Donuts mit Hefeteig und im Frittierfett ausgebacken

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Prinzesschen, 02.01.11.

  1. 02.01.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    [FONT=&quot]
    [/FONT]

    [FONT=&quot]Zutaten:-(/FONT]
    [FONT=&quot]-[/FONT][FONT=&quot]½ Würfel Hefe[/FONT]
    [FONT=&quot]-[/FONT][FONT=&quot]120 g Zucker[/FONT]
    [FONT=&quot]-[/FONT][FONT=&quot]200 - 250 ml Buttermilch[/FONT]
    [FONT=&quot]-[/FONT][FONT=&quot]450 g Mehl[/FONT]
    [FONT=&quot]-[/FONT][FONT=&quot]1 Pk. Sahnepuddingpulver oder Vanillepuddingpulver[/FONT]
    [FONT=&quot]-[/FONT][FONT=&quot]1/2 TL Salz[/FONT]
    [FONT=&quot]-[/FONT][FONT=&quot]2 Eigelbe[/FONT]
    [FONT=&quot]-[/FONT][FONT=&quot]60 g weiche Butter[/FONT]
    [FONT=&quot]-[/FONT][FONT=&quot]2 El Öl[/FONT]
    -1 El weißer Balsamicoessig oder Apfelessig


    [FONT=&quot]1 kg Frittier fett, Mehl zum Ausrollen
    Puderzucker zum Bestreuen oder Schokoglasur zum bestreichen[/FONT]

    [FONT=&quot]Zubereitung:-(/FONT]
    [FONT=&quot]Die Hefe, den Zucker, die Milch und 100 g Mehl in den TM geben. Nun 4 Minuten, auf 37°C alles mit der Rührteigstufe verrühren, 15 -20 Minuten ruhen lassen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Dann das restliche Mehl, das Puddingpulver, das Salz, die Eigelbe, den Essig, die Butter und das Öl dazugeben, 5 Minuten mit der Knetteigstufe –ohne den durchsichtigen „Deckel“ zu einem homogenen Teig verkneten.[/FONT]
    [FONT=&quot]Die Butter-Öl-Mischung macht einen feinporigeren und lockeren Teig!!![/FONT]
    [FONT=&quot]Der Teig sollte nicht kleben! Falls doch, dann noch etwas Mehl hinzufügen.[/FONT]

    [FONT=&quot]Den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 1,5 cm dick ausrollen. Aus dem Teig Kreise mit einem Durchmesser von ca. 8 cm ausstechen. Aus der Mitte jeweils einen ca. 3 cm großen Kreis (z. B. mit einem Weinprobierglas oder einem Schnapsglas) ausstechen und entfernen. Den Teig so nacheinander verarbeiten. Die Teigringe zugedeckt noch einmal 20 Min. gehen lassen.[/FONT]

    [FONT=&quot]Zwischenzeitlich das Frittier fett auf 175° erhitzen (es ist heiß genug, wenn an einem hinein getauchten Holzkochlöffel Bläschen aufsteigen).
    Die Donuts portionsweise von jeder Seite 2 Min. goldbraun frittieren, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Mit Puderzucker bestreuen oder nach Wunsch mit Schokoglasur bestreichen.[/FONT]
     
    #1

Diese Seite empfehlen