Die Schocoholic-Torte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Rabea, 11.03.08.

  1. 11.03.08
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Hallo zusammen,

    also ich traue mich mal mit einem Rezept - wobei ich sagen muß das dies meine erste Buttercremetorte war und jeder geübte Tortenzauberer wohl ein "hübscheres" Ergebnis erzielt. Aber - sie schmeckt gigantisch - wenn man Schokosüchtig ist! Sie ist nämlich sehr schokoladig!!!!

    Zutaten:
    650 ml Sahne
    400g Zartbitter-Schokolade (mind. 70% Kakao)

    - Sahne aufkochen, vom Herd ziehen und die in Stücke gebrochene Schoki darin schmelzen. Rühren nicht vergessen. Ich habe das im Topf auf dem Herd gemacht. Schokosahne über Nacht kalt stellen!
    ---------------------

    300g Zartbitterkuvertüre grob zerkleinern

    - in den Mixtopf geben und unter Sichtkontakt fein hacken. (St. 7-8-)
    ----------------------

    250g Butter
    150ml starken Kaffee

    - Butter würfeln und dazugeben, Kaffe zugiessen. 6 Min. 37°/St.4 danach noch 2 Min. 50°/ St.3 - Alles im Topf lassen!
    -------------------------------------

    200g Mehl
    2 geh. Tl Backpulver
    250g Zucker
    1 P. Vanillezucker
    1 Prise Salz
    30g Kakao

    vermischen und in den Kessel geben
    -----------------------------------------

    4 Eier
    100g Creme Fraiche

    kurz verrühren und dazu geben (kann man bestimmt auch sofort dazugeben, ohne separat zu mischen).
    Auf Stufe 4 - 6 kurz verrühren unter Sicht. Nur so lange, bis alles vermengt ist. Ich habe einmal 2 Min - mit dem Spatel runtergeschoben und nochmal 2 Minuten.
    -----------------------------

    Springform einfetten und die Masse hineingeben. Ist recht fest.

    Glattstreichen und verteilen.

    im vorgeheizten Ofen (Umluft) 150° ca. 1 Std backen. Er ist bei mir leicht gerissen, aber mit der Creme sieht man es ja nicht mehr ;)

    Auskühlen lassen!

    Tortenboden 1 x halbieren. Ich habe es mit einem Bindfaden gemacht. Ging ganz gut.

    ---------------------------------

    400g Butter (weich!)
    75g Puderzucker

    cremig rühren - 2 Min St. 5 - 6

    Auf St. 4 weiterrühren und durch die Deckelöffnung die kaltgestellte Schokosahne löffelweise zugeben. Das ganze sollte recht schnell gehen. Bei mir war die Schokosahne so hart (ich hatte sie auf dem Balkon) das ich letztlich auf den Handrührer umsteigen musste, der TM war überfordert...
    --------------------------------

    2/3 der fertigen Creme in einen Spritzbeutel füllen und ca. 10 Minuten kalt stellen.

    mit der 1. Hälfte der nun übrigen Creme wird der erste Boden bestrichen. Der zweite Boden wird daraufgesetzt und mit der 2. Hälfte der Creme bestrichen. Im Anschluss wird mit dem Spritzbeutel verziert. Es sollten Tupfen werden - gleichmäßig und schön...naja - es war mein erster Versuch. Mind. 2 Stunden kalt stellen und vor dem Servieren mit Kakao reichlich bestäuben.

    [​IMG]

    Geschmeckt hat er super, ist aber auch seeeeehr mächtig - eben was für Schocoholics

    [​IMG]

    Viel Spass beim nachbacken!
     
    #1
  2. 11.03.08
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Also, ich finde deine Torte gigantisch toll! Mir gefällt es auch, wenn Torten nicht so gleichmäßig sind, aber mit Liebe gemacht. Großes Lob, werde ich mal testen!
    LG Dahlie
     
    #2
  3. 11.03.08
    GrooveT
    Offline

    GrooveT

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Ohhh Menno Rabea,

    ich wollt doch abnehmen..... ;)

    Nee, Spaß beiseite =D Deine Torte sieht ja megalecker aus, die MUSS ich unbedingt nachbacken.

    Vielen Dank für das Rezept und liebe Grüße
     
    #3
  4. 11.03.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Hallo Rabea!

    Das ist wohl ein Muss für einen Schokoholiker wie mich ;), bei einer Feier werde ich das wohl mal ausprobieren.
     
    #4
  5. 11.03.08
    Rabea
    Offline

    Rabea

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Hach das freut mich das sie Euch gefällt - hatte ja ein wenig Angst, weil die schönen Tüpfchen obenauf gar nicht so schön geworden sind, wie ich wollte.....!
     
    #5
  6. 11.03.08
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Hallo Rabea,

    die sieht aber mächtig aus. Das ist genau die Art von Torte, die meine Familie liebt. Mir reicht schon ein normaler Obstkuchen. Aber am liebsten backe ich natürlich solche schönen Torten.

    Wird bei einem unserer Feste auf alle Fälle getestet.

    Vielen Dank.
     
    #6
  7. 11.03.08
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Hallo Rabea
    die Torte mache ich gerne wenn ich viel Schokolade (Nikoläuse oder Osterhasen) habe da kann man alles drin verarbeiten.
    Am Wochenende mache ich sie für den Osterbasar, weil ich habe noch Nikoläuse.
    Mir persönlich ist sie zu schokoladig ich bin nicht so der Schokofan, aber in meinem Umfeld sind alle begeistert.

    Gruß Simone
     
    #7
  8. 11.03.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Hallo Rabea!

    Ich muss noch etwas backsicherer werden, dann trau ich mich bestimmt auch an dieses Wahnsinns-Teil!
    Lecker!!!!!!!!!!! Es hat sich zwar schon vom anschauen eine kleine neue Bauchrolle gebildet aber ich will das Teil auch essen!!=D
    Danke fürs Rezept, ist gespeichert!
     
    #8
  9. 11.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Hallo Rabea,

    und mein mittlerer Ring wächst auch grad.....:rolleyes:.

    Deine Torte ist genau das Richtige für uns...Sohnemann steht sabbernd hinter mir....und Töchterlein meinte gerade, die wäre etwas für Ostern, wenn wir Besuch bekommen....

    Mal schauen, wann ich diese Torte testen kann.

    Kommt auf den Fall zur Sammlung.
     
    #9
  10. 11.03.08
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    AW: Die Schocoholic-Torte

    =D Hallo Rabea,

    ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen:

    Die Torte sieht super aus. Ich sitze wie ein Pawlow´scher Hund vor dem PC....:rolleyes:;)
    Der Speichel tropft schon auf die Tastatur....:-(

    Aber trau ich mich, dieses Wunderding in Angriff zu nehmen???
    Backen, kein Problem..... aber die Füllung wäre wohl eher der schiefe Turm von Pisa bei mir....:colors::colors::colors:
     
    #10
  11. 11.03.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Hallo Rabea,

    meine Tochter isst momentan keine Süßigkeiten, sie hält so die Fastenzeit ein.

    Aber vorhin saß sie vor dem PC und ihr Entschluss kam heftig ins Wanken. Der Kuchen lacht sie so an, dass dies die erste Süßigkeit wird, die sie an Ostern isst. Schon jetzt sagt sie, hoffentlich ist die Fastenzeit bald vorbei.
     
    #11
  12. 12.03.08
    Rabea
    Offline

    Rabea

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Hallo,

    mensch ich kann es gar nicht glauben - ich freue mich das sie Euch gefällt. Also ich mag ja keine Schokolade, aber mein GöGa ist ein Schocoholic und meine Mutter auch. Beide haben doch tatsächlich nach einem Stück gestreikt und lagen platt wie ne Flunder auf dem Sofa - soviel zum Thema mächtig ;)

    Bin gespannt wie sie Euch schmeckt, berichtet mal....
     
    #12
  13. 12.03.08
    Argentona
    Offline

    Argentona

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Hallo Rabea,
    das sieht wirklich beeindruckend aus, selbst für eine bekennende Schokoabhängige und Kuchenbegeisterte wie mich.
    Mal gucken, ob ich damit nicht die katalanische Familie zu Ostern begeistern kann.
    Vielen Dank für das Rezept!
     
    #13
  14. 23.03.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Hallo Rabea,

    die Torte ist wirklich super lecker! Wir haben auch ein Bild gemacht und stellen es morgen ein.

    Allerdings sind wir bei der Backzeit überhaupt nicht hingekommen. Wir mussten den Kuchen 25 Min. länger drin lassen bis der Teig nicht mehr flüssig war.
     
    #14
  15. 24.03.08
    Rabea
    Offline

    Rabea

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Hallo -

    mensch das freut mich total das Du Dich da herangetraut hast. Das mit der Backzeit wundert mich, aber ich habe erst heute Morgen beim Brötchenbacken viel früher ausschalten müssen als im Rezept angegeben war. Habe das Gefühl das mein Ofen irgendwie heißer ist als andere....! Naja, was solls.

    Ich freue mich auf Euer Foto!!!!
     
    #15
  16. 24.03.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Hallo Rabea,

    [​IMG]

    so, hier die Torte. Ich muss dazu sagen, dass ich sie nicht gebacken habe, sondern meine 13-jährige Tochter Chiara. Ich hätte sie nicht so toll hinbekommen.

    Für das Foto und den Blaustich bin allerdings ich verantwortlich ;)
     
    #16
  17. 24.03.08
    Rabea
    Offline

    Rabea

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Aber Hallo - Chiara hat es suuuuper hinbekommen!!!!!

    Da bin ich ja total geplättet. Die Blätterchen und Rosen habt Ihr aber nicht auch selber gemacht, oder? Bitte sag nein......!

    Total schön, großes Lob an Chiara
     
    #17
  18. 24.03.08
    Dani34
    Offline

    Dani34 *

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Hallo Rabea..

    Leider habe ich deine Torte erst heute entdeckt, sonst wäre sie gestern auf der Ostertafel gestanden.

    Genau das richtige für mich schokoholic - Süchtige

    Beim nächsten Geburtstagsfest steht sie auf dem Kaffeetisch..

    Sie sieht sehr lecker aus :icon_smile:

    Habe sie schon in meinen Kalorio-Ortner gespeichert

    Liebe Grüße
    Dani
     
    #18
  19. 24.03.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Hallo Rabea,

    nein, die haben wir nicht selbst gemacht, ich glaube, das könnten wir nicht. Das Lob hab ich an Chiara weitergegeben, sie hat aber auch von ihren Paten nur Lob für die Torte erhalten. Für die und auch für sie selbst hat sie diese Torte ja extra gemacht.

    Allerdings ist die Torte ja so was von mächtig, da sollte man wirklich nur ganz schmale Stücke schneiden, denn sonst bekommt man sie nicht gegessen ;)
     
    #19
  20. 24.03.08
    Rabea
    Offline

    Rabea

    AW: Die Schocoholic-Torte

    Jetzt musste ich gerade herzahaft lachen. Mein Schatz - der Schocoholic bei und - nannte sie die "mächtigste Torte von Welt" ! Du hast absolut Recht - die Stücke sollten klein sein.....
     
    #20

Diese Seite empfehlen