Dichtungsring riecht !!

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Pumuckl43, 02.03.07.

  1. 02.03.07
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo,

    habt Ihr auch das gleiche Problem,wenn ich im TM Zwiebeln andünste riecht der Dichtungsring und auch der Deckel danach,auch nach öfteren Spülen,kann man diese Sachen auch in die Spülmaschine geben,oder wie neutralisiert Ihr es.

    Gruss Gisela
     
    #1
  2. 02.03.07
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Dichtungsring riecht !!

    Hallo Gisela,

    ja das Problem kenne ich. Bei mir kommen Deckel und Ring immer mal wieder in den Geschirrspüler. Steht auch glaub ich in der Bedienungsanleitung drin, dass die Sachen da rein dürfen.
    Nach einiger Zeit geht der Geruch dann weg, bis zum nächsten Mal.:rolleyes:

    Hab auch schon mal gelesen, die Teile die riechen in Essigwasser einzulegen. Das nimmt den Geruch auch weg.
     
    #2
  3. 03.03.07
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Dichtungsring riecht !!

    Danke Steffi,werde ich heute gleich machen.

    Gruss Gisela
     
    #3
  4. 03.03.07
    sophia
    Offline

    sophia

    AW: Dichtungsring riecht !!

    hallo gisela,

    hatte bei meinen ersten versuchen mit dem tm das gleiche problem. der zwiebelgeruch am dichtungsring war schon extrem, trotz spülmaschine und essig. meine tm-beraterin hat mir daraufhin einen zweiten dichtungsring geschenkt.
    jetzt benutze ich beide, muss aber höllisch aufpassen, dass ich immer den richtigen ring aufsetze. vor allem, weil mein mann und meine tochter auch alleine den tm benutzen. aber das klappt schon.
    also, ich kann dir nur raten, dir einen zweiten dichtungsring anzuschaffen.
    wäre doch auch mal ein verbesserungsvorschlag?
    zwei dichtungsringe in zwei verschiedenen farben, einmal neutral, einmal für starke gerüche (zwiebel, knoblauch, etc).

    liebe grüße
    sophia
     
    #4
  5. 03.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Dichtungsring riecht !!

    Das Problem kenne ich zum Glück nicht. Ich spüle den Deckel aber von innen incl. Dichtungsring nach Gebrauch als erstes mit heißem Wasser ab, richtiges Spülen kommt später... Vielleicht liegt´s daran?
     
    #5
  6. 03.03.07
    Chili
    Offline

    Chili

    AW: Dichtungsring riecht !!

    So mache ich es auch, nach Gebrauch sofort mit heißem Wasser und Bürste und später spüle ich normal.
    LG Chili
     
    #6
  7. 11.11.08
    LillyZoe
    Offline

    LillyZoe Inaktiv

    Dringend, bessere, schnell umsetzbare Tipps gesucht!!!!!

    Auch ich habe das Problem mit dem Geruch...finde auch, entgegen anderer Meinungen, daß der Geruch, die Süßspeisen (trotz aller Reinigungs-Maßnahmen) beeinträchtigt.

    Ich kann auch nicht glauben, daß es Leute gibt, die dieses Problem nicht kennen, (sorry) außer hm...? sind das vielleicht die Raucher unter uns (habe früher auch geraucht und nach dem Aufhören erst gemerkt, was ich alles nicht riechen oder schmecken konnte...), und / oder die, mit sowieso eingeschränktem Riechorgan ?
    Dann habt ihr ja Glück!!!!

    Ich habe beim TM 21 schon einen 2.Topf und finde, daß das Problem beim TM 31 noch intensiver ist.
    Mein Topf ist jeden Abend im Spüler, habe eine Extra-Bürste zum Zwischendurch schrubben und im Moment noch kein Geld für einen 2. Topf,
    einen 2.Dichtring habe ich schon, das reicht aber leider nicht...

    Hatte allerdings beim "21" das Problem, daß ich dann ab und zu doch mal den "Falschen" erwischt habe, weil ich nicht auf den anderen warten wollte...
    (und hatte mir auch einen 2. angeschafft, weil ich so viel damit arbeite, um noch flexibler zu sein)

    Mein TM arbeitet sozusagen rund um die Uhr, brauche ihn also ständig, lange Reinigungszeiten (außer über Nacht) finde ich nicht sehr effektiv, und ich möchte ja gerade

    z.B. nach einer Zwiebelsuppe auch mal direkt ein Eis essen..und nicht erst Stunden später...

    Also das Problem begegnet mir ja sozusagen täglich immer wieder neu...
    Bei dem Preis sollte das doch drin sein, oder nicht?

    Diese Vielseitigkeit sollte den TM doch gerade ausmachen und kein umständliches Einfrieren, Einweichen,etc.

    Wem gings genauso wie mir und hat eine patente schnelle!!!! Idee für sich gefunden?

    Also, ich bin schon ganz gespannt, auf Eure hoffentlich wertvollen Tipps!!!!!!
     
    #7
  8. 11.11.08
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Lilly Zoe,

    habe das Problem gelöst mir einen 2. Topf samt Deckel gekauft,der Neue wird nur für Süßspeisen,Brote und nicht riechenden Zutaten benützt.
    Habe einen Fehler gemacht und meinen Topf immer zugemacht nach dem Gebrauch,natürlich ohne Meßbecher,aber jetzt laß ich ihn immer offen stehen und es riecht nicht mehr so arg.

    Gruss Gisela
     
    #8
  9. 26.11.11
    NicoleW.
    Offline

    NicoleW.

    Wirklich ärgerlich bei so nem teuren Gerät !!
    Hab meinen gerade 2 Tage und ärgere mich mit stinkendem Ring herum :-((((((((((
     
    #9
  10. 26.11.11
    Monale
    Offline

    Monale

    Im neuen TM wird ein Silikonring benutzt. Er hat den Vorteil, dass er noch besser abdichtet, aber leider auch den Nachteil, das er Gerüche annimmt. Ich spüle den Deckel komplett nach jedem Gebrauch des TM kurz ab. Alle 1 -3 Tage landet der Deckel in der Spülmaschine. Ein minimaler Geruch kann auch dann noch vorhanden sein. Wichtig finde ich auch, dass man den Deckel gut trocknen lässt. Dann verflüchtigt sich der Geruch von allein. Ich persönlich lege den Deckel nach dem spülen kurz verkehrt herum auf den Topf, damit er Zeit hat zu trocknen. Schließt man den Deckel sofort, kann der Ring nicht richtig trocken. Probiert es mal aus =D
     
    #10
  11. 26.11.11
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Guten Morgen,

    gottseidank kenne ich dieses Problem nicht - aber ich glaube auch, dass meine Nase (obwohl noch n i e geraucht [​IMG] ) nicht allzu intensiv arbeitet. Meine Mutter allerdings ist sehr geruchsempfindlich und hat noch nie irgendeinen Geruch am Thermi bemängelt.

    Ich habe gerade kürzlich in einem anderen Thread den Tip gelesen, die Zubehörteile gleich nach der Benutzung zuerst mit kalten Wasser abzuspülen und danach erst mit heißem Wasser zu reinigen, weil dadurch wohl die Poren geschlossen werden. Ob das allerdings nur für den Deckel, Varoma etc. (also für die Kunststoff-Teile) gilt oder auch für den Dichtungsring weiß ich nicht. Unbewußt habe ich es aber immer so gemacht, weil ich gleich nach Benutzung die Teile erst mal unter fließendes (und anfangs dadurch natürlich kaltes) Wasser halte und abspüle. Einen anhaftenden Geruch habe ich noch nie bemerkt - vielleicht liegt es ja tatsächlich daran!?

    Meinen Deckel lege ich bei Nichtbenutzung auch immer zuerst verkehrt herum (zum besser Abtrocknen) und danach in der richtigen Richtung nur lose auf den Mixtopf - wenn der immer fest verschlossen ist, kann das für die Dichtung und den Geruch sicher auch nicht gut sein.

    Einen schönen 1. Advent

    T()Hermine
     
    #11
  12. 26.11.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo,

    ich mache es genauso wie T()Hermine.
     
    #12

Diese Seite empfehlen