Döbbekooche???

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Knallerina, 29.09.08.

  1. 29.09.08
    Knallerina
    Offline

    Knallerina Inaktiv

    Hallo liebe "alte" und "neue" Hexen!
    Kann mir jemand mit einem Döbbekooche-Rezept weiterhelfen?
    Das müsste im TM ja wesentlich einfacher vorzubereiten sein als herkömmlich.
    Vielen Dank im Voraus!
    Kerstin
     
    #1
  2. 29.09.08
    simone3770
    Offline

    simone3770

    Hallo Knallerina
    ich habe hier ein Rezept reingestellt gib unter Suche Döppekuchen ein dann erscheint das.
    Ich habe gerade auch schon die Kartoffel für morgen geschält, weil ich mache morgen Döppekuchen.

    Gruß Simone
     
    #2
  3. 29.09.08
    Knallerina
    Offline

    Knallerina Inaktiv

    Danke Simone!
    Habe ich bestimmt nicht gefunden, weil du den Kuchen machst und ich den Kooche (grins). Dann schaue ich gleich mal nach!
    Vielen Dank!
     
    #3
  4. 29.09.08
    Knallerina
    Offline

    Knallerina Inaktiv

    Sag mal, bin ich zu blö.d dafür? Der zeigt mir immer nur Null Treffer an. Egal ob ich Döbbekuchen oder Döbbekoche eingebe. Dabei ist es doch klar, dass es Beiträge mit diesen Wörtern gibt (wie dieser hier). Wahrscheinlich mache ich irgendetwas falsch.
     
    #4
  5. 29.09.08
    bimali
    Offline

    bimali

    Hallo Knallerina!


    Hier ist das Rezept!


    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #5
  6. 29.09.08
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Knallerina,

    Hier ist der Link .
    Jetzt war Birgit schneller.:)
     
    #6
  7. 29.09.08
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hallo Kerstin, gerade wollte ich dir auch den Link posten, aber da waren ja zwei Hexen schneller.
    Übrigens habe ich bei der Suche das Rezept nicht gefunden ( warum weiß ich auch nicht), sondern habe direkt in den Themen von Simone3770 gesucht....

    Lieben Gruß,
    Petra
     
    #7
  8. 29.09.08
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Kerstin,
    ich habe eine etwas andere Variante, die ich im TM zubereite:
    Zutaten:
    ca. 2 kg Kartoffeln geschält und in Stücke geschnitten
    4 dicke Zwiebeln geschält und halbiert
    300 g Schinkenknacker (Mettwürstchen mit Pfeffer, geräuchert)
    120 g Haferflocken
    4 - 5 Eier (je nach Dicke)
    etwas Öl
    2 TL (gestr.) Salz
    Pfeffer
    Zubereitung:
    2 Füllungen im TM, jeweils die Hälfte der Zutaten (außer die Wurst!!!) einwiegen, dann mit Hilfe des Spatels 20 Sek. St. 5 zerkleinern.
    Die beiden Füllungen in einer großen Schüssel von Hand noch mal gründlich vermengen und mit den in Scheiben geschnittenen Würsten vermischen.
    Die Masse in einen gefetteten Bräter umfüllen und 2 h bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen, damit eine schöne dunkle Kruste entsteht.
    Guten Appetit!
     
    #8
  9. 30.09.08
    Knallerina
    Offline

    Knallerina Inaktiv

    Liebe Sonja, Petra, Anne, Birgit und Simone,
    ich danke euch ganz herzlich!
    Nach der Schule werde ich mir mal die Rezepte in Ruhe anschauen und beide ausprobieren. Das von Sonja klingt auch sehr gut und da man vom Döbbekoche nie genug bekommen kann werde ich gerne beide Rezepte ausprobieren!
    Vielen lieben Dank an euch Hexen!
    Kerstin
     
    #9
  10. 30.09.08
    simone3770
    Offline

    simone3770

    Hallo Knalleria
    obwohl bei und heißt es auchDöppekoche ich wollte nur ein bisschen hochdeutsch einbringen.

    Gruß Simone
     
    #10
  11. 01.10.08
    Chrispi
    Offline

    Chrispi

    Hallo. Habe gestern das Rezept von Truse ausprobiert. SUUUUUPER lecker! Hab aber eine Hälfte auf ein tiefes Backblech gegeben und die andere in eine Auflaufform. Den Döbbekooche gibts bestimmt öfter.
    Grüßlix Christa
     
    #11
  12. 02.10.08
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Christa,
    wie schön, dass es Euch geschmeckt hat! Da hattet Ihr ja wohl jede Menge Kruste? Leckerleckerlecker....
    Wenn wir aus dem Bräter noch Reste haben, schneiden wir sie am nächsten Tag in fingerdicke Scheiben und braten sie in der Pfanne - auch ein Genuß!
     
    #12

Diese Seite empfehlen