Dörr-Automat bei Metro

Dieses Thema im Forum "Dörrautomat: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Dorilys, 08.12.08.

  1. 08.12.08
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo Hexen,

    ich habe in einem anderen Forum den Tipp bekommen, dass die Metro ab 04.12. einen Dörr-Automaten im Angebot hat.

    Heute morgen musste ich eh nach Koblenz und war somit schon halb in der Metro - das Teil ist von Alaska und kostet incl. MWSt. 11,89 €.

    Zum Ausprobieren und ehe ich über 100 € für einen Dörr-Mercedes ausgebe, kann ich mit diesem Gerät sicher nix falsch machen.

    Also: Wer ebenfalls noch Interesse hat, zu diesem Preis ein "Probiergerät" zu erstehen, nix wie in die Metro.
     
    #1
  2. 08.12.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo!

    Ich will mir den diese Woche auch noch holen. Ebenso den Isi Whip, der ist ja auch im Angebot.

    Hast du ihn auch gleich schon ausprobiert?
     
    #2
  3. 09.12.08
    Pünktchen
    Offline

    Pünktchen

    Hallo Dorilys,=D=D

    Hast Du schon das Gerät ausprobiert?
    Habe gestern auf dem Weihnachtsmarkt gedörrte Apfelringe gekauft. Jetzt bin ich angefixt.
    Kannst Du schon etwas dazu sagen? Mich irritiert der Preis?:confused:
     
    #3
  4. 09.12.08
    Wickie
    Offline

    Wickie

    Hallo!
    Mein erster Dörrie war auch ein "Billigteil". Ohne Temperatureinstellung, wurde furchtbar heiß, ich hatte wirklich angst, das ganze Haus damit abzufackeln und er hat einen höllenlärm fabriziert.
    Jetzt habe ich den Stöckli und bin total begeistert. Das Geld war er wirklich wert. Ich kann euch nur raten, wenn ihr öfter mal was dörren wollt (und das wird zwangsläufig so sein!!), schaut gleich auf die Qualität.
    LG
    Isi
     
    #4
  5. 09.12.08
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo Pünktchen,

    ich werde gleich mal ein oder zwei Äpfel "präparieren" - Kiwi habe ich auch noch im Haus.

    Das Gerät ist von Alaska, sicher nicht die komfortabelste Ausführung, aber es sieht aus, als könnte es seinen Zweck erfüllen.

    In meinem ersten Beitrag habe ich ja schon geschrieben, dass ich damit einfach nur testen will, ob ich mir den Luxus eines Stöckli leisten soll. Um auszuprobieren, ob mir sooo viele getrocknete Apfelringe oder Kiwi-/Orangenscheiben zusagen, reicht das Teil sicher allemal aus.

    Aber wenn ich über 100 € ausgebe, um dann festzustellen, ne ist doch nicht meins, dann ärgere ich mich. Bei knapp 12 € eher weniger.
     
    #5
  6. 09.12.08
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    dann berichte bitte --

    Hallo Dorilys,
    dann berichte bitte --- mir geht es um die Geräuschkulisse,
    denn ich weiss auch nicht ob ich sowas brauche, aber bei dem Preis --- das ist nachher auch schnell wieder "verhöckert" ;)
    Danke Dir schon mal für den Tipp und deinen "TEST"
     
    #6
  7. 09.12.08
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo,

    so, ein Apfel und eine Kiwi dörren still vor sich hin. Naja, so ganz still nicht - das Gerät hört sich an wie ein nicht allzu leistungsstarker Fön. Es ist aber auszuhalten, man kann sich noch trotz des Geräusches in normaler Lautstärke unterhalten.

    Und im Sommer/Herbst, wenn der Garten alles mögliche zum Dörren hergibt, werde ich, egal welches Gerät ich bis dahin nutze, die Sachen auf der Terrasse dörren.
     
    #7
  8. 09.12.08
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Danke Dorilys,
    werde mir das Gerät mal die Tage in Natura ansehen -- :cool:
    hoffentlich hüpft es mir nicht gleich in den Einkaufswagen ... :rolleyes:
    Wird das Teil warm, hat es mehrere Wärmestufen?
     
    #8
  9. 09.12.08
    Pünktchen
    Offline

    Pünktchen

    Hallo Dorilys,

    danke für die schnelle Info.
    Ich guck mir das Gerät auch mal an,
    ich denke, so für den Hausgebrauch, ohne riesige Vorräte zu machen, wird es schon gehen.
    Dachte mal an gekörnte Brühe, oder Apfelringe, oder eine paar Bananenchips, halt so was zum Knabbern.
     
    #9
  10. 09.12.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Leute,

    ich werde mir zu Weihnachten den "Luxus Stöckli mit Zeitschaltuhr leisten".
    Ich bekomme ihn von meiner Mutter geschenkt.
    Ich freue mich schon irrsinnig darauf.
     
    #10
  11. 09.12.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich bin auch am Überlegen, ob ich mir auf bzw. nach Weihnachten einen Dörri zulege....kam jetzt am Wochenende auch ins Schwimmen ob es denn ein Stöckli oder ein Excalibur wird....(Wink ins Badner Land)....wobei ich mir die Preise nochmal angesehen habe....naja, mal sehen was das Christkind so bringt....der Stöckli 5er kostet ca. 150,-- incl. Versand und der Excalibur 5er doch rund das Doppelte:confused: da tendiere ich doch zu einem Stöckli....was ich auf jeden Fall nicht machen möchte, ist, mir so ein Billigteil zu kaufen und dann nochmal was rumstehen zu haben. Es ist doch beim Kochen wie bei allem, sei es Skifahren usw. mit einer billigen Ausrüstung macht es einfach keinen Spaß und man verliert die Lust wieder dran....kann hier ja nur von mir sprechen....

    @Pünktchen....wenn du dir Bananenchips machen willst, musst du aber die Kochbananen nehmen....nur so am Rande bemerkt....ich hab mir aber sagen lassen, dass es nicht so der Hit ist.
     
    #11
  12. 11.12.08
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    Hallo Brigitte01,
    was kostet denn der ISI Whip? Ist es ein 1/2 l-Modell?
     
    #12
  13. 12.12.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo!

    Ja, ich habe mir das 0,5-Liter-Modell geholt. Hat mit MWSt. 53,54 € gekostet. Es ist der iSi Gourmet Whip - das Edelstahl-Modell, mit dem man nicht nur Sahne, sondern auch so leckere Sachen wie Espumas usw. machen kann. Der iSi war allerdings im Angebot, der kostet inzwischen sicherlich wieder mehr.

    Den Dörrautomaten hatten sie nicht mehr, wurde mir aber bestellt.

    Der Dörrautomat ist wohl baugleich mit dem Bomann DR 435 CB.
     
    #13

Diese Seite empfehlen