Dichtungsring TM 31 kaputt! Woher neu?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Idgie69, 08.10.14.

  1. 08.10.14
    Idgie69
    Offline

    Idgie69

    Hallo Ihr Lieben,

    nach vielen Jahren hat nun der Dichtungsring meines TM den Geist aufgegeben. Leider kann Vorwerk zur Zeit nicht liefern, deshalb wollte ich mal im Forum fragen, ob jemand einen Tip für mich hat. Solange es nicht zu flüssig wird, kann ich den TM noch benutzen, aber für die Dulce de Leche reicht es nicht mehr...
     
    #1
  2. 08.10.14
    DieKleineHexe
    Offline

    DieKleineHexe *

    Hallo,
    meines Wissens kann Vorwerk nur TM5 Zubehör nicht liefern, den Rest kann man ganz bequem im Online-Shop bestellen....
     
    #2
  3. 08.10.14
    Idgie69
    Offline

    Idgie69

    Eben im Onlineshop ist er nicht verfügbar, hab gerade geschaut... :cool:
     
    #3
  4. 08.10.14
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

  5. 08.10.14
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    der Dichtungsring für den TM31 ist z.Zt. nicht lieferbar (deshalb kein grüner button KAUFEN) , weil diese Ringe gerade zu hunderten/tausenden nachproduziert werden, um alle TM31 seit Oktober 2012 damit nachzurüsten - näheres findet man hier http://thermomix.vorwerk.de/warnhinweis/
    @Idgie69: Vielleicht hat deine Beraterin noch eine Deckeldichtung für dich (n)
     
    #5
    Zimba gefällt das.
  6. 08.10.14
    Idgie69
    Offline

    Idgie69

    Ah deshalb. Ich habe gerade einen Vorführtermin gebucht und warte auf die Terminvergabe einer Repräsentantin, weil ich mir den TM 5 mit Freunden mal anschauen wollte. Vielleicht kann ich da was machen. Hab leider den Namen meiner damaligen TM Verkäuferin nicht mehr..
     
    #6
  7. 08.10.14
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Hallo,

    mein Gefühl ist: Vorwerk kann zur Zeit gar nix - außer den neuen Thermomix unters Volk bringen!!!

    Ich habe einen Dichtungsring und Deckel vor 6 Wochen im Onlineshop bestellt, nach 2 Wochen fragte ich per Email nach wann ich denn mit der Lieferung rechnen könne?! Eine Woche lang gar keine Antwort!
    Nochmal 3 Mails geschickt...nach fast 5 Wochen kam eine lapidare Email, dass Sie momentan überlastet sind und ich mich noch etwas gedulden müsse.

    Habe dann die Bestellung storniert - diesen Montag kam jetzt eine Email, dass meine Bestellung nicht vergessen ist, Vorwerk aber noch etwas Zeit benötigt. Habe dann wieder geantwortet...dass ich eben meine Bestellung storniert hätte, blablabla....wieder keine Reaktion.

    Aufgrund des wirklich miesen Service habe ich auch etwa vor 2 Wochen mein Finessen-Abo gekündigt (diese Firma soll an mir keinen Cent mehr verdienen!)...darauf kam ebenfalls noch keinerlei Reaktion.

    So kann man sich natürlich wirklich "wahre Freunde" machen! Den neuen Mixi so schnell und so oft wie möglich unters Volk bringen, die Bestandskunden aber quasi mit Füßen treten....sowas finde ich wirklich zum k*****...

    LG, Tina
     
    #7

Diese Seite empfehlen