Dinkel-Apfelhörnchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von dora24, 02.11.10.

  1. 02.11.10
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Ihr Lieben,

    am Wochenende gabs wieder ein neues Rezept:

    100g Butter
    50g Honig
    125ml Milch

    2 min/50 Grad/Stufe 2 erwärmen.

    1 Prise Salz
    20g Hefe(würfel)
    1 Ei
    und ca. 400-420g Dinkelvollkornmehl
    auf Knetstufe 3 Min zu einem Teig verkneten. Ggf noch etwas Mehl zugeben.


    Teig ca. 1 Std in einer abgedeckten Schüssel gehen lassen.


    Erneut kneten und ausrollen ca. 12 Dreiecke ausrädeln und mit je 1 TL Apfelmus (selbstgemacht oder gekauft) füllen zu Hörnchen rollen und auf ein Blech legen.
    Mit Kondensmilch bestreichen und ca. 15 Min bei 200 Grad im Backofen backen.

    Lasst es euch schmecken.

    [​IMG]


    lg
    dora
     
    #1
  2. 02.11.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Dora,

    das hört sich aber lecker an. Das wird bald ausprobiert.
    Läuft das Apfelmus nicht recht raus?

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #2
  3. 02.11.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Dora,

    mahlst Du den Dinkel selbst, oder kaufst Du Dinkelvollkornmehl?
     
    #3
  4. 02.11.10
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Raz-faz-Topf, hallo Claudia,

    hier hatte ich gekauftes Dinkelvollkornmehl aus dem Bioladen :) Das mit dem Auslaufen hält sich in Grenzen siehe Bild. Der Teig umschliesst sozusagen das Mus.

    lg
    dora
     
    #4
  5. 04.11.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Dora,

    ich glaube heute ist es so weit. Deine Hörnchen sind geplant. Hoffendlich hat es mit meinem engen Zeitplan noch hin.

    Werde auf alle Fälle berichten.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #5
  6. 04.11.10
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Claudia,

    dann hoffe ich, dass sie dir auch so gut schmecken wie uns. Vollkorn ist ja nicht immer jedermanns Sache. Durch das Apfelmus bleiben sie schon saftig finde ich.

    lg
    dora
     
    #6
  7. 29.11.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Dora,

    vor ein paar Tagen habe ich deine Hörnchen gebacken und mit zu einer Freundin mitgenommen. Leider sind sie bei den Erwachsenen nicht so gut angekommen, aber die Kinder haben sich darum gerissen :). Sie waren mir etwas zu Trocken, dass liegt aber bestimmt daran, dass mir das Apfelmus doch ausgelaufen ist. Stell mich wahrscheinlich einfach blöd an :rolleyes:.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #7
  8. 30.11.10
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Claudia,

    das find ich ja schade, aber immerhin hat es den Kindern geschmeckt :). Bei mir waren sie eigentlich nicht trocken. Ich hab selbstgemachtes Apfelmus genommen vielleicht lag es daran ? Das gekaufte ist ja immer etwas flüssiger.

    lg
    dora
     
    #8
  9. 30.11.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo dora,

    ja, da könntest du Recht haben, das Apfelmus war schon recht flüssig und es war eine "Bazzerei" (weiß garnicht, wie man das auf Hochdeutsch schreibt :-() klebrige Angelegenheit :rolleyes:.
    Bei dir wahrscheinlich nicht so. Hatte aber gerade kein anderes zur Hand und die Hörnchen wollten probiert werden ;).

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #9

Diese Seite empfehlen