Dessert mit Snow-Creme

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Nelchen, 08.06.05.

  1. 08.06.05
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo,
    vor kurzem hatte ich mir 12 Päckchen Snow-Creme von Vemmina bestellt und damit schon einige Versuche unternommen. Hier 2 meiner besten Ergebnisse:

    Schokoladenmousse

    Maria hatte dieses Rezept bereits eingestellt, aber mit geschlagener Sahne. Ich habs mit flüssiger getestet und es hat bestens geklappt.

    150 g Schokolade .............................. ca 6 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern

    dann 4 Min/ 50°/ Stufe 2 schmelzen

    200 g flüssige Sahne .......................... bei Stufe 1 in die geschmolzene
    Schokolade geben

    1 Packet (500g) Snow-Crème ............ dazugeben und auf Stufe 8 gut verrühren

    ca 2 Std in den Kühlschrank stellen.
    Die Schokolade war die Herbe Sahne von dort, wo es AL DI schönen Dinge gibt. Ich hatte es auch mit Mocca Sahne getestet, war uns aber zu süß.

    Erdbeermousse

    1 Beutel rote Götterspeise (kein Instant)
    100 g Wasser ........................................ in den Mixtopf geben und 10 Min quellen lassen

    100 g Zucker..........................................zufügen, 3 Min/ 60°/ Stufe 2 auflösen

    200 g gefrorene Erdbeeren
    können auch mehr sein ................... hineinwiegen 10 Sek/ Stufe 8
    zerkleinern

    1 Paket (500 g) Snow-Crème ………... in die Masse geben und auf Stufe 8 gut
    verrühren.
    Evtl. zwischendurch anhalten und mit
    dem Teigschaber die Masse an den
    Seiten des Mixtopfes nach unten
    schieben.

    Man kann auch frische Erdbeeren oder anderes Obst gefroren oder frisch verwenden.
    Bei gefrorenem Obst ist die Masse sofort fest. Um sie cremiger zu erhalten, kann man noch 200 g ungeschlagene Sahne zur Snow-Creme zufügen.

    Seit kurzem kann man Snow-Creme auch wieder bei Vemmina per Internet bestellen,

    http://www.vemmina.de/vemmina/Snow-Creme/snow-creme.html

    Unter diesem Link findet ihr Infos darüber (für alle die, die noch nichts davon gehört haben)
     
    #1
  2. 08.06.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    hhmh das hört sich lecker an bloß hab ich keine Snow Creme und hab eigentlich auch keine Ahnung was das ist 8-) und Vemmina das hört sich teuer an :roll:
     
    #2
  3. 08.06.05
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo Zauberlehrling,

    ich schreibe mal die Erklärung der Packung (Tetrapack 500 g) auf:
    ___________________________________________________

    Original italienische Panna Cotta
    Zutaten: Vollmilch, Sahne, Zucker, Gelatine, Aromastoffe (vermutlich Vanille)
    50% weniger Fett als Schlagsahne
    ______________________________________________________

    Bei Kellertemperatur in der Packung eine glibberige weiße Masse, verflüssigt sich bei ca 28°, wird aber immer wieder fest, ultrahocherhitzt, daher bei Zimmertemperatur lagerbar, Kosten pro Packung 2,70 Euro incl. Versandkosten und nur im 12er-Pack zu bestellen (wenn bedenkt, was ein Bier oder Wein im Lokal kostet)
    Eignet sich bestens für Tortenfüllungen oder Desserts und ist mehrere Monate haltbar, wie H-Sahne oder H-Milch.

    Meiner Meinung nach - Megalecker -

    Zur Vermutung, daß Vemmina teuer ist, sage ich nur, der TM ist auch teuer, aber wer ihn kennt, nutzt und schätzt, der sieht nur das Preisleistungsverhältnis und weiß, daß er jeden Euro wert ist.
     
    #3
  4. 08.06.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Kornelia !!!

    Hhm,...das Erdbeermousse hört sich sehr lecker an...

    ich hab auch noch Snowcreme im Schrank...hast Du noch andere leckere Rezepte wo nicht unbedingt noch Sahne dazu muß??? :roll:
     
    #4
  5. 08.06.05
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    @Biwi

    Es gibt doch von Rama dieses Cremefine auch zum Schlagen :wink: vielleicht geht das als Sahneersatz?? =D
    Liebe Grüße,
    Hummel-Suse
     
    #5
  6. 09.06.05
    hexenfett
    Offline

    hexenfett

    Hallo,

    hab ich schon getestet von Rama (auf Schwarzwälder-Kirschtorte.

    Wird nicht ganz so fest und hat pur als Sahneersatz auf Kuchen einen leichten Eigengeschmack. Geht aber durchaus. Mit Obst vermengt im Nachtisch ist es gar kein Problem. :p
     
    #6
  7. 09.06.05
    hexenfett
    Offline

    hexenfett

    Da fällt mir eben noch ein:

    Schlagcreme von Ruf (ist ein Pulver, gibts bei Walmart) wurde hier auch schon mal als Ersatz vorgeschlagen für die Snow Creme (die ich übrigens nicht kenne)

    Damit kann man wunderbar Nachtische machen.
     
    #7
  8. 09.06.05
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo,

    die Schlagcreme von RUF habe ich auch schon verwendet. Ich habe sie dann nicht mehr genommen, da die Inhaltsstoffe mir nicht so zusagten und auch nicht in Mengen oder Kalorienzahl angegeben sind. Auf einer uralten Packung (stand gaaaanz hinten im Schrank MHD Dez 03) steht nur: Zucker, gehärtetes, pflanzliches Fett, Glukosesirup, Emulgator, E 427a, Milcheiweiß, modifizierte Stärke, Verdickungsmittel Carrageen, Aroma, Farbstoff beta-Carotin.
    Auf der Snow-Creme ist zumindest die Kalorienangabe: 190 per 100g.

    @Biwi
    Maria hat mir neulich eine riesengroße Datei mit Snow-Creme Rezepten gemailt. Habe sie gespeichert aber aus Zeitgründen kaum darin gestöbert.
    Die Schokoladenmousse stand auf dem Begleitzettel meiner Bestellung der Snow-Creme und ich habe es TM-tauglich umgeschrieben, das Erdbeermousse ist ein Rezept vom Kundenkochen mit eigentlich 250g geschl. Sahne und 400g gefrorenen Erdbeeren. Man muß die Götterspeise, wie anfangs beschrieben zubereiten, dann die Erdbeeren zugeben, zerkleinern und anschl. die geschl. Sahne unterheben. Die Konsistenz ist dann schaumiger und eignet sich als Füllung für Torten oder Windbeutel.
     
    #8
  9. 09.06.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo!!

    Ja ich weiß...aber ich brauch keine Sahne...kauf gaaanz selten Sahne..nur für Gäste!!!

    Deswegen fragte ich ja nach weiteren Rezepten..
     
    #9
  10. 22.06.05
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Kornelia,
    das Erdbeermousse als Tortenfüllung schmeckt absolut lecker und ist sehr schnittfest.
    Auch jetzt bei dem warmen Wetter bleibt sie ca.1/2 richtig fest,bevor sie dann langsam weicher wird.
    Also servieren,und nicht allzu lange draußen stehenlassen.Bis zu einer knappen Stunde geht,und in der zeit sollte der Kuchen sowieso schon gegessen sein*ggg*.
    LG Maria
     
    #10
  11. 15.09.06
    Swanni
    Offline

    Swanni

    AW: Dessert mit Snow-Creme

    Hallo Kornelia!

    Heute gab es zum Nachtisch das Schokoladenmousse !

    Einfach nur himmlisch :p !
     
    #11

Diese Seite empfehlen