Diabetikerkekse

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von km62, 04.12.06.

  1. 04.12.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo liebe Wunderkesslerinnen und Wunderkessler!

    Die Überschrift ist eigentlich Unsinn. Die beiden Rezepte enthalten zwar sehr wenif Saccharose, sind aber wegen des eigentlich hohen Energiegehaltes sowohl für Typ-1- als auch (besonders) für Typ-2-Erkrankte nicht so recht zu empfehlen. Außerdem sind BE- und sonstige Werte nicht angegeben. Aber 2 Stück zum Nachmittagskaffee müßten erlaubt sein.

    Hinweis:
    Zwetschken = Pflaumen
    Pignoli = Pinienkerne
    Agar-Agar sollter es in jedem Reformhaus geben.

    Zwetschkentaler

    4 Esslöffel Leinsamen
    2 Teelöffel Haselnüsse
    24 Dörrzwetschken
    150 g Kokosflocken
    3 Esslöffel Sonnenblumenöl
    2 Esslöffel Zitronensaft
    1 Messerspitze Agar-Agar
    1 Teelöffel Honig

    Leinsamen 30 Sek./Turbo schroten und umfüllen. Haselnüsse 20 Sek./Turbo reiben und umfüllen. Dörrzwetschken 20 Sek./Stufe 4 hacken (die Zeit hängt sehr von der Konsistenz des Dörrobstes ab).
    Mit Sonnenblumenöl, Honig, Nüssen, Zitronensaft und Agar-Agar 30 Sek./Stufe 4 mixen. Leinsamenschrot in 1 Min./Brotstufe einkneten und 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Ausrollen, Taler ausstechen und am geölten Blech 10-15 Minuten bei 180°C backen. Eventuell in Kakaopulver wälzen.

    Mandelbällchen

    1 Zitrone - unbehandelt
    500 g Mandeln - ungeschält
    200 g Fruchtzucker
    2 EL Mehl
    6 Eigelbe
    1 Prise Salz
    1 TL Zimtpulver
    Pignoli

    Zitrone abreiben. Mandeln in 2 Portionen 1 Min./Turbo reiben.
    Alle Zutaten bis auf die Pinienkerne in 2 Min./Stufe 6 zu einem Teig kneten. Mit den Händen ca. 60 kleine Bällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Mit den Pignoli verzieren. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C (Umluft) ca. 15 Minuten goldbraun backen.

    Einen geruhsamen Advent wünsch ich Euch.
     
    #1
  2. 04.12.06
    Edelmix
    Offline

    Edelmix Edelmix

    AW: Diabetikerkekse

    Hallo
    Vielleicht solltest du deine Überschrift in Light-Kekse
    umbenennen.
     
    #2
  3. 05.12.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Diabetikerkekse

    Hi Edelmix!

    Wenn ich so die Inhaltsstoffe ansehe, so finde ich auch von "light" keine Spur :-(
     
    #3
  4. 05.12.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Diabetikerkekse

    Wie wärs dann einfach mit "Kekse"? *gg*

    Grüße,
    Benedicta
     
    #4
: weihnachten

Diese Seite empfehlen