholt.
    Aber wie wir auch klopften und staubten….. Mein TM war von innen weiß gepudert. Ja ham wir denn schon Weihnachten?
    Was also tun?

    1,5 Liter Milch hinein und mit dem Schmetterling gekocht. Der musste ja auch ausprobiert werden.
    Ganz schön viel Schaum kam da heraus, puuuuhhhhhh der musste gebremst werden. Und wie bremst man den?
    Mit Eierlikör natürlich….Milch fertig, Nachbarinnen auch, ich sowieso….

    Wir mussten uns alle setzen….mit Eierlikörmilch und Eierlikörkuchen und Amarettomarmelade…

    Das war doch mal ein schöner Spartag J hicks

    Und wenn ich heute Nacht nicht gestorben vin weil ich geplatzt bin, und den Moment erwische wenn mein Bett vorbeikommt,
    dann berichte ich vielleicht morgen weiter von meinem Prinz Adalbert und unseren gemeinsamen Sparversuchen


    Eure Elke
     
    #1
  2. 21.10.08
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Elke :p

    ich habe mich gekugelt vor Lachen.
    So eine Story kannst Du jeden Tag schreiben!
    Echt toll, was Du erlebt hast!
    Weiterhin viel Spass.;)
     
    #2
  3. 21.10.08
    Lillymau
    Offline

    Lillymau Lillymau

    Hallo Elke,

    schön, deine Beiträge zu lesen, macht SPASS!

    Mein Wunderkessel ist am Donnerstag eingezogen und ich habe nur brave Sachen gekocht - klappt übringend alles 1a!
    Spätestens am Wochenende - wenn ich nicht arbeiten muss - werde ich es dir wohl gleichtun :drinkers: :rolleyes:.
    Noch 3 Tage bis Wochenende :-(.

    Weiterhin viel Spaß beim Probieren und Schreiben für uns.
     
    #3
  4. 21.10.08
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Elke, ich schmeiss mich weg!!!!!

    =D=D=D=D=D
     
    #4
  5. 21.10.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Super Elke,

    einfach köstlich.
    Und nun siehste, wieviel du gespart hast.
    Die anonymen Alkoholiker verlangen bestimmt kein Mitgliesbeitrag :goodman:.


    :p:p:p:p:p:p:p:p:p:p:p
     
    #5
  6. 21.10.08
    Leopoldine
    Offline

    Leopoldine Inaktiv

    Hallo Elke,
    da krieg ich grad Lust auch mal auf die Schnelle nen Eierlikör zu basteln:rolleyes:

    Super Bericht von dir

    lg Leo
     
    #6
  7. 21.10.08
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Elke,

    ICH kann nix dafür =D - ich glaub ich muss noch eine Ausschlußklausel zu meinem Rezept schreiben =D=D=D - aber es freut mich trotzdem sehr, dass meine Eierlikör-Kreation gleich bei der Einweihung dabei sein durfte.

    UND: Deine Geschichte ist wirklich super-klasse zu lesen.......mehr davon !!!!!

    Liebe Grüße
    Pebbels
     
    #7
  8. 21.10.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Elke,

    ich kugele mich gerade vor Lachen und gleich lieg ich unterm Sofa......neee wat´n Spaß. Bitte mehr davon, freue mich schon auf die Vortsetzung, hast mir gerade den Abend versüßt. Prost!!!
     
    #8
  9. 21.10.08
    Wandervogel
    Offline

    Wandervogel

    Hallo Elke,

    das war ja göttlich!:p So was schönes hat mir heute echt gefehlt!!! Vielleicht solltest Du, wenn Du überlebt hast:eek:, überlegen ein Buch zu schreiben so unter dem Motto "Prinz Adalbert, der Eierlikör und ich..."? Eins steht fest, schreiben kannst Du! :queen:

    Danke für den schönen Beitrag. [​IMG]

    Liebe Grüße

    Jutta
     
    #9
  10. 21.10.08
    Tigerflocke
    Offline

    Tigerflocke

    Hallo Elke,
    ich lach mich kringelig.
    Danke für die schöne Geschichte.
    Schön das bei Deiner Premiere alles so gut gelaufen ist.
     
    #10
  11. 21.10.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Elke,=D=D=D

    einfach köstlich!!!

    Bin gespannt auf die Fortsetzung!!!

    Na ich hoffe, du hast noch einen schönen Abend und morgen keinen dicken Kopf!;)
     
    #11
  12. 21.10.08
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Elke =D
    was hab ich grad gelacht.....und Lust auf Eierlikör hab ich jetzt auch, aber leider nicht alle Zutaten da; das wird aber beim nächsten Einkauf geändert.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #12
  13. 21.10.08
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    Hallo Elke,

    na, Deine Geschichte war so erfrischend wie ein Eierlikör mit gelber Limo (Kikeriki), den ich jetzt gerade genieße.Vielen Dank und

    liebe Grße
    Bärchen
     
    #13
  14. 21.10.08
    Mandi
    Offline

    Mandi

    Hallo Elke,

    super Story, vielen lieben Dank - du hast mich heut abend echt zum lachen gebracht...

    Weiter so viel Spaß an deinen Kreationen wünscht

    Mandi
     
    #14
  15. 22.10.08
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Boah Leuts, was für eine Resonanz....
    Herzlichen Dank für die vielen lieben Komplimente und es freut mich, dass ich Euch mit einem Lächeln auf den Lippen ins Bett schicken durfte. :)

    Und PEBBELS, also von wegen DU bist nicht Schuld......... Bin ICH etwa Schuld?
    Oder mein Prinz?
    Nenene... Schuld ist immer der Verursacher!
    Habe ich recht, Mädels?

    Pebbels hat das Teufelszeug kreiert und wir müssen das nun trinken :rolleyes: - das andere Wort schreib ich nicht, dafür gibts'n Bildken :drinkers: Sonst wird das hier noch zensiert.

    Aber liebste beste Pebbels, nimm es Dir nicht so zu Herzen.... Probiere Deinen Eierlikör mal mit Wodka Lemon zu machen.
    Und dann darfst Du schreiben, daß ICH Schuld bin :iconbiggrin:


    Liebe Grüße
    Elke
     
    #15
  16. 22.10.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu,
    kugelmichvorlachen:_lol:, hihi besser als jede Comedy......
    Freu mich schon auf weitere Geschichten!
     
    #16
  17. 22.10.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Elke,

    mein Zwerchfell zuckt immer noch *lol*. By the way: Möchtest Du dich nicht in "drinknhavefun" umbenennen? ;)
     
    #17
  18. 22.10.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hihi :p,

    da kann ich nur sagen: readnhavefun :rolleyes:!
     
    #18
  19. 22.10.08
    jutta76
    Offline

    jutta76

    =D=D *tränenausdenaugenwisch* Wie super ist das denn!!! LOL Hab lange nicht mehr so gelacht, der Tag fängt ja gut an, dankeschön!!!
     
    #19
  20. 22.10.08
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Elke,
    was für eine superschöne Geschichte=D Da wäre ich auch gerne eine klingelnde Nachbarin gewesen;)
    Liebe Grüße,
    Hummel-Suse
     
    #20

Diese Seite empfehlen