Dingend! Brauche Hilfe - Curry-Verfärbung!

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von speedo, 25.07.07.

  1. 25.07.07
    speedo
    Offline

    speedo

    Hab gerade die Currysoße aus dem Garaufsatz-Kochbuch gemacht (mit ganz normalem Currypulver). Jetzt ist mein ganzer Thermomix GRÜN!
    Vorallem der Deckel, der MB, der Rühreinsatz und der Gummi-Dichtungsring.
    Wer hat einen Tipp, wie ich das wieder sauber bekomme? Hab es gerade versucht, wegzuschrubben, aber das ist mir nicht gelungen. Es bleibt grün!
    Reicht es, wenn ich es in die Spülmaschine stecke, kommt es dann evtl. grau wieder raus?

    Gruß Antje
     
    #1
  2. 25.07.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Dingend! Brauche Hilfe - Curry-Verfärbung!

    Hallo Antje,

    nur keine Panik:goodman:!
    Hier wurde das Problem schon mal beschrieben;)!
    Du wirst sehen, wenn Du Deinen Thermomix öfter im Einsatz hast, wirst Du so eine kleine Verfärbung etwas gelassener sehen:p!
    Schließlich ist er ja ein Gebrauchsgegenstand!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #2
  3. 25.07.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Dingend! Brauche Hilfe - Curry-Verfärbung!

    Hallo Antje
    mein Einlegeboden ist seit gestern auch gelb ich hatte Hähnchenbrust mit Curry drin, das stört mich aber nicht weiter.
    Bei meinen James war der Deckel vom Curcuma verfärbt.

    Gruß Simone
     
    #3
  4. 25.07.07
    Anja
    Offline

    Anja

    AW: Dingend! Brauche Hilfe - Curry-Verfärbung!

    ich habe den Tip von einer lieben Thermomix Vertriebspartnerin bekommen.

    Alles was verfärbt ist, in die pralle Sonne legen.

    Ich habe die Verfärbungen nach einem intensiven Sonnenbad wieder komplett wegbekommen.

    Grüße
    Anja
     
    #4
    zauberzwerg gefällt das.
  5. 25.07.07
    speedo
    Offline

    speedo

    AW: Dingend! Brauche Hilfe - Curry-Verfärbung!

    Lieben Dank für eure Tipps! Habe alles durchgelesen und werde die einzelnen Schritte mal durchprobieren, bis der Deckel wieder sauber ist. Mich stört es nämlich... wie sieht das denn aus.. ein grüner Rühraufsatz, tse!

    Die einzige Frage ist: wo bekommt man in Rotterdam bei diesem verregnetem Sommer "pralle Sonne" her. :-( Da warte ich sowieso schon Wochen drauf!

    Gruß Antje
     
    #5
  6. 26.07.07
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    AW: Dingend! Brauche Hilfe - Curry-Verfärbung!

    Hallo Antje,
    ich würde dir ja gerne ein paar :flower:Sonnenstrahlen:flower: schicken, aber in Deutschland sieht es nicht besser aus.

    :toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2::toothy2:

    man kann garnicht genug Regenschirme haben.
     
    #6
  7. 26.07.07
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Dingend! Brauche Hilfe - Curry-Verfärbung!

    Curcuma und Co. wurde in alten Zeiten ja auch zum färben von Stoffen genommen und von daher braucht man sich nicht zu wundern.;)

    Habe festgestellt das einige Verfärbungen nach einiger Zeit von selber wieder verschwinden und bei den Materialien wo es bleibt... weiß ich ja das es kein "Schmutz" ist. =D
     
    #7

Diese Seite empfehlen