Frage - Dill-Dressing nach Magg* oder Knor* Fix?

Dieses Thema im Forum "Salate: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schäfcheneule, 12.10.07.

  1. 12.10.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    Hallo ihr Lieben,

    es ist mir ja schon fast peinlich zu fragen. Aber ich habe jetzt schon öfter an einem Dressing mit Dill für Gurkensalat rumprobiert, das so schmeckt wie eben die Fix Produkte (die ich ja nicht mehr verwenden will).
    Aber irgendwie kriege ich das nicht hin. Ich habe auch gerade erstmal die Suchfunktion bemüht, aber leider nicht wirklich was gefunden.

    Es geht bestimmt ganz einfach, aber meine Versuche sind irgendwie immer zu fade. Oder ist das einfach nur der Geschmacksverstärker in den Fertigprodukten?

    Könnt ihr mir helfen?

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #1
  2. 12.10.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Dill-Dressing nach Magg* oder Knor* Fix?

    Hallole,
    ja ich denke die Geschmacksverstärker sind es ..
    versuche mal
    Joghurt
    bisschen Zucker, Salz , Pfeffer aus der Mühle
    frischen Dill und ein bissl Senf

    meine Salatsosse sonst mache ich noch mit
    Marmelade
    viele Kräuter
    und Chili Gelee

    ich vermisse die Fix dressing nicht mehr..

    lg Uschi
     
    #2
  3. 12.10.07
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Dill-Dressing nach Magg* oder Knor* Fix?

    Hallo Manuela,

    ich gebe oft ein kleines bisschen Sojasoße ans Salatdressing, egal ob auf auf Essig/Öl Basis oder cremig. Das Dressing wird dann leicht bräunlich, schmeckt aber hervorragend! :)
    Paprikapulver gibt auch immer einen guten Geschmack!
     
    #3
  4. 12.10.07
    Damaskina
    Offline

    Damaskina

    AW: Dill-Dressing nach Magg* oder Knor* Fix?

    Hallo Marmeladenköchin,

    wie macht man den Chili Gelee? So wie mit Thymian, werden wir auch von unseren Chili's überschüttet.

    Es wächst... und wächst...=D

    LG
    Damaskina
     
    #4
  5. 12.10.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Dill-Dressing nach Magg* oder Knor* Fix?

    Hallo Uschi,

    ich habe es heute nach deinem Rezept ausprobiert, allerdings mit Essig/Öl, damit die Kids den Gurkensalat ohne Kommentar essen. :) Ich habe noch ein bisschen Zwiebelpulver und Hefeflocken dazugetan.

    Das Dressing war pur sehr lecker, aber im Salat hat man meiner Meinung nach kaum was geschmeckt. Es hätte ein bisschen säuerlicher sein können. Ich muss wohl nächstes Mal doch etwas mehr Zitrone oder Essig drantun (ich hatte beides). In dem Pulver ist bestimmt Zitronensäurepulver drin :-O. Traurig, wie "abhängig" man von dem starken GEschmack werden kann...

    Hallo gabique,

    Sojasauce werde ich nächstes Mal dann ausprobieren :), das hatte ich zu spät gesehen.

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #5
  6. 12.10.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Dill-Dressing nach Magg* oder Knor* Fix?

    Hallihallo,

    in meine Salatsosse kommt oft Senf rein und zwar fast 1 TL. Da ich meinen Senf selbst herstelle habe ich verschiedene Geschmacksrichtungen , dass bringt auch Abwechslung in die Sossen. Auch ein wenig Zucker gibt ein gutes Aroma. Die Magg* oder Knorrbeutelchen schmecken irgendwann immer gleich und man hat halt diesen Geschmack als Vorgabe. Gehe mal ganz davon ab und versuche Deine eigene Geschmacksrichtung zu finden. Gib bei Gurkensalat ruhig viel Dill und auch Salz rein. Gurkensalat wässert ja nach einer Weile und wenn Du die Salatsosse kräftig abgeschmeckt hast ist sie dann genau richtig . Also lege mal los und habe keine Hemmungen vor Gewürzen. Du kannst ja mal bei einer kleinen Menge experimentieren.
     
    #6

Diese Seite empfehlen