Double Chocolate Chip Cookies nach Coffeshop Art

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von BeaMuffin, 23.04.10.

  1. 23.04.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Dieses Rezept ist sowas von einfach:

    65 g weiße Schokolade grob hacken und umfüllen (ich habe weiße Kuvertüredrops verwendet). 200 g gute Zartbitterschokolade (am besten eine Edelschokoladensorte mit 50 Prozent Kakaoanteil) im Mixtopf grob zerkleinern und mit 50 g Butter bei 40° C schmelzen lassen, darunter eine Dose Milchmädchen gezuckerte Kondensmilch rühren. 225 g Mehl mit 2 gestr. Teel. Backpulver, knapp 1/2 gestr. Teel. Natron und einer Prise Salz mischen und unter die Schokomasse heben.Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und evtl. etwas abkühlen lassen, damit er formbar wird (war bei mir nicht nötig - er hatte bereits die perfekte Konsistenz zum Weiterverarbeiten). Zuletzt die weiße Schokolade unterkneten.

    [​IMG]

    Mit einem Teelöffel walnussgroße Bällchen abstechen und auf insgesamt 3 Backblechen verteilen, die Menge ergibt 36 Stück. Im vorgeheizten Ofen bei 175° C ca. 13-14 Min. backen, aber Vorsicht: die Kekse dürfen keinesfalls dunkle Ränder oder eine dunkle Unterseite aufweisen, sondern müssen noch weich und mit glänzender Oberfläche aus dem Ofen kommen! Beim Abkühlen werden sie fest, behalten aber ihren zähen Kern, der sie so lecker macht. Enjoy!
     
    #1
  2. 23.04.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo BeaMuffin!

    Die sehen absolut phantastisch aus! Ich bin begeister! :p

    auf den Tag genau kann ich's Dir noch nicht sagen, aber ich werde sie ganz bald nachbacken und Du kriegst auf jeden Fall eine Rückmeldung.

    Jetzt grad fällt mir nur: "WOW" ein und ich hab :-O Augen!
     
    #2
  3. 23.04.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Hi Jannine, und das Gute ist: so schmecken sie auch. Und was noch besser ist: sie sind so unfassbar einfach. Man braucht nicht mal Zucker oder Eier, muss allerdings diese gesüßte Kondensmilch besorgen.
     
    #3
  4. 23.04.10
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo BeaMuffin,

    die sehen ja sows von bombatisch aus:_applauso:, die werde ich auch ausprobieren.

    Kann man die Kondensmilch nicht selber süßen? Oder kann man die überall kaufen? Kenne ich leider nicht. Dann würde ich morgen noch auf die Suche gehen.
     
    #4
  5. 23.04.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Hallo tiamisu, die fertig gesüßte Kondensmilch hat eine bestimmte Konsistenz, auf die es in diesem Rezept ankommt. Es gibt sie eigentlich in allen größeren Supermärkten (Milchmädchen) neben der normalen Kondensmilch. Gutes Gelingen beim Ausprobieren!
     
    #5
  6. 23.04.10
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Danke BeaMuffin,

    dann:walk: ich morgen mal auf die Suche.

    Danke für die schnelle Antwort.:)
     
    #6
  7. 24.04.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo

    wow das hört sich ja super lecker an, Rezept wurde schon abgespeichert. Nochmal ne Frage zu Milchmädchen, wieviel ml?? Oder gibt es da nur eine Packungsgröße?
     
    #7
  8. 24.04.10
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Jacky,

    im Rezept steht eine Dose, hab sie heute gefunden und da sind 400 g drin. Gibt es aber auch in der Tube, da ist weniger drin.
     
    #8
  9. 25.04.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Hallo, ja, eine Dose mit 400 ml gehört in das Rezept. Habe übrigens in einem russisch-polnischen Laden, den wir hier vor Ort für die Aussiedler haben, die 400 ml-Dose mit kyrillischem Aufdruck für 1 Euro gefunden, in Osteuropa wird wohl gesüßte Kondensmilch häufig für Süßspeisen verwendet. Außerdem soll es sie auch in Asialäden geben. In deutschen Supermärkten ist sie von Nestlé und kostet um 1,50 Euro. Gruß von Bea
     
    #9
  10. 25.04.10
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    hmmmm... lecker. Hab grad das zweite Blech im Ofen und mußte grade schon probieren. Sehr lecker und von mir 5 Punkte. Habe es mit der herben Nuss Schokolade gemacht. Gibt es später nach dem Bärlauch sammeln, ich muß aber jetzt noch eins naschen ;)

    Danke für das Rezept, einen schönen Sonntag und
     
    #10
  11. 25.04.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo

    Super danke für die Info. Unser E-Center hat das bestimmt. Und dann wird bald getestet, das Bild lacht mich so an:p
     
    #11
  12. 01.05.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo

    hab heute deine Cookies gebacken, schmecken super lecker, bin allerdings immer noch auf der Suchen nach dem perfekten Subw*y-Cookie Rezept:confused:

    4 Sternchen, schmecken echt super
     
    #12
  13. 02.05.10
    socke1
    Offline

    socke1 Brötchenjunkie

    #13
  14. 02.05.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo
    hab ich noch nicht getestet, werd ich aber auch bald mal machen.

    Aber diese Cookies hier kommen immerhin schon mal sehr nah ran an die Subw*y-Cookies. Sind auch schon alle aufgefutter:-O
     
    #14
  15. 02.05.10
    Zahnfee5
    Offline

    Zahnfee5

    Hallo Bea,
    dein Rezept hört sich wirklich super an, möchte ich gerne nachbacken. Wo hast du denn die weißen Schokodrops her, gibt es die in üblichen Superläden, habe ich noch nie bemerkt.
    Liebe Grüße
    Zahnfee 5
     
    #15
  16. 05.05.10
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hallo Beamuffin!

    Ich hab gestern die Cookies gebacken. Sind sehr gut geworden, danke für das Rezept.=D
    Ich habe nur Kondensmilch in der Tube bekommen, das war etwas zu wenig, hab dann noch normale Milch dazugegeben.
    Und die weiße Schoko hab ich mit Linkslauf untergerührt.

    Und eine Bitte hätte ich: Du hast dein Rezept im Thermomix-Bereich eingestellt, aber nur eine einzige Angabe zu Zeit/Stufe/Hitze gemacht und die stimmt nicht. Es gibt nämlich keine 40°.;)

    Also bitte Zeit und Stufe dazuschreiben oder das Rezept im normalen Bereich einstellen.
     
    #16
  17. 05.05.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Sandra,

    vielleicht hat Beamuffin den TM 21, der fängt erst bei 40 Grad an ;)
     
    #17
  18. 27.06.10
    Claudipüppi
    Offline

    Claudipüppi

    Hallo Beamuffin,

    diese Cookies habe ich heute ganz auf die Schnelle gemacht und sie sind super geworden!!! Der Teig war echt schnell zubereitet, ging super zu formen und das Backergebnis ist einfach nur lecker. Die Kekse sind genau wie auf Deinem Bild, innen noch ganz weich und wie man bei uns in der Familie sagt "schmakofatzig :rolleyes:".
    Die werde ich wieder machen, vielen Dank für's Rezept.

    Liebe Grüße,

    Claudia
     
    #18
  19. 27.06.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Liebe Claudia, danke für die gute Kritik. Die Kekse sind wirklich super und dabei so einfach zu machen. LG, BeaMuffin
     
    #19
  20. 27.06.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    übrigens habe ich wirklich den alten Thermomix mit 40°, daher wusste ich mit Sandras Anmerkung zunächst gar nichts anzufangen....
     
    #20

Diese Seite empfehlen