Donut-Maker vom Aldi- zufrieden??

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 22.06.07.

  1. 22.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo miteinander,
    habe mir gestern den Donut-Maker von Aldi-Süd gekauft. Meine Kinder wollten ihn haben;););). Den gabs ja, glaube ich schon letztes Jahr bei Aldi.
    Hat jemand dieses Teil, wie zufrieden seit ihr damit und schreibt viele, viele Rezepte, ich würde mich sehr freuen.
     
    #1
  2. 22.06.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Donut-Maker vom Aldi- zufrieden??

    Hallo Hedymaus,

    na hat es dem alten Geräte-Junkie wieder in den Fingern gejuckt? ;) ;) ;)
    =D*grins*=D ich hab ihn mir auch geholt, aber noch keine Zeit zum Testen gehabt.
    Hier im Kessel schwirrt glaube ich irgend ein Rezept herum, für das sich dieses Teil eignet, muß ich nächste Woche mal auf die Suche gehen.

    Bis dahin liebe Grüße
    Christine :rolleyes:
     
    #2
  3. 22.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Donut-Maker vom Aldi- zufrieden??

    Hallo Christine,
    ich doch nicht :biggrin_big:, meine Kinder haben mich genötigt, und das können die in dem Alter schon richtig gut !!
    Ich habe die Fertigmischung für Donuts vom Aldi auch mal mitgenommen, die probiere ich als erstes aus. Mal sehen.....bis bald.
     
    #3
  4. 22.06.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Donut-Maker vom Aldi- zufrieden??

    Hallo Hedymaus!
    ich hab mir letztes Jahr den von dem großen Kaffeeröster gekauft (Tch**o) und mache eigentlich nur zu den Kindergeburtstagen was damit, aber dann sind alle begeistert
     
    #4
  5. 22.06.07
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

  6. 23.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Donut-Maker vom Aldi- zufrieden??

    Hallo Christine,
    habe gestern noch Donuts gemacht, aber mit der Donuts-Fertigmischung vom Aldi. Sahen ja süß klein aus und als meine Jungs zum Futtern kamen, blieb ihnen fast die Luft weg. " Was, so klein sind die??? Die sahen aber auf dem Prospekt viel größer aus:confused::confused: Da ist wohl auch viel Backtriebmittel drin. Die gehen erst schön fluffig auf und fallen dann aber wieder zusammen und sind
    dann ziemlich fest.
    Werde demnächst mal ein eigenes Rezept ausprobieren. Bis dann.
     
    #6
  7. 25.06.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Donut-Maker vom Aldi- zufrieden??

    Hallo Hedymaus,

    habe am Samstag auch die Erfahrung gemacht. Diese Fertigmischung ist wirklich nicht der Hit :-(
    In der Gebrauchsanleitung steht ein Rezept, das werd ich bei Gelegenheit testen.
    Aber die Dinger werden ja wirklich miniklein, das ist ne richtige Fummelarbeit den Teig einzufüllen. Größer wär schon nicht schlecht gewesen.
    Aber jetzt haben wir das Gerät schon, sei´s drum ;)

    Grüße von Christine :rolleyes:
     
    #7
  8. 18.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Donut-Maker vom Aldi- zufrieden??

    Hallo, also wir ( mein Sohn ) waren auch dabei, dass die Fa Al.. mehr Umsatz macht - Begeistert waren wir aber nicht.
    1.) die Fertigmischung ist wie jede dieser Fertgmischungen einfach nur Sche...
    2.) das Gerät bäckt unterschiedlich - eine Seite war ziemlich hell
    3.) wieder ein Gerät das nur "ein paar Euro " gekostet hat und wieder
    mal nur rumsteht.
    4.) steht nun sicher fest, daß ich nur mehr - wenn überhaupt nur Geräte
    kaufe , welche 100% funktionieren.

    Trotzdem an alle liebe Grüße
    Zuckerpuppe
     
    #8
  9. 23.11.09
    Kermit
    Offline

    Kermit Inaktiv

    Puh, gut dass ich diesen Beitrag hier noch gefunden habe! Hätte mir beinah aktuell so einen Donut-Maker bei Aldi-Süd geholt. Hier sind die nämlich von 12,99 auf 8,99 reduziert, weil die offenbar keiner haben will.
    Über das Gerät von Tchibo habe ich bessere Erfahrungen gelesen. Von Bestron gibt es ja auch einen Donut-Maker der 6 (statt 7) Mini-Donuts macht. Nachdem ich mit dem Alfredo von Bestron so zufrieden bin, frage ich mich, ob der Donut-Maker wohl etwas taugt?
    Ansonsten hätte ich wohl lieber größere Donuts. Es gibt wohl auch einen Donutmaker der nur 4 Donuts macht. Optisch sieht das größer aus, aber das kann auch nur täuschen...

    Welcher Donutmaker ist denn empfehlenswert?
     
    #9
  10. 23.11.09
    Fee
    Offline

    Fee

    Hallo
    Wir haben seit ca. 3 Jahren den Dounat Maker vom Aldi und sind immer zufrieden gewesen. Es heizt schnell auf und bräunt tadellos. Ich würde mich immer wieder für so ein Gerät entscheiden. Die Größe der Dounats ist für die Kinder genau richtig.
     
    #10
  11. 23.11.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    joo..ich konnte ja an diesem Teil bei Aldi auch nicht vorbeigehen....nachdem ich in dem anderen Beitrag, bei dem es um das Rezept für Doughnuts ging, gelesen habe, dass so eine Garnierspritze von Pampered Chef ganz günstig dafür ist, habe ich mir die natürlich kaufen müssen....;)....und mit dieser Spritze ist man ruckizucki fertig und hat ganz viele von diesen kleinen Scheisserchen auf dem Teller....aber ich muss zugeben, als ich das Teil auspackte und sah wie klein die Dinger werden, hab ich auch erst mal so :eek: geguckt....die andere Frage ist, braucht man sowas....hmm...ist nicht zwingend notwendig, aber schön, wenn man es im Keller hat...also für den reduzierten Preis würde ich es auf jeden Fall nehmen, ob nun 7 oder 4 ...echte Doughnuts kannst du mit diesem oder auch dem 4er-Gerät eh nicht backen....das ist schon mal herstellungstechnisch nicht möglich....aber diese Ringelkekse sind schon lecker....
     
    #11
  12. 07.02.10
    Init
    Offline

    Init

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe mir diesen Donutmaker damals auch gekauft und finde ihn jetzt nicht total schlecht, aber mich nervt es schon das man ewig daneben hocken muss, bis man mal die ganze Menge Teig verbraucht und eine halbwegs manierliche Menge Donuts gebacken hat.
    Uns schmecken die Donuts aus dem Gerät zwar ganz gut (man muss ja nicht die Fertig-Teig-Mischung verwenden), aber ich habe mir am Freitag noch eine Donutbackform gekauft, mit der ich auf einen Schlag 12 normal große Donuts backen kann und während der Ofen die backt, kann ich noch rasch was anderes machen.

    Lieben Gruß
    Init
     
    #12
  13. 07.02.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Hi,

    wir haben auch einen. Am Freitag hat das Töchterlein welche gebacken, aber unser Maker bräunt nur von unten ordentlich. Wir haben noch diesen Teig in Flaschen, aber nur die Hälfte zubereitet. Wenn wir diese Menge aufgebraucht haben, wir der Poffertjes Teig hier aus dem Forum im Gerät getestet.
    Aber begeistert bin ich von dem Gerät nicht, mittlerweile hat die Aldi Qualität bei techn. Geräten ganz schön nachgelassen.
     
    #13
  14. 07.02.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo zusammen,
    klar ich konnte auch nicht widerstehen, als es ihn bei uns gab. Hatte auch gleich Donuts gemacht. Beim 2. Mal musste ich jedoch feststellen, das der Deckel nicht zu blieb, trotz der Verriegelung. Geschmacklich waren sie auch nicht so gut. Und da wir so oft keine Donuts machen und ja dieser Fehler vorhanden war, habe ich das Gerät wieder zurück gebracht. Dann werden wir wieder ab-und zu unsere Donuts auf`m Trödelmarkt geniessen oder zuhause Waffeln backen.
     
    #14
  15. 07.02.10
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo zusammen,

    ich hatte (Betonung liegt auf hatte) auch mal so einen Donut-Maker....
    War der ABSOLTUE Fehlkauf. Hatten für uns nicht viel mit Donuts zu tun und es war eine ziemliche "Batzerei". Sie schmecken einfach nicht so als wenn man sie im Fett ausbäckt. Hab ihn erst 2 Jahre im Keller gehabt und jetzt ist er auf dem Bauhof gelandet......
    Würd ich absolut NICHT empfehlen!
     
    #15
  16. 10.02.10
    kaffeepaula
    Offline

    kaffeepaula

    Hallo,
    ich besitze einen von Tschibo und bin total zufrieden damit!
    Teigrezepte sind dabei.
    Es schmeckt eher nach Waffeln aber meine Kinder lieben diese kleinen Dinger!
    Mit Schokoguss und Zuckerstreuseln!

    Lg Kaffeepaula
     
    #16
  17. 16.02.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo

    ach Mensch das Teil hab ich ja auch zuhause von Aldi, seit 1 oder 2 Jahren. Vielleicht 2x benutzt, das sollte ich mal wieder aus der Speisekammer vor dem einstauben retten!!!
    An das hab ich gar nich mehr gedacht!:rolleyes:

    Lg
     
    #17
  18. 16.02.10
    zauberquarz
    Offline

    zauberquarz

    Hallo,
    ja ich konnte damals auch nicht an dem Teil vorbeigehen und mußte es mitnehmen. Habe es 2x benutzt und seitdem steht das Gerät einfach nur im Schrank rum.
    Vielleicht probiere ich das nächste Mal einen selbstgemachten Teig aus, den vom fertigen Teig war ich nicht so begeistert.
     
    #18

Diese Seite empfehlen