Dinkel-Roggen-Sauerteigbrot

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Brot" wurde erstellt von dora24, 21.02.11.

  1. 21.02.11
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Zusammen,

    unser derzeitiges Lieblingsbrot:

    Grundansatz: Am Vortag abends

    750g Dinkel und 750g Roggen verlesen, mischen davon ca. 500g grob bis mittelfein mahlen. Mit dem Sauerteig ca. faustgrosse Menge und ca. 0,5l lauwarmem Wasser verrühren. Mit Geschirrtuch abdecken und an eine warme Stelle stellen.

    2. Stufe: am nächsten Morgen
    weiter 500g der Getreidemischung diesmal fein mahlen, mit ca. 0,3l lauwarmem Wasser unterrühren. Warm stellen.

    3. Stufe: am Mittag/nachmittag:
    Wenn der Teig gut durchgesäuert ist (Bläschen wirft) geht es weiter.
    2 Kastenformen oder 1 grosse fetten und mit Saaten bestreuen.
    faustgrosse Menge Sauerteig wieder entnehmen und in ein Glas/Tupper geben.

    2 geh. TL Salz in ca. 250ml lauwarmem Wasser auflösen, die restl. 500g Getreide fein durchmahlen. 2. geh. TL Brotgewürz im Mörser stossen oder im TM mahlen.
    Mehl, Salzwasser und Gewürz dem Teigansatz zufügen und kräftig durcharbeiten (geht gut mit einem Kochlöffel).
    Wasser nach Bedarf zufügen. Teig soll schwerreissend vom Löffel fallen.

    Teig in die Kastenform geben (ich hab ne grosse). Mit nassen Händen glatt streichen und nochmals ca. 1 Std gehen lassen. Mit einem nassen Messer einschneiden.
    Einsprühen.

    Dann im Backofen bei 200 Grad Ober-Unterhitze ca. 10 Min backen und dann runterschalten auf 180 grad.
    Mein Ofen ist da etwas anders und ich mach dass immer von 250-220 Grad die ersten 10 min und schalte dann runter auf 200 erst am Schluss auf 180 Grad.
    Ergibt ein sehr leckeres Brot.
    Nach dem Backen kurz nochmal mit Wasser einsprühen.

    Variation ist auch immer mit Walnüssen oder sonstigen Saaten :)


    Viel Spass beim Nachbacken.


    lg

    dora
     
    #1
  2. 17.02.15
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo dora,

    das liest sich richtig lecker:love: Warum habe ich dieses Rezept bisher übersehen? (n)
     
    #2

Diese Seite empfehlen