Frage - Dinkelvollkornbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mickey1, 12.10.07.

  1. 12.10.07
    Mickey1
    Offline

    Mickey1

    Hallo Ihr,
    ich brauche heute mal Eure Hilfe.
    Ich habe bei unserem Urlaub an der Ostsee in diesem Jahr endlich ein leckeres und saftiges Dinkelvollkornbrot von der Stadtbäckerei Jun** entdeckt.
    Jetzt suche ich Rezepte, die vergleichbar sind. Wer kann mir helfen?
     
    #1
  2. 13.10.07
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Dinkelvollkornbrot

    Hallo Mickey,

    vielleicht hilft dir das weiter.
    Sonst beschreibe doch das Brot mal bitte, etwas genauer.
    Hier ist im 2. Beitrag ein Bäckerrezept ist eine Riesenmenge, aber du siehst mal was alles in den Teig kommt.
     
    #2
  3. 28.07.10
    Finnja
    Offline

    Finnja

    Hallo Mickey1,

    auf der Suche nach einem Dinkelvollkornbrot-Rezept bin ich auf deine Frage (schon etwas älter) gestoßen,

    folgendes Rezept trifft da genau darauf zu:

    Dinkelvollkornbrot mit Körnern,

    250g Dinkel
    2 TL Salz
    Kümmel, Anis... im TM fein mahlen

    200g Dinkelmehl Typ 630
    0,5 Hefe
    25g Obstessig
    390g lauwarmes Wasser MINDESTENS 10 Minuten kneten

    Der Teig ist am Anfang fast dünnflüssig, wird dann aber zu einem sehr weichen Teig.

    Dann 130g Körnermischung dazugeben und kurz unter den Teig arbeiten.

    In einer gefetteten, eingemehlten Kastenform 30cm 30Minuten zugedeckt gehen lassen und bei 190°C ca. 1 Stunde backen.


    LG Finnja********************************************************
     
    #3

Diese Seite empfehlen