Dorade aus dem Backofen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von grittel, 15.08.10.

  1. 15.08.10
    grittel
    Offline

    grittel Inaktiv

    Gebackene Dorade
    Zutaten für 4 Portionen:
    1 Fisch, Dorade von ca. 1,2 kg
    4 Tomate(n)
    2 Zehe/n Knoblauch
    1 Zweig/e Thymian

    1 Zitrone(n)
    100 ml Wein, weiß, trocken
    100 g Butter
    3 EL Öl(Oliven)
    1 EL Kräute rnach Belieben und Verfügbarkeit, z.B. Basilikum, Petersilie, Estragon, gehackt
    Salz und Pfeffer


    Zubereitung:
    Den Fisch ausnehmen und schuppen, waschen und gründlich trockentupfen. Säuern, salzen und würzen Eine flache, feuerfeste Form mit der Hälfte der Butter ausstreichen. Die Tomaten überbrühen, abziehen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken. Tomaten, Knoblauch, Lorbeerblätter, Thymian in der Form verteilen. Etwas Weiswein dazugeben, Fisch darauf legen. Mit dem Olivenöl bepinseln. Zitrone in Scheiben schneiden und den Fisch damit belegen, im vorgeheizten Backofen ca. 25 Min. braten lassen.
    Dazu passt Weißbrot und ein schöner frischer Blattsalat

    Dieses Rezept kann man auch mit einem Wolfsbarsch machen.
     
    #1
  2. 16.08.10
    grittel
    Offline

    grittel Inaktiv

    Danke für`s "verschieben"!

    lg grittel
     
    #2

Diese Seite empfehlen