DIE ''Hamburger'' Brötchen von Petra

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Pedi, 04.08.10.

  1. 04.08.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo ihr Lieben!!!

    Also, ich kann mich jetzt auch taeuschen, aber ich habe nirgends ein extra Rezept von den oberleckeren Hamburgerbrötchen von der ehemaligen Benutzerin Raumtaenzerin Petra gesehen. Das Rezept ist immernur zwischen anderen Threads mit ''versteckt''.
    Schade, weil es ist DAS Rezept für Hamburgerbrötchen und diese schmecken auch so gut zu Nutella, Marmelade oder gefüllt mit gebratenen Auberginen und Zucchini....und und und....und sie schmecken noch 2 Tage spaeter!!!! Diese Brötchen haben eine soft-weiche Kruste und super als DAS Brötchen für Kinder!!!

    Hamburger-Brötchen
    (Zutaten für 12 Brötchen)
    • 1/2 Würfel Hefe
    • 240 ml Milch, zimmerwarm
    • 2 EL Zucker
    In den Mixtopf, 1-2 s Turbo, dann 1 min bei 37° und Stufe 1 rühren.
    • 500 g Mehl (Weizenmehl Typ 405)
    • 60g Butter, weich
    • 1 Ei
    • 1 TL Salz
    dazu geben und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Im Mixtopf 1 Stunde stehen lassen (auf Wunsch bzw. bei Bedarf den Teig auch in anderem Gefäß gehen lassen).

    1 Teigportion von 70 gr zur Kugel formen und als Muster nehmen. 11 weitere gleich große Kugeln rollen.

    Jede Kugel flach ausrollen (auf Hamburgerbrötchen-Durchmesser) und auf zwei Backblechen mit Backpapier verteilen.
    Ich forme einfach eine Kugel und drücke diese mit den Fingern platt!!!

    Im Ofen bei 50° ca. 15 Minuten gehen lassen.

    Dann auf 180° Umluft schalten und ca. 15 Minuten goldbraun backen.
    Backblech aus dem Ofen nehmen und die Brötchen mit einem sauberen Tuch (Geschirrtuch) noch heiss abdecken und so abkühlen lassen.

    Ich habe nur 10 Brötchen gebacken, dafür grösser...man kann den Teig ja formen wie man will, wenn mans nicht als Hamburgerbrötchen benutzen will. Z.B. auch mit Schokotrops im Teig und dann die laengliche Form wie Schokobrötchen....

    Ich hoffe euch schmecken sie genauso wie uns.... =D

    DIE ''Hamburger'' Brötchen von Petra - Wunderkessel Fotogalerie
     
    #1
    misspiggy6673 und waikita gefällt das.
  2. 04.08.10
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Pedi,=D

    das ist eine Super-Idee von dir. Die Frage nach Hamburger-Brötchen taucht ja immer wieder mal auf. Und diese hier sind wirklich lecker!
    Könnte ich auch mal wieder machen.....
     
    #2
  3. 04.08.10
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    Hallo Pedi,

    ich werde dieses Rezept nächste Woch testen. Die dick hast Du denn die Brötchen ausgerollt?

    Ist mit einem 1/2 Würfel Hefe 21 g gemeint?
     
    #3
  4. 04.08.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Silke...wenn ein kompletter Würfel Hefe 42g hat dann sind 21 gemeint...ich hab halt einen Würfel geteilt und das reingeschmissen ohne zu wiegen...

    ich rolle den Teig nicht, ich drück die Kugeln mit den Fingern platt. Einmal hab ich sie gerollt und da waren sie fast zu dünn... ich mach das nach Gefühl...schaetze ca 1cm - 1,5 cm dick...
    was ich auch noch geaendert hab ist, dass ich nach dem Backen über die heissen Brötchen auf das Blech ein Geschirrtuch gebe und so abkülen lasse. Sie sind zwar eh schon weich, aber so wird die ''Kruste'' noch weicher. Ich bzw. meine Kinder mögens halt lieber so....muss man aber nicht so machen...
     
    #4
  5. 04.08.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hey Pedi!

    Tolle Idee, das Rezept extra zu stellen. (Obwohl ich überrascht war, dass du auf einmal "Petra" geschrieben hast - aber das hat sich ja schnell aufgeklärt! ;) )

    Ich bin nämlich letztens kopflos durchs Forum gehetzt nach einem Brötchen - Rezept. Denn die gekauften...[​IMG].....lassen wir das!

    Danke!! [​IMG]
     
    #5
  6. 04.08.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Pedi,

    die Hamburger-Semmerl schmeckten uns sehr gut!
    Ich hab von gestern die kalten Kraut-Fleischkrapferl mit Zwiebelringen reingezwickt. Ketchup und Deckel drauf...und fertig war unser heutiges Abendessen!

    Danke, und...

    Recht schöne Grüße,
    Renate.
     
    #6
  7. 05.08.10
    yvonne4581
    Offline

    yvonne4581

    Hallo!
    Wurden heute probiert und für SEHR gut befunden!
    DANKE für das tolle Rezept wird es nun öfter geben. Die restlichen gab es abends mit Wurscht und Käse für die Kinder!
    lg Yvonne
     
    #7
  8. 06.08.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo...wollte mal schnell Bescheid geben, dass meine Schokobrötchen super gelungen sind :)
    Gleicher Teig nur bissle weniger Salz.
    1 Tafel Vollmilchschoki grob geschreddert und dann unter den gegangenen Teig gemischt und laengliche kleine Brötchen geformt....obendrauf hab ich vor dem Backen noch braunen Zucker gegeben... :) Die kommen morgen mit in unser Indianerlager =D

    Hamburgerbrötchen als Schokobrötchen - Wunderkessel Fotogalerie
     
    #8
  9. 09.08.10
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Pedi,

    toll, dass du dieses Rezept aus der Versenkung ausgegraben hast und noch mal separat einstellst.

    Du hättest aber auch dieses Rezept über den "Beitrag melden - Knopf" melden können.

    Wie du sicher schon bemerkt hast sind seit einiger Zeit ein kleine Gruppe User dabei, den Rezepten Schlagworte zuzuordnen. D.h. jedes Rezept wird angeschaut und dann werden verschiedene Schlag- oder Stichworte zum Rezept hinzugefügt. Und auch Rezepte die in einem Thread schlummern, werden dabei separat eingestellt. Bei über 50.000 Beiträgen dauert das natürlich.

    Wenn du oder natürlich auch jeder andere User :) so ein Rezept findet, würde es uns die Arbeit sehr erleichtern, wenn ihr dieses Rezept meldet. Dann kann dieses Rezept von den Moderatoren separat eingestellt werden und jeder dazugehörige Kommentar mit dazugeordnet werden. Das Rezept wird somit auch automatisch dem "Erfinder" zugeordnet.

    Also nur keine Scheu vor dem Meldeknopf ;) !
     
    #9
  10. 14.08.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Ulli...bin grad dabei wieder diese Brötchen zu backen...diesmal werden sie mit selbergemachten Fleischkaese gefüllt :)
    Hatte Deinen Kommentar gar nicht gelesen...komisch.... Ich hab den ''Beitrag melden'' Button nichtmehr gefunden...grad seh ich das es bei dem Ausrufezeichen mit versteckt ist. Ich hatte ihn letztens gesucht als ich mein Kuchenrezept falsch eingestellt hatte...''Beitrag melden'' hört sich für mich aber auch so an wie: Unseriöse Beitraege melden...hab net gewusst das man auch sowas ''melden'' kann ;)
     
    #10
  11. 14.08.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo zusammen,
    so nun habe ich es endlich geschafft, diese Brötchen zu backen. Denn Hamburger sollte es ja garkeine geben, aber die Brötchen wollte ich doch nun mal testen. Dank Pedi steht ja nun das Rezept auch seperat hier drin. Ja soweit so gut. Hefe hatte ich nur gefrorene da. Also hab ich die 37° etwas länger laufen lassen. Upps dann waren auch nur 430g Weizenmehl da, also habe ich den Rest mit Dinkelvollkornmehl aufgefüllt. Ansonsten wie im Original verfahren. Hat alles geklappt

    Den Geschmackstest machen wir gleich zum Abendbrot.
     
    #11
  12. 17.08.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Pedi!

    Ich hab die Brötchen heut gemacht - sie haben nur einen Fehler... ;) Die schmecken so gut, dass sie in Null - Komma - Nix verspeist waren....

    Eine Frage hätte ich aber noch: Lässt du die Brötchen im Ofen, während du auf 180 Grad hochheizt?
    Meine haben ein bißle länger gebraucht, ich hatte aber auch nur Ober / Unterhitze eingestellt :rolleyes:
     
    #12
  13. 17.08.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Karin...sorry kein Plan, ich hab noch nie nach Rezept gebacken...ich hab immer Umluft ca 180Grad und lass sie solang drin bis sie mir gefallen :) ich heize den Ofen net vor...ich forme meine Baellchen, klatsche sie aufm Blech glatt und dann ab in den Ofen...nach ca 15 Min. schalt ich ihn dann an.
     
    #13
  14. 22.08.10
    Tinka00
    Offline

    Tinka00

    Hallo zusammen,

    habe heut die Brötchen gebacken und mir geht es so Karin. Sie schmecken wirklich so gut, dass es viel zu wenig waren (13 Stück). :hello1:


    Liebe Grüße

    Gertie
     
    #14
  15. 29.08.10
    putzilein
    Online

    putzilein

    Hallo !

    Auch von mir 5 Sterne für die Brötchen...
    Die sind echt genial geworden , und ich bin nicht gerade DER Bäcker..Aber wenn meine Tochter nicht gleich schnell nach Hause kommt , dann sind keine mehr da !!!;)
    Lieben Gruß

    Moni
     
    #15
  16. 29.08.10
    Hannah61
    Offline

    Hannah61

    Hallo Pedi,

    eh ichs vergesse, die Brötchen haben die 5 ***** sowas von verdient. Einfach legga :)
    Habe gestern damit Mini-Hamburger gemacht, kam aber nicht mehr dazu, ein Foto zu machen *gg*
    Übrigens ist der Teig auch als Brot lecker. Hab ich auch ausprobiert und das wird jetzt unser Toastbrot.
     
    #16
  17. 29.08.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Hanne...
    Das ist ja auch mal ne gute Idee :)

    ...ich hab zwar die Sternchen net verdient, aber es geht ja ums Rezept :) Danke :)
     
    #17
  18. 06.10.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Pedi!!

    Die sind sooo klasse!!

    Gerade hab ich mein Fitness - Programm hinter mir: Die doppelte Teigmenge in die Schüssel klatschen 112 Mal!!
    :rolleyes:
    Das war aber kein Problem, ich hab im Takt zu "Unheilig" durch die Luft gewirbelt.

    Nachdem letztens meine Männer wie ausgehungert über die Weckle hergefallen sind, mach ich jetzt einfach mehr. Zur Not gibts den Rest zum Vesper :p

    [​IMG] Hab ich eigentlich schon meine 5 Sternchen verteilt ?
    Aber jetzt!!
     
    #18
  19. 06.10.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Karin...freut mi wenns euch au schmecken :)
    Danke :)
     
    #19
  20. 30.12.10
    Tobi1979
    Offline

    Tobi1979

    Hallo Pedi,

    hab schon lange nach einem Hamburger-Brötchen Rezept gesucht. Auch schon einige Ausprobiert ohne Zufrieden gewesen zu sein.

    Heute hab ich dein Rezept gebacken und zur Freude meiner Kinder hat es zum Mittagessen Hamburger gegeben.

    Was soll ich sagen die Brötchen sind Perfekt. Jetzt muss ich nie wieder welche Kaufen alle waren super begeistert.
     
    #20

Diese Seite empfehlen