Donuts herzhaft mit dem Donutmaker

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Texasfan, 10.08.11.

  1. 10.08.11
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi zusammen,

    nachdem ich angeregt wurde nun ein herzhaftes Rezept für den Donutmaker zu posten, war heute Morgen meine "Versuchsküche" gestartet.

    Hier das Ergebnis:

    75g Salami
    75g gekochten Schinken
    75g Käse
    alles auf St. 5 ca. 5 Sek zerkleinern, umfüllen

    120g Margarine
    3 Eier
    3 Min, St. 3

    Salami, Schinken, Käse zugeben,
    250g Mehl
    1P. Backpulver
    Würzen mit Salz, Pfeffer, Pizzagewürz und ca. 50g. Tomatenmark
    100g Wasser
    ca. 20 Sek. /St.3-5

    Der Teig ist nicht so flüssig wie die süße Variante, läßt sich aber gut mit einem EL in den Donatmaker füllen.
    Auf dem Bild seht ihr die "Ausbeute"

    Ich denke das ist nur ein Grundrezept und läßt sich bestimmt noch mit Oliven, Champignons usw. verändern.

    Ich hoffe es schmeckt euch, gutes Gelingen!
     
    #1
  2. 10.08.11
    Lilly39
    Offline

    Lilly39

    Hallo

    Das ist eine gute Gelegenheit, den Donut-Maker mal wieder rauszukramen.

    Ich kann mir das auch super vorstellen bei einem Kindergeburtstag. Oder zu einem Buffet. Klasse! :thumbright:
     
    #2
  3. 10.08.11
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo Texasfan!
    Herzlichen Dank für Dein Rezept.
    Ich werde es umgehend nach unserem Urlaub ausprobieren. Schade, dass unser Kühlschrank schon leergeräumt ist sonst hätte ich sie noch für die Reise gemacht.

    LG Iris
     
    #3
  4. 10.08.11
    ameise
    Offline

    ameise

    Hallo Texasfan,
    ich habe leider keinen Donatmaker, ob man das vielleicht auch als Waffeln machen kann???
    Die Zutaten hören sich lecker an,vielleicht weiß jemand ob man den Teig auch ins Waffeleisen geben kann.

    Liebe Grüße
    ameise
     
    #4
  5. 11.08.11
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    hallo Ameise,

    das ursprüngliche Rezept ist für ein Waffeleisen gedacht.
    Ich habe allerdings Zutaten und Mengen schon etwas ausgetauscht.
    Wenn du möchtest, schicke ich dir das Orginalrezept für die Waffel als PN
     
    #5
  6. 12.08.11
    ameise
    Offline

    ameise

    Hallo Texasfan,

    das wäre nett, den ich möchte mir nicht noch ein Küchengerät kaufen.
    Und das Waffeleisen steht sowieso rum und wird auch nicht so häufig benützt.
    Im vorraus herzlichen Dank.

    Liebe Grüße

    ameise
     
    #6
  7. 12.08.11
    williclub
    Offline

    williclub

    Hallo Texasfan,
    gerade vom Kurzurlaub zurück und schon ist das Rezept da!!!
    Ganz herzlichen Dank ich meld mich sobald ich es ausprobiert habe!!!
    Jetzt ist erstmal Wäsche und Wohnung angesagt.
    Viele liebe Grüße und Danke schön
    Hanne
     
    #7
  8. 09.02.13
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Hallo Zusammen,

    muss dieses Rezept mal wieder nach oben schieben. Habe gerade diese pikanten Donuts gemacht. Einfach Klasse. Habe zwar die Salami weggelassen, dafür 100g Schinken und 100 g Käse genommen. Außerdem hatte ich noch ein bisschen Tomatensosse mit Basilikum übrig und die habe ich auch damit rein getan. EInfach super lecker. In dem Donutmaker von Tchibo ganz fix gemacht. Nix hat geklebt, dank einem kleinen Sprüher Backtrennspray. Danke für das leckere Rezept.
     
    #8
  9. 10.08.14
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo.
    Ich mache gerade die herzhaften Donuts. MMMMHHHHHH. So lecker. Meine Idee war die Donats als Fingerfood zu reichen. In die Mitte kommt mit der Garnierspritze ein Tupf Kräuterfrischkäse.

    LG Iris
     
    #9
    Texasfan und Saint-Louis gefällt das.
  10. 10.08.14
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    :doughnut:Danke Texasfan fürs Rezept und Danke an Iris fürs schieben.
     
    #10
    Texasfan gefällt das.

Diese Seite empfehlen