Dinkelbrot aus den neuen Finessen???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von tigerente81, 07.06.10.

  1. 07.06.10
    tigerente81
    Offline

    tigerente81

    Hallo!

    Habt Ihr schon das Dinkelbrot aus den neuen Finessen ausprobiert:confused:?
    Da steht drin, dass der Teig eher flüssig ist:mad:. Ich kann mir das garnicht vorstellen:-(. Hoffe von Euch hat das schon jemand getestet, ansonsten muß ich es wohl selber testen:rolleyes:.


    Viele Grüße
     
    #1
  2. 07.06.10
    ap2804
    Offline

    ap2804 *

    Hallo,

    ich habe das Brot schon gebacken. Der Teig ist wirklich ziemlich flüssig! Die Salzmenge habe ich (wie meistens) auf die Hälfte reduziert, da ich ziemlich große Teelöffel habe!

    Und - das Brot ist echt suuuuuper!!!!! :rolleyes:
     
    #2
  3. 07.06.10
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Tigerente =D
    ich habs auch schon getestet; für meinen Geschmack werde ich das nächste Mal etwas weniger Salz nehmen, aber ansonsten war das Brot sehr gut.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #3
  4. 07.06.10
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    ich habs auch schon getestet. Der Teig war schon flüssig, das Brot aber sehr sehr lecker. Wird wieder gebacken.

    LG
     
    #4
  5. 07.06.10
    tigerente81
    Offline

    tigerente81

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Beiträge, ich werde es morgen gleich testen, natürlich mit weniger Salz.

    Viele Grüße
     
    #5
  6. 07.06.10
    doddo
    Offline

    doddo

    Hallo,
    hab es auch schon getestet. Es schmeckt sehr lecker und ging sogar gut aus der Kastenform.
    Werde es auf jedenfall wieder backen.

    Viele Grüße
     
    #6
  7. 08.06.10
    thermofix
    Offline

    thermofix

    Hallo,
    ich habe die Finessen leider noch nicht, kommen zu mir erst ab Juli, aber ich liiiiiebe
    Dinkelbrot. Könnt Ihr mir das REzept schicken??? Ich wäre sehr glücklich darüber...
    hoff, hoff, hoff... Lieber Gruß
    Astrid
     
    #7
  8. 08.06.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Guten Morgen,

    ich habe das Brot auch schon gebacken und werde es nachher wieder tun.

    Finde es sehr lecker, saftig und abwechslungsreich, da ich immer wieder andere Körner/Saaten nehmen kann.

    Solche zähen Brotteige habe ich öfters mal, aber in der Form gebacken sind die kein Problem, gehen auch nach dem Backen auch wieder leicht raus.
     
    #8
  9. 08.06.10
    pezi
    Offline

    pezi

    Guten Morgen,
    da ich leider die Finessen nicht haben und ich Dinkelbrot sehr gerne esse, wäre es schön, wenn mir jemand eine PN schicken würde.

    Danke, Danke :p:p:p
     
    #9
  10. 14.06.10
    Bömmel
    Offline

    Bömmel Inaktiv

    Hallo
    Ich hätte auch gerne das Rezept für das Dinkelbrot!!!
    Dankeschöööööööööööön
    Die Bömmel
     
    #10
  11. 14.06.10
    pieps
    Offline

    pieps

    Ich habs auch gerade gebacken und schon probiert, ich finds auch sehr lecker.
     
    #11
  12. 14.06.10
    mai66
    Offline

    mai66 Inaktiv

    Hallo
    habe das Brot auch heute gebacken ,es schmeckt sehr gut ,werde es öfter backen.
    Die Ingwer- Limonade habe ich auch heute ausprobiert,sehr lecker . Ich trinke nicht so gerne Wasser aber daran kann ich mich gewöhnen.

    Viele Grüße
    mai66
     
    #12
  13. 19.06.10
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo,

    auch ich habe das Brot heute gebacken. Es ist wirklich super geworden und kommt bestimmt zu meinen Brotrezepten, die regelmäßig gebacken werden.
     
    #13
  14. 19.06.10
    kleinehexe1
    Offline

    kleinehexe1

    Hallo!

    Ich hätte auch Interesse an dem Rezept. Oder ist es schon hier im Wunderkessel eingestellt??

    Liebe Grüsse
     
    #14
  15. 19.06.10
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe das Brot gestern gebacken und hatte zur Hälfte Dinkel- und Weizenkörner. Ich kann nur sagen: Das war bis jetzt das beste, leckerste und saftigste Brot.

    Das backe ich bestimmt wieder und probiere mal nur Dinkel aus.


    Grüße,

    Maunic
     
    #15
  16. 19.06.10
    mingera
    Offline

    mingera

    Hallöle,
    hab heute mittag das Brot gebacken und heute abend wurde es begeistert von meinem Mann angenommen. Ich hab nur die Hälfte an Mehl genommen, aber statt Kürbiskernen habe ich Körner aus dem Salatmix von L.....
    LG mingera
     
    #16
  17. 19.06.10
    kleinehexe1972
    Offline

    kleinehexe1972 Inaktiv

    Dinkelbrot

    Hallo, also dann setz ich das Rezept mal rein...

    500 g Dinkel
    150 g Sonnenblumen- oder Kürbiskerne
    1 Würfel Hefe
    2 TL Salz
    500 g Wasser, lauwarm
    Mohn oder Sesam zum Bestreuen

    Dinkel in zwei Portionen in den Mixtopf geben und jeweils 1 Min. Stufe 10 mahlen. Alle anderen Zutaten -außer Mohn oder Sesam - dazu in den Topf geben und 2 Min. auf Teigknetstufe verarbeiten (ich persönlich habe nochmal 1 Min. länger kneten lassen). Den tatsächlich etwas flüssigen Teig in eine gefette und mit Mohn oder Sesam ausgestreute Kastenform geben und bei 180° C ca. 50 Min. backen.

    Ich habe ganz ehrlich gesagt sogar 3 TL Salz zugegeben, bin wohl eher der pikante Typ. Das Brot ist super fluffig, sehr lecker und lässt sich auch sehr gut einfrieren. Guten Hunger!
     
    #17
  18. 19.06.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    das ist auch nur eine Abwandlung :rolleyes:
    So ähnlich back ich schon lange Brot im Ultra,
    gibt einige Abwandlungen hier im Kessel:

    500 g Dinkel
    1 Würfel Hefe
    2 TL Salz
    1 El Apfelessig
    50 g Sesam
    50 g Leinsamen
    50 g Soblukerne
    450 g Wasser

    Ich gebe noch einen Tl Brotgewürz dazu.
    Schmeckt gut und gelingt immer =D

    Immer wieder interessant, wo sich Vorwerk die Rezepte sucht,
    das Original ist anscheinend von Tupper :cool:
     
    #18
  19. 19.06.10
    kleinehexe1
    Offline

    kleinehexe1

    Danke Kaffeehaferl!
    Jetzt kann ich das Super-Brot auch mal testen!

    Ja hab ich schon öfters gehört, dass man teilweise Rezepte in den Finessen findet, die es hier schon gibt. Tststs... Rezepteklau nennt man das wohl. Vielleicht sollten wir unsere Rezepte unter Copyright stellen =D;)=D

    Liebe Grüsse
     
    #19
  20. 20.06.10
    thermofix
    Offline

    thermofix

    Immer wieder interessant, wo sich Vorwerk die Rezepte sucht,
    das Original ist anscheinend von Tupper :cool:[/QUOTE]



    Hallo,
    das Original ist (glaube ich) aus dem Buch "Streicheleinheiten", das der Bruker Vollwertkost angehört. Ich backe dieses Brot schon seit 2000, seit dem ich auf einem Gesundheitsseminar war. Ich finde es auch sehr lecker und gelingsicher:) Lieber GRuß Astrid

    Hat mit dem Zitieren nicht geklappt, wie macht man das????
     
    #20

Diese Seite empfehlen