Djuvedj-Reis

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Jannine, 14.01.10.

  1. 14.01.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Bei uns gab es gerade etwas "Leichtes" zum Abendessen.
    Einfach nur leckeren Djuvedj-Reis!

    1 kleine Aubergine
    1 Zwiebel
    1 rote Paprika
    in mundgerechten Stücken in den Mixtopf geben und 6 Sekunden /
    Stufe 5 zerkleinern.

    610g Wasser
    100g Tomatenmark
    200g Parboiled Reis (ich hatte den vom Lidl)
    20g Olivenöl
    1 TL Salz
    1 gute Prise Pfeffer
    in den Mixtopf geben und kurz mit dem Spatel vermischen.

    20 Minuten / Varoma / LL / Stufe 1 brodeln lassen und genießen!

    Das nächste Mal mache ich Cevapcici dazu :p

    Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!
     
    #1
  2. 14.01.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Hi Jannine,

    genau meine Wellenlänge....

    Schmeckt bestimmt auch mit Zucchini. Die Auberginen kann ich hier leider Keinem aufschwätzen.

    Danke übrigends für das "Abarbeiten" meiner Fragen von Heute!:rolleyes:
     
    #2
  3. 14.01.10
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Jannine,

    danke für das Rezept. Duvec-Reis habe ich bis jetzt noch nicht im TM gemacht, sondern immer im normalen Kochtopf. Statt Tomatenmark verwende ich immer stückige Tomaten aus der Dose, werde aber nächstes mal deine Variante ausprobieren ( nur ohne Auberginen ).

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #3
  4. 14.01.10
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Jannine,

    das sieht echt super aus!

    Leider habe ich noch den James und der hat keinen LL! :-(

    Aber das ist genau der Geschmack meiner Kinder, ich werde es einfach am Herd kochen müssen.
     
    #4
  5. 14.01.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Logo! :hello2: Aber das ist sooo fein zerkleinert, dass man die Auberginen-Stücke beim Essen überhaupt
    nicht sieht!

    @ Seepferdchen
    Stückige Tomaten hatte ich sicherheitshalber auch da, falls das mit
    Wasser und Tomatenmark nicht funktioniert. Ist aber sowas von
    lecker geworden.
    Muss grad voll schmunzeln, da es voll viele Auberginen-Gegner gibt... :p


    @ Küchenhilfe
    Das kannste auch im 21er machen. Du stellst ihn ja nur auf Stufe 1.
    Da dreht er so langsam, dass nix zerkleinert wird!
     
    #5
  6. 14.01.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Jannine,

    aber, die liegen doch in der Küche.......

    Ich schmuggel schon Paprika.................... :rolleyes:
     
    #6
  7. 14.01.10
    hühnchen1968
    Offline

    hühnchen1968

    Hi Jannine,
    lecker, lecker - da krieg ich ja schon wieder Hunger :)!
    Nix da... heut gibts nur noch Tee :coffee2:!!
    Gruß und schönen Abend
    Sabine
     
    #7
  8. 14.01.10
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo Jannine!

    Super Rezept, danke! Muß ich bald ausprobieren!

    Statt dem Tomatenmark kann ich mir auch Ajvar gut vorstellen. Das liebe ich :rolleyes:
     
    #8
  9. 14.01.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallöchen!

    Ja, Ajvar klingt sehr gut, wobei ich das für die Menge ein bischen viel finde. Aber... kannst natürlich gerne probieren und uns berichten!
     
    #9
  10. 14.01.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Jannine,

    sieht super aus! Ist der Reis echt nach der kurzen Garzeit weich?
     
    #10
  11. 14.01.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo!

    Jupp! Also der Parboiled-Reis vom Lidl. Wenn Du einen anderen nimmst, kann sich die Garzeit um ein paar Minuten verändern.
     
    #11
  12. 16.01.10
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Jannine,

    hat echt super geklappt mit dem James. Hätte ich echt nicht gedacht!

    Hat genauso wie auf dem Foto ausgesehen! Das werde ich jetzt auf jeden Fall öfter machen. Danke für´s Rezept!
     
    #12
  13. 16.01.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Küchenhilfe!

    Super! Freut mich! Danke für Deine Rückmeldung und noch einen schönen Abend!
     
    #13
  14. 16.01.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Jannine,

    dank dir für die Info. Den Reis nehme ich auch immer. Dann werd ich nächste Woche mal Gyros holen und Krautsalat dazu machen. Freu mich schon drauf.
     
    #14
  15. 17.01.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Jannine,:wave:

    bin grad zufällig über dein Rezept gestolpert - das werd ich diese Woche mal testen - hört sich nämlich sehr lecker an!!!

    Aber ist dir schon aufgefallen, dass du das Rezept in der Ruprik "Rezepte/Beilagen ohne Thermomix" eingstellt hast??!!:confused:
     
    #15
  16. 17.01.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo liebe Helga!

    Du hast recht! Nein, ist mir noch garnicht aufgefallen.
    Danke für die Info.

    Werde einen Admin bitten, es zu verschieben!
     
    #16
  17. 21.01.10
    ALU
    Offline

    ALU

    Hallo Jannine,

    wir haben gerade den Djuvedj-Reis zusammen mit Cevapcic und Feldsalat verspeist. Mein Mann war sehr skeptisch. Er wolle eigentlich lieber "einfach Reis" dazu. Aber, oh Wunder, es hat auch ihm sehr gut geschmeckt und darf wieder gekocht werden.
    Vielen Dank für das leckere Rezept.
     
    #17
  18. 21.01.10
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Jannine,
    ein sehr leckerer Reis,danke fürs Einstellen des Rezepts.
    Leider war der Boden des TM doch recht braun geworden,und ich musste den Reis sehr vorsichtig rausnehmen,um nicht von dieser braungebrannten Schicht abzubekommen.
    Mein Reis war nicht von Lidl und benötigte deshalb 50ml Wasser und 3 Minuten mehr.
    Naturreis gebe ich immer in den Garkorb,aber hier kam es ja auch darauf an,dass sich der Reis mit den Zutaten vermischt.
    Vielleicht lag es an unserer geringen Menge...50gr Reis für 2 Personen...
    die ja eigentlich keine Kohlehydrate am Abend essen...aber zu meiner leckeren Metaxasoße muss einfach etwas Reis dazu.
    LG Maria
     
    #18
  19. 22.01.10
    Böhnchen7
    Offline

    Böhnchen7

    Hallo Jannine,
    kleine Frage:
    mit oder ohne MB brodeln lassen?
    Das Rezept klingt so lecker - wird nächste Woche direkt ausprobiert.
     
    #19
  20. 22.01.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Böhnchen!

    Mit MB brodeln lassen :p

    @Maria!
    Hm, bei mir war der Boden net braun... Aber hab das bei dem anderen Topf schon gehabt und Tani hat mir gesagt, dass es an den Taps von der Spülmaschine liegen kann, wenn was
    reinbrennt.
     
    #20

Diese Seite empfehlen