1. Unsere lieben Kleinen! Rezeptidee für die 27. KW

    Hier geht es zum Sommerforum.

Djuvedj-Reis

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Jannine, 14.01.10.

  1. 13.12.11
    reni.sch
    Offline

    reni.sch

    Mmmhh sehr lecker... es hat allen super geschmeckt, der Topf wurde bis zum letzten Rest ausgekratzt, das nächste Mal muss ich mehr davon machen. Vielen Dank für das tolle Rezept!!
     
  2. 16.12.11
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Ach Jannine,
    der Reis ist echt toll! Ich muß ihn bestimmt alle 2 Wochen kochen.
    Da sind meine Kids total schaft drauf!
    Danke nochmal für das tolle Rezept!
     
  3. 27.02.12
    katjes
    Offline

    katjes

    Hallo Janine,

    mhm, ich liebe Reis mit Gemüse. Dein Rezept hat mir super geschmeckt und es geht auch recht
    fix. Vielen Dank.
    lg
     
  4. 09.03.12
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Hallo Jannine,
    gestern gab es deinen Reis und er hat sogar meinen Jungs geschmeckt, hab ihn einfach als Reis in Tomatensoße verkauft und schon war er lecker! ;) Hatte statt Aubergine ne Zucchini. Den gibt es bald mal mit Cevapcici. :p
     
  5. 15.03.12
    BeateXYZ
    Offline

    BeateXYZ

    Hallo Jannine,

    endlich habe ich auch dieses Rezept von die ausprobiert und es war sehr einfach zum Kochen und hat super geschmeckt. Bei uns gab es Gyros und Tzatziki dazu. Nächstes Mal reicht der Reis mit Tzatziki und ein Blattsalat dazu. Auch heute war der Reis nochmal lecker, also am Tag danach als aufgewärmte Portion.

    Danke fürs Rezept, Beate
     
  6. 10.04.12
    Faerwen
    Offline

    Faerwen

    Hallo Jannine,

    heut hab ich deinen Reis gemacht. Ich hatte vom Griechen gestern noch ganz viel Fleisch mitgenommen....aber keine Beilage mehr....und da kam ich auf dein Rezept...hab nur Paprika genommen, weil ich nix anderes da hatte. Und ne halbe Dose gehackte Tomaten. Was soll ich sagen....SUPERLECKER und: Er schmeckt besser als der gestern im Restaurant...wirklich!!! Sogar mein Männe war total begeistert und hat die Schüssel "ausgekratzt" :).....Danke für das Rezept, den Reis gibts bei uns nun öfter....!!!
     
  7. 19.04.12
    Moschele
    Offline

    Moschele

    Hallo Jannine,

    wie bereits angekündigt, habe ich heute Mittag diesen phänomenalen Reis zubereitet. Er hat sogar den "Nicht-Auberginen-Fans" außerordentlich gut geschmeckt. Deine Rezeptangaben haben perfekt gepaßt, ich habe lediglich etwas mehr Würze verwendet (Gemüsebrühe, Salz und "Hildegard-Kräuter", von Brecht, die lieben wir). Ein ganz großes Dankeschön, daß Du dieses unkomplizierte Rezept eingestellt hast.

    Natürlich: 5 Sterne für Dich!!!

    Alles Liebe vom

    Moschele
     
  8. 10.05.12
    Amy65
    Offline

    Amy65

    Hallo Jannine,

    ich bin auf der Suche nach einer etwas anderen Beilage, da kommt mir dein Djuvedj-Reis gerade recht. Wird sofort in meinen heutigen Küchenplan aufgenommen. Herzlichen Dank.
     
  9. 31.05.12
    fleurette7
    Offline

    fleurette7 Inaktiv

    SUPI LECKER!!! Ich habe jedoch auch die Aubergine gegen Zucchini getauscht. LECKER LECKER LECKER
     
  10. 17.06.12
    katzelalu
    Offline

    katzelalu

    Hallo ,

    bei uns gibt es diesen leckeren Reis ( habe schon mal gekostet - super ! ) heute zu Cevapici vom Grill .
    Dazu Fetacreme und Gurkensalat .
    Ich freue mich schon...
    viele Grüße
    Katzelalu
     
  11. 23.08.12
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Jannine,

    ich habe gestern Deinen leckeren Djuvedj-Reis gemacht. Es hat so lecker geschmeckt. Auch mein Mann war ganz begeistert. Den gibt es ganz bald wieder. Passt auch super zu meiner WW-Ernährung :)
     
  12. 02.03.13
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    Hallo!

    Gleich das zweite Rezept heute von dir Jannine :rolleyes:. Auch hier 5* von uns! Die Kids waren auch hier skeptisch, aber zum Schluss war alles leer gefuttert!
     
  13. 25.03.13
    Power-Jenny99
    Offline

    Power-Jenny99

    Hallo Jannine,

    vielen lieben Dank für dieses mega leckere Rezept. Es hat hat uns super lecker geschmeckt. Schick dir 5***** rüber.

    Lieben Gruß
    Jenny ;)
     
  14. 19.05.13
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo Jannine,

    heute gibt es mal wieder dein leckeres Rezept. Der Reis ist sooo lecker. Leider habe ich schon 5 Sterne vergeben :). Zum Reis gibt es Zaziki und Hähnchenbrustfilet.
     
  15. 18.08.13
    frecherotzgoere
    Offline

    frecherotzgoere

    Hallo Jannine,

    heute gab es deinen leckeren Reis! Hat uns sehr gut geschmeckt, danke für das Rezept!
     
  16. 30.08.13
    Chrispi
    Offline

    Chrispi

    Hallo Jannine. Vielen Dank für das Rezept. Hatte statt Aubergine eine Zucchini und statt roter eine grüne Paprika. Ich könnt mich reinlegen!
    Viele Grüße
    Christa
     
  17. 25.11.13
    Knallfrosch
    Offline

    Knallfrosch

    Hallo Jannine, habe dein Reisrezept auch ausprobiert und er war mega lecker. Vielen Dank für dein Rezept.
     
  18. 25.11.13
    hoffstater
    Offline

    hoffstater Guest

    Hey Krümelgrete,

    ich find Djuvecreis auch einfach nur lecker. Wie die meisten hier denke ich finde ich selbst gemacht auch mit Abstand am besten. Obwohl ich sagen muss, dass bei unserem Serben hier um die Ecke der Djuvecreis und vor allem die Cevapcici dazu auch nicht zu verpöhnen sind! =D
    Ich weiß noch das erste mal, als ich bei einer Hochzeitsfeier war und das Catering von Feinbeisser.de den Djuvecreis angeboten hat... Seit dem ist es um mich geschehen! =D
    Ich werd euch mal mein Rezept vorstellen, das bis jetzt eigentlich immer ganz gut angekommen ist:

    • 100 g tiefgefrorene Erbsen
    • 1 rote Paprikaschote
    • 1 Zwiebel
    • 1 EL Olivenöl
    • 200 g Langkornreis
    • Salz
    • 100 g Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste)

    Ich hoffe euch schmeckt es auch so gut, wie mir! =D
    Also viel Spaß beim nachkochen.



    Lg
     
  19. 25.11.13
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Hoffstater,

    ich werde dein Rezept testen. Danke!
    LG
     
  20. 22.04.14
    backzwerg
    Offline

    backzwerg

    Hallo Jannine, danke für das Rezept, habe am Schluss noch eine kleine Dose Erbsen mit drunter gemischt, ein bisschen scharf gewürzt und es zu den 'lecker marinierten Hähnchenspiessen' von Süsse hier im Netz gereicht. Es hat uns sehr gut geschmeckt.
     

Diese Seite empfehlen