Vollwertrezept - Dinkel-Sauerkrauttarte mit Aepfeln

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 13.05.06.

  1. 13.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    diese Tarte gab es heute bei uns:

    250g Dinkel....................1Min/Turbo
    1TL Salz
    20g Butter
    170ml Wasser
    20g frische Hefe................3Min/kneten

    umfuellen und ca 30Min gehen lassen

    4 Zwiebeln duenn in Spalten schneiden und in heissem Ghee goldbraun braten. Ca 850g ausgedruecktes Sauerkraut unterheben.

    Teig kurz durchkneten, evtl. noch Mehl zugeben und zu einem Kreis ca 32cm ausrollen. In eine gebutterte Tarteform druecken und Rand etwas hochziehen. Zwiebel-Krautmischung einfuellen. 3 Eier mit 150g saurer Sahne, Salz,Pfeffer,Thymian, evtl. Rosmarin auf St. 3 verruehren und bis auf 2 EL daruebergiessen. 2 in Spalten geschnittene rote Aefpel mit Zitronensaft betraeufelt und 30g Walnuesse belegen. Ueberstehenden Teigrand wellenfoermig darueber schlagen und mit restl. Saure-Sahne-Mischung bestreichen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 225* auf der untersten Schiene 35 Min goldbraun backen . Nach etwa 20 Min mit Alufolie abdecken.


    LG,
    Elli
     
    #1
  2. 13.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Dinkel-Sauerkauttarte mit Aepfeln

    Hallo Elli,

    das hört sich mal wieder lecker an!! Werde ich mal ausprobieren!:p =D :p
     
    #2

Diese Seite empfehlen