doughnuts

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Apfelstrudel, 29.01.06.

  1. 29.01.06
    Apfelstrudel
    Offline

    Apfelstrudel

    Hallo Zusammen, [​IMG]

    habe heute ein Rezept ausprobiert und möchte es mit euch teilen.

    200 ml Milch
    60 g Margarine
    80 g Zucker
    1 Würfel Hefe
    - in den Mixtopf geben, 5 Min./4o°C/Stufe 1

    2 Eier
    60 g Marzipan
    500 g Mehl
    -zugeben, 3 Min./Knetstufe

    -Hefeteig gehen lassen (mein Teig war etwas klebrig, ich brauchte noch ein bischen mehr Mehl!)
    -eine Rolle formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen
    (ich habs gewogen, 1 Kugel hat etwa 50 g, mehr sollte es nicht sein, sonst bäckt es nicht richtig durch)
    -einen bemehlten Kochlöffelstiel in die Kugeln drücken und den Teig um den Stiel kreisen lassen, damit ein Loch entsteht.
    -Doughnuts nochmals gehen lassen

    -Fritierfett erhitzen (ich hatte RApsöl) und die Doughnuts von beiden Seiten ausbacken, auf Küchentuch legen

    - einen Teil habe ich in Zimt-Zucker gewälzt
    - einen Teil mit Schokolade und
    - einen Teil mit Zuckerguß überzogen

    Mmmhhh, die waren lecker [​IMG] ! Vielleicht wills einer von euch nachbacken?

    Grüßle

    Apfelstrudel
     
    #1
  2. 29.01.06
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo apfelstrudel!

    Kann man deinen Teig auch in einem Dounatmaker ( ist so ne Art Waffeleisen) benutzen??
    Ich möchte nämlich die Dounats nicht im Fett ausbacken und mit dem Dounatmaker muß man nur kurz einfetten und dann backen wie bei Waffeln eben.

    Im Voraus schon danke!!

    Gruß Texasfan :usa2:
     
    #2
  3. 29.01.06
    Apfelstrudel
    Offline

    Apfelstrudel

    Hey Texasfan,

    ich habe mir dieses Rezept hervorgekramt, weil hier im Forum eines stand für diese Form. Die hab ich nicht, wollte aber mal wieder welche machen. Ich vermute, der Teig müßte für die Form ein bischen weicher sein, damit man ihn streichen kann. Ohne das Mehl, das ich zusätzlich reingeknetet habe sollte es dann eingentlich gehn. Ansonsten hab ich HIER und HIER Rezepte gefunden, die bereits mit dem Donut-Maker ausprobiert wurden, gefunden. (Die sind allerdings ohne Marzipan - grins!) Beim 2. Link musst du ein bischen runterscrollen. Ich denke eines davon wird dir sicher zusagen, viel Spaß!

    Grüßle

    Apfelstrudel
     
    #3

Diese Seite empfehlen