Dinkel-Weizenbrot mit Trockensauerteig auf Stein gebacken

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Kismet, 24.02.08.

  1. 24.02.08
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo ihr Lieben,
    habe heute zum 2. Mal folgendes Brot gebacken - uns schmeckt es hervorragend, vielleicht mag es ja der eine oder andere unter euch mal ausprobieren.

    200 g Dinkel
    15 g Brotgewürz ....................... 1 Min/Stufe 10 mahlen
    300 g Weizenmehl
    1 1/2 TL Salz
    1 EL Honig
    50 g Trockensauerteig (bzw. die auf der Packung angegebene Menge für 500 g Mehl)
    310 g Wasser
    1 Würfel Hefe.................................dazugeben, 3 Min/Teigstufe verkneten
    ca. 1 Stunde gehen lassen................2 Min/Teigstufe durchkneten
    im Gärkörbchen 30 Min. gehen lassen
    Backofen mit Stein auf 250 ° vorheizen, Brot rein, 10 - 15 Min. bei 250° (bis euch die Farbe gefällt), anschliessend Ofen ausschalten, 1 Stunde fertigbacken.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit!
     
    #1
  2. 28.07.09
    Bianca74
    Offline

    Bianca74

    Lecker

    Hallo Kismet,

    habe gestern dein Brot gebacken.

    L e c k e r !!! =D

    Habe statt 15 gr Brotgewürz nur 1 TL genommen. Das reichte vom Geschmack für uns völlig aus.

    Das tolle an deinem Rezept ist das Backen auf dem Backstein.

    Kann ich so jedes andere Brotrezept auch backen?

    Liebe Grüße
    Bianca








    .
     
    #2
  3. 28.07.09
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo bianca,
    im Prinzip ja, Du darfst nur keinen zu weichen Teig nehmen. Aber alles was sich "freigeschoben" -also ohne Form- backen lässt kannst Du so backen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen