1. Unsere lieben Kleinen! Rezeptidee für die 27. KW

    Hier geht es zum Sommerforum.

Der ultimative Napfkuchen, Marmorstyle :-)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Elfentanz, 15.06.09.

  1. 15.06.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Der ultimative Napfkuchen, Marmorstyle :), aber VORSICHT - Mal wieder eine echte Sünde!!!!!

    Heute möchte ich Euch mein ultimativ, allerliebstes Rezept für Napf-/Marmorkuchen vorstellen. Ich habe alle Marmorkuchenrezepte gelesen und kein Gleiches gefunden!

    Backofen vorheizen, Umluft 160-170°C

    100 g weiße Schokolade ca. 8 sec/Stufe 8 zerkleinern, umfüllen
    100 g zartbitter Schokolade ca. 8 sec/Stufe 8 zerkleinern und umfüllen
    Tipp: Wenn die Schokolade gekühlt ist, wird sie gleichmäßiger zerkleinert!

    Nun 300 g weiche Margarine oder Butter
    275 g Zucker
    1 Prise Salz
    1 gehäuften Eßl. Vanillezucker (selbstgemacht)

    1 min/Stufe 5 rühren

    dann 5 Eier (Größe M) zufügen und alles bei Stufe 4/3 min rühren, ggf. zwischendurch mit dem Spatel die Wände abstreichen.

    375 g Mehl
    4 gestr. Teel. Backpulver

    Stufe 6/ca. 10-15 sec (am besten mit Sichtkontakt) rühren.

    Die Hälfte des Teiges Umfüllen und Zwischenparken.

    Zur anderen Hälfte 30 g Eierlikör und die weiße Schokolade rühren. Stufe 6 auch mit Sichtkontakt, ungefähr 6 sec.

    In eine gefettete und mit Semmelbröseln bestreute Napfkuchen- (Gugelhupf-)form geben.

    Den restlichen Teig mit

    25 g Backkakao
    25 g Zucker
    30 g Rum
    und der dunklen Schokolade in den Mixtopf und wie o.g. unterrühren.

    Den dunklen Teig auf den hellen Teig in die Form geben und mit einer Gabel untermengen, dass eine klassische Marmorierung entsteht.

    Jetzt noch 60-70 min lang backen und nach dem Erkalten dick mit Puderzucker überstreuen.

    Dieser Kuchen ist bei uns der Knaller, wenn ich den backe, überlebt er keine 24 Stunden *freu*

    [​IMG]

    Und hier könnt Ihr sehen, wie saftig er ist:
    [​IMG]

    Guten Appetit!!! :p
     
    #1
  2. 15.06.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Elfe,
    bohhEy!! Der sieht echt klasse aus :thumbup:
    Muß demnächst für eine Geburtstagsparty ein/zwei Kuchen backen, da ist der sicher dabei!
    Werde dich wissen lassen, wie er angekommen ist.

    Herzliche Grüße
    ***Gaby***
     
    #2
  3. 16.06.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Oh, da bin ich aber wirklich gespannt auf Dein Urteil!
    Meine Kollegen waren heute restlos begeistert und haben den gesamten Kuchen in Rekordgeschwindigkeit verschlungen!!!! :drinkers:

    Übrigens gefällt meiner Tochter Dein Avatar supi... *fettgrins* Da könnt' sie sich den ganzen Tag Kugeln vor Lachen.... :toothy7:
     
    #3
  4. 16.06.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Elfe,

    kannst sicher sein, der ist am Wochenende "fällig" :p. Ich werde dir berichten

    Deine Tochter würde sich noch mehr kugeln, wenn sie mich morgens sehen könnte .... die Ähnlichkeit ist verblüffend :kriz_big:
    Der Spruch könnte für mich geschrieben werden sein. Verwandle mich erst nach meiner großen Tasse Kaffee in einen Mensch ... oder so ähnlich :tard:

    Herzliche Grüße
    ***Gaby***
     
    #4
  5. 16.06.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hey Gaby,

    weil mir dein Avatar auch so gut gefällt, habe ich's meinem Mann gezeigt:p! Er meinte nur: Das habe ich schon jahrelang an meiner Bürotür hängen;)!

    @ Elfe: Meine Kinder stehen auf Marmorkuchen, Deinen werde ich bald ausprobieren!
     
    #5
  6. 16.06.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Elfentanz!

    Das liest sich ja sooooooooooo gut! Und schmeckt bestimmt soooooooooooooooo lecker!!! Danke für das Rezept! Wird demnächst getestet!

    Sag mal, was könnte man ersatzweise für Eierlikör und Rum verwenden? Die Flüssigkeit ist sicher wichtig für die Konsistenz des Kuchens... Einfach Milch?
     
    #6
  7. 17.06.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    @An-Nur

    Ich denke, Du kannst problemlos durch die gleiche Menge Milch ersetzen!
    Du könntest auch mit Aromen experimentieren... z.B. Vanille für den hellen Teig - schmeckt bestimmt auch prima!

    @all

    Freut mich, dass Euch das Rezept gefällt und ich bin schon sehr gespannt auf die Berichte ;)
     
    #7
  8. 19.06.09
    Karinschn
    Offline

    Karinschn

    Hallo!

    Find auch, dass der Kuchen sich total gut liest und auch toll aussieht. Bin nächste Woche auf nen Kaffee eingeladen und da werd ich ihn mitbringen :p
    Werd dann berichten wie er angekommen ist!
     
    #8
  9. 19.06.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Elfe,
    habe heute den Kuchen gebacken und da ist mir doch ein echter Anfängerfehler unterlaufen :confused:
    Den hellen Teig fertiggemacht, Teig für die dunkle Variante in den Mixtopf, zusammengerührt, rein in Form und ab in den Ofen.
    Danach Küchenschlacht aufräumen und was sehen meine entzündeten Augen?!?!?!? Meine dunkle Schokolade steht noch auf dem Herd ..... oh mannomann ....... :mad:
    Hab den Herd nochmal aufgerissen und die Schokolade einfach noch "nachgeschüttet" und ein bisserl mit der Gabel gerührt. Schöner Mist.
    Aufgegangen ist er super, duften tut er 1 A und jetzt steht er in der Küche zum auskühlen.
    Mal sehen, was meine Aktion für Folgen hat... werde wieder berichten ....
    Wenn's nix war, dann mach ich einfach alles nochmal :p

    Liebe Grüße
    ***Gaby***
     
    #9
  10. 19.06.09
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Elfentanz:p,

    hmmmm da läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Ich liebe Marmorkuchen, aber viele die ich ausprobiert habe sind sehr drögelig. Aber mit dem >Eierlikör wird er sich super locker und saftig. Ist schon gespeichert und Einkaufsliste geschrieben, wird morgen früh direkt gebacken.

    Meine Frage ist nur ich habe keinen Umluft Ofen. Hast du ihn schon mal bei Ober-Unterhitze gebakcen? Wenn ja wie lange und wieviel Grad?


    Gruß Christina
     
    #10
  11. 19.06.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Christina,
    normalerweise nimmst du bei Ober-/Unterhitze 20 Grad mehr, also hier 180 - 190 Grad.
    Nach 60 Minuten einfach mal Stäbchenprobe machen und ggf. verlängern.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #11
  12. 19.06.09
    christina
    Offline

    christina

    Hallo CoffeeCat:p,

    danke für die schnelle Antwort. Dann kann ja für morgen nix mehr schief gehen.

    Gruß Christina
     
    #12
  13. 19.06.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    *stöhn*

    Oh NEIN! :) Du bist ja auch so'n Schussel wie ich - sowas passiert vornehmlich immer mir!
    Als ich noch keinen TM hatte, habe ich mal jede Menge Möhrchen geraspelt für einen Rübli-Kuchen und als der Kuchen fertig gebacken (!) war, habe ich die komplette Schüssel mit den Raspelmöhrchen auf dem Tisch stehen sehen.... Toller Rüblikuchen, was? *lachmichschlapp*
    Aber ich freu mich, dass Du's noch halbwegs rettet konntest! :rolleyes:

    Danke für's Antworten... =D

    Und Euch anderen lieben Hexen viel Erfolg

    .................... ach so, vergesst die dunkle Schokolade nicht ;) ;) (sorry Coffee-Cat... der mußte sein *lach*)
     
    #13
  14. 20.06.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Elfe du olle Lästerschwester :biggrin_big:,

    ja, ja, wer den Schaden hat spottet jeder Beschreibung :p.
    Voila, hier ist das Ergebnis und trotz der Panne kommt er super an (konnte grad noch schnell ein Foto machen):

    [​IMG]

    Wir haben das Teil Camelion-Variante getauft. Manchmal schmeckt man bei dem dunklen Teig mehr das Rumaroma und manchmal eben mehr Schokolade (habe übrigens die Variante Kirsch-Chili verwendet). Aber 1 A. Den mache ich sicher noch öfter. Die Sternchen hast du dir verdient :blob3:.
    Das nächste Mal passe ich sicher auf, daß nicht wieder was auf dem Herd stehenbleibt :glasses7:.
    Ganz herzliche Grüße und danke für das tolle Rezept

    ***Gaby***
     
    #14
  15. 20.06.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Boah... Sternchen* trotz meiner "Lästerei" ;)

    Das freut mich aber wirklich RIESIG! Vielen Dank dafür und besonders freut mich, dass der leckere Kuchen Euch schmeckt! :rolleyes:
    Dass er chämälionartig schmeckt liegt vielleicht daran, dass Du die Schoki so spät untergemischt hast! Ach so, und ich nehme auch immer echten Rum (braun), der schmeckt vielleicht nicht ganz so intensiv wie Aroma!?

    Ein tolles Bild hast Du gemacht! :p
     
    #15
  16. 21.06.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Elfe,

    die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen sind mit Sicherheit auf meine "Schussel-Aktion" zurückzuführen ;)
    Wenn keine Kinder mitessen - wie in diesem Fall auch - nehme ich auch immer braunen Rum. Damit wird der Kuchen einfach fluffiger und geht schön auf.
    Muß das Teil übrigens schon wieder für den nächsten Geburtstag in einer Woche backen :p
    Und diesmal wird er Original!! =D

    Herzliche Grüße
    ***Gaby***
     
    #16
  17. 24.06.09
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Elfentanz:p,

    von mir hast du die volle Punktzahl. Der Kuchen ist super lecker. Habe ihn direkt am Samstag gebacken. Toll. Wird es öfter geben bei uns.
    Vielen Dank für das Rezept

    Gruß Christina
     
    #17
  18. 24.06.09
    Karinschn
    Offline

    Karinschn

    Heute Abend wird er gebacken! Bin schon seeehr gespannt :)
     
    #18
  19. 25.06.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    @Christina:

    Vielen Dank für die Punkte!!!! Da freu ich mich doch wieder!!!! *GRINS* =D =D =D

    @Karin:

    Wie war er denn? :)
     
    #19
  20. 21.03.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Elfe,
    muß einfach mal wieder dein tolles Rezept hochschubsen.
    Hab den Kuchen letzte Woche wieder für eine Geburtstagsfeier gemacht. Mit weißer Kokos-Schokolade ..... hmmm.... der war so lecker.
    Schade, daß man nicht mehrfach Sternchen vergeben darf.:rolleyes:

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #20

Diese Seite empfehlen